Abenteuer Shanghai

Länder, Voraussetzungen, Erfahrungen, ...

Moderator: Andy

Benutzeravatar
Andy
Moderator
Moderator
Beiträge: 1310
Registriert: Mo Jan 29, 2007 18:07
Tätigkeit: glücklich
Alter: 35

Beitragvon Andy » Mo Aug 25, 2008 3:06

Das mag sein Patrick, aber ich bin normalerweise kein Mensch der sich bis zur ´handlungsunfähigkeit betrinkt :D Mal einen heben ok, aber so derbe hatte ich es schon lange nicht mehr ... :twisted:



Hier einmal Life Entertainment direkt vor meiner Haustür. Als ich das gesehen hab wusste ich, dass es sinnlos ist mit dem taxi oder Bus zur Arbeit zu fahren...


Bild


Also Verkehr gibts hier in China auch :D :D :D
God gave us two ears and one mouth, and most people haven't taken the hint.

Disclaimer: Alle meine Posts enthalten meine eigene Meinung.


mayflower
HF-Anwältin
HF-Anwältin
Beiträge: 783
Registriert: Sa Sep 23, 2006 11:29
Tätigkeit: Studentin
Wohnort: Heidelberg
Alter: 32

Beitragvon mayflower » Mo Aug 25, 2008 19:04

So stell ich mir das auch in China vor. Da steigt man echt lieber aufs Rad um. Oder kennst diese KangarooSchuhe? Hab ich bei der Olympiaabschlussfeier gesehen.... ;)
Angehende Staranwältin, die kurzzeitig der Gastronomie verfallen, aber inzwischen wieder geheilt ist...

Benutzeravatar
Patrick333
Maitre
Maitre
Beiträge: 476
Registriert: Do Mai 18, 2006 13:10
Tätigkeit: Ass. Quality Manager
Wohnort: Dubai
Alter: 37

Beitragvon Patrick333 » Mo Aug 25, 2008 20:36

So was nennt man nicht Verkehr, sondern Stau!

:lol:

Muss mal bei Gelegenheit ein Bild von Stau in Dubai machen!

MfG
Disclaimer: Alle meine posts enthalten meine eigene Meinung und representieren nicht zwingend die Standpunkte oder Meinungen von Hotel.

Benutzeravatar
Andy
Moderator
Moderator
Beiträge: 1310
Registriert: Mo Jan 29, 2007 18:07
Tätigkeit: glücklich
Alter: 35

Beitragvon Andy » Di Aug 26, 2008 1:29

Naja ich nenne es Dummheit :D Wenn man das Bild mal genauer betrachtet sieht man ja, dass alle solange es grün war noch versuchten auf die Kreuzung zu kommen und sich im Endeffekt dann alle gegenseitig blockiert haben :D Der ganze Spaß ging fast ne Stunde begleitet von einem Hupkonzert. Dann kam die Polizei und hat es irgendwie auflösen können :D
God gave us two ears and one mouth, and most people haven't taken the hint.

Disclaimer: Alle meine Posts enthalten meine eigene Meinung.


Benutzeravatar
Andy
Moderator
Moderator
Beiträge: 1310
Registriert: Mo Jan 29, 2007 18:07
Tätigkeit: glücklich
Alter: 35

Beitragvon Andy » Sa Aug 30, 2008 4:21

Vor ein paar Tagen habe ich beim Essen einen Backenzahn verloren... Naja, nun blieb mir folgendes Abenteuer nicht erspart:

Aus meinem Blog:
Auf dem Weg zum Zahnarzt heute morgen kamen wir an einem Fakemarkt vorbei, dieser befindet sich in einer U-Bahn Station. Ein Fakemarkt ist eine Ansammlung von vielen kleinen Geschäften, wo man allerhand Markenprodukte in allen Farben des Regenbogens erwerben kann. Natürlich spottbillig und selbstverständlich kopiert, produziert von Kinderhand... Hier findet man zum Beispiel Rolex, Gucci, Dior, LV, Boss, Nike und Co. und natürlich ausländische Touristen.

Genau jene Moralaposteln, die ständig darüber Reden wie schlecht es doch um die Menschenrechte in China steht. Wenn es nun aber um den eigenen Vorteil geht, zum Beispiel eine Gucci Tasche für 5 € kaufen, dann kann ganz plötzlich mal über die Menschenrechte hinweg gesehen werden. Das kotzt mich sowas von an...

Naja, ich musste das einfach mal los werden...

Beim Zahnarzt war ich positiv überrascht, nur sehr kurze Wartezeit und diese auf einem Ledersofa. Alles sehr sauber und modern, ist aber auch die beste Adresse was Zähne angeht in Shanghai. Es fing an mit 2 Röntgenaufnahmen, welche insgesamt nur 4 € gekostet haben. Dann hat sich eine Zahnärztin das Unglück nochmal genauer angeschaut und eine Art Füllung auf die Reste des Zahnes gemacht. Leider ist nichts mehr zu retten und es muss eine Krone rauf. Kostenpunkt für eine Keramik Krone wird bei 250€ bis 300€ liegen, vorderseite Keramik und Rückseite 18 Karat Gold. Außerdem bekam ich die glückliche Botschaft (glücklich eher für den Zahnarzt), dass einer der Nachbahrzähne eine Wurzelentzündung hat, somit steht nächste Woche noch eine Wurzelbehandlung (Kosten belaufen sich auf knapp 40€) an...

Heute habe ich für die Füllung, die Röntgenbilder und die Beratung alles zusammen nur 15 € bezahlt. Ich denke das ist spottbillig, mein Arzt in Deutschland hat alleine für einen Telefonanruf damals schon 11 € berrechnet. Also wirklich eine positive Überraschung.

Zum Abschluss noch ein Bild, habe ich vom Balkon meiner Club Lounge aufgenommen:

Bild
God gave us two ears and one mouth, and most people haven't taken the hint.

Disclaimer: Alle meine Posts enthalten meine eigene Meinung.

Benutzeravatar
Andy
Moderator
Moderator
Beiträge: 1310
Registriert: Mo Jan 29, 2007 18:07
Tätigkeit: glücklich
Alter: 35

Beitragvon Andy » Mo Sep 01, 2008 6:46

Gestern war nun der letzte Tag vor der großen Eröffnung heute. Es lag eine 6 Tage Woche hinter mir, welche ich gestern mit einer Schicht von 8:30 bis 21:00 beendete. Wir hatten viel zutun gestern aber es ist fast alles rechtzeitig fertig geworden. Heute ging es dann wieder um 6:00 auf der Arbeit weiter. Der tag der Eröffnung war gekommen.

Es lag ein Frühstück für alle Abteilungsleiter und das komplettes Sales Team an. Alles lief soweit ganz reibungslos, auch wenn wir vorher nicht viel Zeit für Training hatten. Außerdem gab es noch wichtige Tips und Verbesserungsvorschläge von allen Seiten. Gegen 10 Uhr habe ich nun erstmal eine Pause angetreten. Um 14:00 Uhr werde ich dann wieder los zur Arbeit für die Check Ins, Tea Time und Happy Hour. Zuende gehen wird der Tag dann später um 23:00 Uhr und dann werd ich sicher todmüde ins Bett fallen. Auch für diese Woche ist nur ein freier Tag geplant. ich hoffe die Arbeitszeiten werden sich nach den ersten 2 Wochen wenn alles rund läuft normalisieren.
God gave us two ears and one mouth, and most people haven't taken the hint.

Disclaimer: Alle meine Posts enthalten meine eigene Meinung.

Benutzeravatar
Andy
Moderator
Moderator
Beiträge: 1310
Registriert: Mo Jan 29, 2007 18:07
Tätigkeit: glücklich
Alter: 35

Beitragvon Andy » Do Sep 04, 2008 12:05

Solangsam rentiert sich die harte Arbeit.

Sonntag vor der Eröffnung habe ich 12 Stunden gearbeitet und am Montag, dem Tag der Eröffnung hatte ich eine Splitschicht von 6 bis 10 und von 13:30 bis 1:30, Dienstag dann von 12 bis 1:00 und am gestrigen Mittwoch meine erste Schicht ohne Überstunden von 14 bis 23:30 Die Freude von keinen Überstunden an dem Tag wurde nur davon getrübt, dass ich heute bereits um 6 Uhr wieder auf der Matte stehen musste und somit nur 4 Stunden Schlaf hatte. Nun ist Tag 4 zuende und ich bin ziemlich fertig, aber es hat sich gelohnt.

Von den meisten Gästen kam sehr viel positives Feedback, ich hatte sehr viel wunderbare Unterhaltungen und die Gäste mögen die Lounge. Außerdem wurde ich 2 mal positiv im Gästefragebogen erwähnt. Die ganze harte Arbeit hat sich also gelohnt, dass gleicht alles wieder aus und macht mich sehr glücklich und stolz. Es ist geil zu sehen, dass die ganze Planung und Vorbereitung aufgeht und sich die harte Arbeit gelohnt hat, obwohl es viele Rückschläge und Schwierigkeiten gab. So manches mal wollte man die Flinte ins Korn schmeißen und sagen "Leckt mich doch alle am Arsch"...

In den letzten Tagen ist mein Überstunden Konto von 8 auf 44 angestiegen. Normalerweise schreibe ich keine Überstunden auf, aber die aktuelle Situation ist doch etwas extrem, zumal ich auch die ganze Woche keinen Tag frei habe und wie es nächste Woche aussieht weiß ich noch nicht. Insgesamt sind aber min. 13 Tage durcharbeiten angesagt.

Hab mir heute 4 Bier gekauft, aber ich glaube ich werde nach 2 Bier schon betrunken ins Bett fallen :)

Also gut, weiter dann erstmal nichts neues.

Bis die Tage, Gruß aus Shanghai
God gave us two ears and one mouth, and most people haven't taken the hint.

Disclaimer: Alle meine Posts enthalten meine eigene Meinung.

Benutzeravatar
Andy
Moderator
Moderator
Beiträge: 1310
Registriert: Mo Jan 29, 2007 18:07
Tätigkeit: glücklich
Alter: 35

Beitragvon Andy » So Sep 07, 2008 15:48

Tag 11 ohne frei ist nach 11 Stunden im Hotel geschafft und endlich weiß ich nun auch wann ich nächste Woche frei habe. Ich kann mir genau einen freien Tag leisten und das wird der Donnerstag zusammen mit Mariana.

Morgen hab ich Spätdienst und bin somit der Müdigkeit zum trotz mit Mariana weg gegangen! Erst waren wir kurz im Cityshop, zur Feier des Tages hab ich mir 3 Paulaner und 3 Warsteiner für 10 € geleistet, außerdem noch 2 Packungen Deutsche Biomilch für 7 € =) .

Danach ging es spontan weiter zum Hooters, einige kennen es vielleicht, die anderen einfach mal bei google eingeben :D . Dort gab es einen Pitcher Carlsberg und eine Menge Chicken Wings, den Abschluß krönte ein Jägermeister für 5 €. Aber ok, wenn man sonst keine Zeit zum Geld ausgeben hat, kann man das schon verkraften =) Heute Nacht werde ich nun das erste mal seit langem wieder 8+ Stunden schlafen können.

Also soweit bis jetzt liebe Grüße aus Shanghai =)
God gave us two ears and one mouth, and most people haven't taken the hint.

Disclaimer: Alle meine Posts enthalten meine eigene Meinung.

Benutzeravatar
Andy
Moderator
Moderator
Beiträge: 1310
Registriert: Mo Jan 29, 2007 18:07
Tätigkeit: glücklich
Alter: 35

Beitragvon Andy » Fr Sep 19, 2008 7:58

Sorry das es länger nichts mehr gab, hab zuviel ztun zurzeit, mehr davon im nächsten Beitrag morgen oder übermorgen.

Heute waren wir Fahrrad fahren in Jin Qiao, ein kleines Pradies nur 15 Minuten mit dem Fahrrad von unserem Apartment. Aber seht selbst:

Wir fangen an in den USA:

Bild

Typischer Vorort und natürlich darf der Basketball Korb nicht fehlen.

Weiter gehts nach Europa:

Bild

Wunderschöne Lage mitten im Grün und trotzdem nur 20 Minuten von all den Wolkenkratzern entfernt.

Bild


Nun noch einen Abstecher in den Mittleren Osten:

Bild

Für diese Villas muss man eine ganze Menge Schotter blechen, aber wirklich eine sehr geile Wohngegend.

Bild


Nun eine meiner liebsten Fahrradstrecken und die darauf folgenden Bilder einfach zum Genießen. Die ideale Entspannung im Ausgleich zum Großstadtleben.

Bild
Wer hier lebt hat es echt geschafft:

Bild

Bild

Bild

Hier schon wieder etwas zu nahe an der Realität :D

Bild


Also das wars erstmal soweit, mehr informatives gibt es hoffentlich morgen!
God gave us two ears and one mouth, and most people haven't taken the hint.

Disclaimer: Alle meine Posts enthalten meine eigene Meinung.

Benutzeravatar
Andy
Moderator
Moderator
Beiträge: 1310
Registriert: Mo Jan 29, 2007 18:07
Tätigkeit: glücklich
Alter: 35

Beitragvon Andy » Sa Okt 18, 2008 1:56

Hab ja schon einen Monat nichts mehr geschrieben :)

War aber auch viel zutun, Arbeit sowieso, dann waren die zukuenftigen Schwiegereltern zu Besuch, dann waren wir Hochzeitsbilder machen, 2 Fotoshootings a 7 Stunden insgesammt ueber 200 Bilder... Macht Spass ist aber auch verdammt anstrengend und unsere Eheringe sind auch schon angekommen und sehen Klasse aus, also gut vorbereitet sind wir schon mal.

Dann hat vorgestern meine Kollegin, die mit mir zusammen Assistant Manager war gekuendigt und somit bin ich nun wieder allein verantwortlich fuer alles, was wieder um einiges mehr Arbeit bedeutet. ich war mir nicht sicher ob ich es in "This made my day" oder "Was fuer ein Tag *motz* schreiben sollte :D Aber auf lange sicht wohl eher in ersteres, auch wenn wir gut miteinander auskamen, fuer die Karriere ist es so wohl schon besser :D

Soweit erstmal, hab leider nicht zuviel Zeit, bzw Lust ueber meine Arbeit zu schreiben derzeit.
God gave us two ears and one mouth, and most people haven't taken the hint.

Disclaimer: Alle meine Posts enthalten meine eigene Meinung.

Benutzeravatar
Patrick333
Maitre
Maitre
Beiträge: 476
Registriert: Do Mai 18, 2006 13:10
Tätigkeit: Ass. Quality Manager
Wohnort: Dubai
Alter: 37

Beitragvon Patrick333 » Sa Okt 18, 2008 7:20

Du heitatest bald???

Na, dann sage ich mal Glueckwunsch! Hab ich bisher nicht gewusst! Wann soll es denn sobald sein?


Ja, irgendwie ist man mit Arbeit so beschaeftigt, dass man nicht mehr viel Elan und Kraft hat darueber noch zu schreiben!

cheers
Disclaimer: Alle meine posts enthalten meine eigene Meinung und representieren nicht zwingend die Standpunkte oder Meinungen von Hotel.

Benutzeravatar
Andy
Moderator
Moderator
Beiträge: 1310
Registriert: Mo Jan 29, 2007 18:07
Tätigkeit: glücklich
Alter: 35

Beitragvon Andy » Sa Okt 18, 2008 7:43

Klick mich

Am 10. Mail wirds soweit sein.


Monatg haben wir das erste mal overbooking... Der Spass faengt aber derzeit schon an, auch wegen Formel1 haben wir im Moment viel zutun.
God gave us two ears and one mouth, and most people haven't taken the hint.

Disclaimer: Alle meine Posts enthalten meine eigene Meinung.

Mystic.Bln
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 137
Registriert: Di Nov 04, 2008 14:38
Tätigkeit: Front Desk Supervisor
Wohnort: Berlin
Alter: 33

Beitragvon Mystic.Bln » Di Nov 04, 2008 17:17

Glückwunsch auch von mir :)

Benutzeravatar
Andy
Moderator
Moderator
Beiträge: 1310
Registriert: Mo Jan 29, 2007 18:07
Tätigkeit: glücklich
Alter: 35

Beitragvon Andy » Fr Nov 21, 2008 5:05

Ich dachte ich hab euch diesen Link schon geschickt, aber irgendwie wohl doch nicht. Hier ein Auszug aus unseren Pre-Wedding Bildern, die besten gibts aber erst am 10. Mai :)
God gave us two ears and one mouth, and most people haven't taken the hint.

Disclaimer: Alle meine Posts enthalten meine eigene Meinung.

Benutzeravatar
Schneepunzel
Maitre
Maitre
Beiträge: 237
Registriert: Fr Feb 16, 2007 0:07
Tätigkeit: Commis de Rang
Wohnort: FFM
Alter: 30
Kontaktdaten:

Beitragvon Schneepunzel » Fr Nov 21, 2008 17:21

Wow supertoll gemachte Fotos ich finde das genial wo sie dich auf der Hand hält :D
"Was ein wirkliches Grand Hotel ist, habe ich erst wieder in Frankfurt gesehen, im Frankfurter Hof. Da weiß man doch, wofür man zahlt, und tut's mit einer Art Freudigkeit."
- Thomas Mann



Zurück zu „Arbeiten im Ausland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste