Auf in die Niederlanden??

Länder, Voraussetzungen, Erfahrungen, ...

Moderator: Andy

Benutzeravatar
LadyDC
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 105
Registriert: Mo Feb 21, 2005 16:29
Tätigkeit: Bankettkoordinatorin
Wohnort: Kassel
Alter: 34

Auf in die Niederlanden??

Beitragvon LadyDC » Mo Jul 21, 2008 19:48

Hey..

Ich will in Holland arbeiten (ca. 1/2 Jahr erstmal). Für mich stellt sich nur die Frage ist es sinnvoller als Trainee dorthin, oder sich eine Festanstellung zu suchen??

Hat jemand von euch Erfahrungen mit HRC? Wie läuft das ab, wie sind die Chancen für die Niederlanden?

Vielen Dank für eure Antworten.


Inkajes
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 96
Registriert: Mi Mai 07, 2008 10:09

Beitragvon Inkajes » Mo Jul 21, 2008 21:03

also ich kann nur sagen, dass sich ein trainee für ein halbes jahr sich vermutlich nich wirklich rentiert. deswegen würde ich, wenn du nur ein halbes jahr hingehen willst, eine festanstellung vorziehen.

Benutzeravatar
LadyDC
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 105
Registriert: Mo Feb 21, 2005 16:29
Tätigkeit: Bankettkoordinatorin
Wohnort: Kassel
Alter: 34

Beitragvon LadyDC » Do Jul 24, 2008 21:24

Viele Trainee Stellen sind auf 1/2 Jahr begrenzt.. Aber das ist auch zweitrangig...

Die Frage ist ob selber was suchen oder mit einer Organisation?? Hat denn jemand hier Erfahrungen?



Zurück zu „Arbeiten im Ausland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste