Arbeiten auf Malta

Länder, Voraussetzungen, Erfahrungen, ...

Moderator: Andy

Matzijko
Praktikant
Beiträge: 1
Registriert: Mo Okt 23, 2006 20:49
Wohnort: Frankfurt

Arbeiten auf Malta

Beitragvon Matzijko » Sa Mär 15, 2008 23:09

Hat einer von euch schon dort gearbeitet und weiß welche Hotels dort zum arbeiten zu empfehlen sind?


Blondchen
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 44
Registriert: Mi Jul 11, 2007 10:41
Tätigkeit: Hofa
Wohnort: Oberfranken
Alter: 32

Beitragvon Blondchen » Mo Mär 17, 2008 14:17

Hallo,
ich möchte im Sommer auch unbedingt auf Malta arbeiten. Hab mich aber noch net weiter gekümmert kann dir aber sagen das es in St. Juliens einige gute Hotels z.B. HILTON gibt. Schau doch mal im Reisekatalog nach, da sind die Hotels ja aufgeführt und geb sie dann bei google ein. Ich werd mich auf jedenfall im Hilton bewerben!

Strolli
Maitre
Maitre
Beiträge: 237
Registriert: Sa Apr 07, 2007 10:23
Tätigkeit: Azubi Hotelfachfrau
Wohnort: Leipzig
Alter: 32

Beitragvon Strolli » Mi Mär 19, 2008 13:16

Mein großer Traum ist es auf jeden Fall irgendwann einmal richtig auf Malta zu leben. Ich bin von dieser Insel so begeistert, auch Gozo und Comino sind sehr schön, nur weniger bewohnt.

Ich empfehle dir nicht die Reisekataloge zu wälzen, sondern echt bei Google "Hotels auf Malta" einzugeben, dann findest du nämlich richtig schicke kleinere Hotels mit dem Flair von Malta oder du grast große Hotelgruppen ab und schaust, ob Stellen auf Malta frei sind, allerdings haben die großen Hotels, wie z.B. Hilton dann eher einen internationalen Flair, d.h. du weißt gar nicht, dass du auf Malta bist, sonder könntst genauso gut in Frankfurt a.M. sein. Du solltest dich eben entscheiden, was du genau suchst. 8)
Schenke jedem Tag ein Lächeln und er wird dich glücklich machen.

Blondchen
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 44
Registriert: Mi Jul 11, 2007 10:41
Tätigkeit: Hofa
Wohnort: Oberfranken
Alter: 32

Beitragvon Blondchen » Fr Mär 21, 2008 16:01

Hallo,
ja das habe ich auch vor. Nur muss´man halt auch "zukunfts- und lebenslauftechnisch" denken. D.h. wenn ich in meim Lebenslauf Hilton/Malta vorweißen könnte und dort an der Rezeption war, wär das schon geil! Als wenn drinsteht z.B. Hotel Sonne/Malta. Verstehste? :D
Meine Freundin arbeitet auf Malta, ist alles easy bei ihr gelaufen, Lebenshaltungskosten sind auch akzeptabel und ihr taugt das voll.
Naja, jetzt muss ich erstmal meine 45 Tage in Österreich gar rumbringen und dann werd ich weiterschauen.
Googeln ist auf jedenfall ne super Idee.
Gehn wir zusammen auf Malta? Was hastn du gelernt?
Liebe Grüße


Bondgirl
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 136
Registriert: Do Mär 09, 2006 18:10
Tätigkeit: Azubi Hofa & Studentin
Wohnort: München
Alter: 30
Kontaktdaten:

Beitragvon Bondgirl » Sa Mär 22, 2008 0:58

... gibt da auch noch ein Kempinski auf Malta (in St. Lawrenz) ;-)
DAS ist 5 Sterne!!!

Ninea
Azubi
Azubi
Beiträge: 15
Registriert: Sa Okt 14, 2006 16:40
Tätigkeit: momentan Weiterbildung Tourismus, vorher Hotelfachfrau
Wohnort: München
Alter: 31

Beitragvon Ninea » Di Jan 13, 2009 13:36

Ich schieb den Thread mal wieder hoch, vielleicht kann noch jemand etwas darüber erzählen... :wink:

homer
Maitre
Maitre
Beiträge: 396
Registriert: Di Jan 17, 2006 15:37
Wohnort: Nähe Mainz
Alter: 27

Beitragvon homer » Di Jan 13, 2009 19:17

gibt übrigens zwei sehr schöne radisson sas häuser da! :-)

The most exclusive five-star resort in Malta, the Radisson SAS Golden Sands Resort & Spa is brilliantly located on the edge of a cliff overlooking the unique Sandy Beach.

Overlooking the clear blue water of the Mediterranean Sea, the five-star, deluxe, Radisson SAS Bay Point Resort in St. Julian's in Malta offers views stretching from the historic Grand Harbour in the east to the island of Gozo in the west. Located in St. George's Bay, a quiet area, our resort offers the best of both worlds, a peaceful haven that is just a kilometre away from the bustling nightlife of St. Julian's.

Ninea
Azubi
Azubi
Beiträge: 15
Registriert: Sa Okt 14, 2006 16:40
Tätigkeit: momentan Weiterbildung Tourismus, vorher Hotelfachfrau
Wohnort: München
Alter: 31

Beitragvon Ninea » Di Jan 13, 2009 21:56

Wisst ihr, wie es da mit arbeiten im Tourismusbereich aussieht?
Also Reiseagenturen o.ä.?

Benutzeravatar
Katzenoma
Moderator
Moderator
Beiträge: 604
Registriert: So Mai 18, 2008 19:47
Tätigkeit: Reservierungleiterin, Schulungsreferentin
Wohnort: bei de Riedochse
Alter: 37

Beitragvon Katzenoma » Mi Jan 14, 2009 10:00

Sehr schön soll auch das Maritim dort sein. Die haben das damals aufgemacht, als ich noch in der Ausbildung war. Ne Kollegin war damals dort und fand das Haus klasse.

Ich hab mich bei Maritim sehr wohl gefühlt. Weiss aber natürlich nicht, wie es mit den Hotels im Ausland vom Arbeitsklima her aussieht.
Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken. (Novalis)

Benutzeravatar
Ynee
Maitre
Maitre
Beiträge: 484
Registriert: Fr Jul 11, 2008 18:47
Tätigkeit: Flugbegleiterin
Wohnort: Bremen
Alter: 32
Kontaktdaten:

Beitragvon Ynee » So Jan 18, 2009 14:11

Wem die Kettenhotellerie nicht taugt, dem kann ich sonst auch noch "The Palace" auf Malta empfehlen... sehr großes, relativ nobles 5* Haus... in Sliema (oder schon St. Julians?). Das Palace gehört zu einer "Privat-Kette" und die haben glaub ich noch 2 oder 3 andere Häuser auf Malta.

Soll vomArbeitsklima da wohl auch sehr gut sein.

Generell ist Malta sehr toll.Lebenshaltung ziemlich in Ordnung und wenn man mal frei hat, sind tagsüber der Golden Bay und abends St. Julians, Sliema und Paceville immer für nen Besuch gut...

(Vielleicht sollt ich das Studienfach wechseln und Reisführer schreiben)

Wenn sonst noch intresse besteht, kann ich auch gerne die Adressen von 2 Hotel/Tourismusagenturen auf Malta raussuchen. Die müssen hier noch irgendwo rumliegen.



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Arbeiten im Ausland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste