Discover Dubai - Erfahrungsbericht aus dem Mittleren Osten

Länder, Voraussetzungen, Erfahrungen, ...

Moderator: Andy

Benutzeravatar
Alex
Moderator
Moderator
Beiträge: 3503
Registriert: Do Aug 30, 2001 20:55
Tätigkeit: Hotelbetriebswirt
Wohnort: Heidelberg
Alter: 41
Kontaktdaten:

Beitragvon Alex » Sa Jan 10, 2009 0:46

Schöne Bilder und nette (in)side-stories! :super:

Ich nehme an, das weiße Dingens neben dem Antennenmast(? ) ist ein Blitzer? (falls ich mal demnächst in Dubai bin ... )
"Watch, learn and don't eat my cookie!"
Phoebe in Friends S05E14

"Aus Respekt vor dem Arbeitgeber erscheint man eine halbe Stunde vor Arbeitsbeginn, verbeugt sich vor dem Chef und nach Dienstschluss entschuldigt man sich, dass man nun gehen wird, und bedankt sich gleichzeitig, dass man heute arbeiten durfte ..."
Martin Schulz im Rolling Pin 07/2010 - (über das Arbeiten in Japan ...)

hotelfach.de - Gastro-Community und -Fachwissen


**danni**
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 146
Registriert: Mi Sep 10, 2008 15:26
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Wohnort: München (früher Oberfranken)
Alter: 31
Kontaktdaten:

Beitragvon **danni** » Sa Jan 10, 2009 14:28

ja, echt immer wieder intressant zu lesen und anzuschauen! super!

wäre es vllt mal möglich bilder von deinem arbeitsplatz oder halt von deinem hotel (restaurant, zimmer, etc...) zu sehen??

grüße, dani
Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen, nur wer versucht sie aufzuheben, hat ein Vermögen!

Benutzeravatar
Andy
Moderator
Moderator
Beiträge: 1310
Registriert: Mo Jan 29, 2007 18:07
Tätigkeit: glücklich
Alter: 35

Beitragvon Andy » Sa Jan 17, 2009 8:02

Wenn ich hier eines Tages ein Kind bekomme wundert euch bitte nicht :)

http://www.madinat-jumeirah.de/
God gave us two ears and one mouth, and most people haven't taken the hint.

Disclaimer: Alle meine Posts enthalten meine eigene Meinung.

Benutzeravatar
Patrick333
Maitre
Maitre
Beiträge: 476
Registriert: Do Mai 18, 2006 13:10
Tätigkeit: Ass. Quality Manager
Wohnort: Dubai
Alter: 37

Beitragvon Patrick333 » Do Jan 22, 2009 23:19

War letzte Woche im Bezirk Bur Dubai unterwegs, da steht zufaelligerweise das hoechste Gebaeude der Welt, der Burj Dubai.

Naja, hab mal kurz ein kleines Video gedreht:

http://www.youtube.com/watch?v=GOwlnrs4jh0

Bilder folgen die Tage noch!

cheers
Disclaimer: Alle meine posts enthalten meine eigene Meinung und representieren nicht zwingend die Standpunkte oder Meinungen von Hotel.


Benutzeravatar
Patrick333
Maitre
Maitre
Beiträge: 476
Registriert: Do Mai 18, 2006 13:10
Tätigkeit: Ass. Quality Manager
Wohnort: Dubai
Alter: 37

Beitragvon Patrick333 » Fr Feb 06, 2009 9:48

Hallo.

War letztens mit meiner Freundin im neuen Hotel "The Adress" in Dubai. Ist ein schickes Ding, sehr modern und zum Glueck kein bisschen arabsich angelegt. Es befindet sich in unmittelbarer Umgebung zum Burj Dubai (818 Meter hoch) und ist ein Business Hotel.

Habe ein kleines Video gedreht, und der pool ist einfach mal sehr geil.

http://www.youtube.com/watch?v=KWb9DX044d8


Ansonsten, was soll ich sagen, irgendwie habe ich nach Andy's letztem Eintrag in seinem blog darueber nachgedacht, was er geschrieben hat, und es geht bei mir eigentlich mehr oder weniger genauso, bis auf die gesundheitlichen Probleme (auf Holz klopf; gute Besserung Andy).
Dubai hat irgendwie seinen Reiz verloren, ich weiss einfach nicht mehr was ich machen soll, wenn ich mal frei habe. Es ist immer wieder das selbe, in eines der zig Malls fahren, window shopping (da fuers Kaufen nicht genung Kohle da ist), Internet und Filem gucken! Es ist echt langweilig! Auf Arbeit sind es immer die selben Dinge, bist du it einer Sache fertig warten die naechsten 3 Dinge schon auf einen. Globale Finanzkrise hat auch in Dubai Einzug gehalten, Mitarbeiter vermehrt auf Urlaub. Jeden tag ein Balanceakt zwischen genug Leute haben aber bloss nicht zuviele, da ja das Management ganz genau schaut. Manchmal kommt es mir aber auch vor, als ob man babysitter spielt, dass die Mitarbeiter es nicht verstehen oder verstehen wollen, obwohl viele aelter sind als ich und es besser wissen muessten.

Wie sind halt schon am Ueberlegen, was als naechstes an der Reihe ist und meine Freundin und ich sind uns einig, dass wir zum Ende Sommer/ mitte Herbst aus Dubai weg moechten. Asien war im Gespraech (siehe anderer thread), aber Andy hat mir auch gesagt, dass es dort nicht wirklich gut aussieht mit Jobs im Moment. Deswegen versuchen wir jetzt zu mir nach Berlin zu gehen, wobei wir das Problem haben, dass es unheimlich schwer sein wird ein Visum fuer meine Freundin zu bekommen, da sie aus Asien ist. Wenn irgendjemand einen Tipp hat (ausser Heirat, dafuer ist es zu frueh), dann bitte her damit. Deutsch wird schon gelernt und Englisch ist sowieso kein Problem, ausserdem spricht sie fliessend Chinesisch, was eigentlich ziemlich interessant sein duerfte in Zukunft, da China als Tourismusmarkt stark kommen wird.

Kennt irgendjemand eine Kette oder ein Hotel in Berlin, was vermehrt auf den asiatischen Markt setzt und viele Gaeste aus China hat? Denn das wuerde mir bzw. uns sehr helfen. Bitte lasst es mich wissen.


Naja, soweit auch wieder von mir. Hoert sich zwar nicht sehr abenteuerlich an Berlin, aber geschrieben wird auch weiterhin, ob nun im Mittleren Osten, Asien, Australien oder good old Germany!

cheers
Gruesse aus Dubai
Disclaimer: Alle meine posts enthalten meine eigene Meinung und representieren nicht zwingend die Standpunkte oder Meinungen von Hotel.

Kaja247
Maitre
Maitre
Beiträge: 236
Registriert: Mi Jun 04, 2008 21:37
Tätigkeit: Management Assistent
Wohnort: Köln
Alter: 35
Kontaktdaten:

Beitragvon Kaja247 » Fr Feb 06, 2009 10:38

Ich weiss nicht, ob du bereits bescheid weisst, aber hier in deutschland muss man doch son wisch vom amt ausfüllen, in dem du dich bereit erklärst voll und ganz für sie aufzukommen. je nach dem wie ihr land drauf ist (meine cousine hat letzten sommer von den philippinen aus das visum verweigert bekommen) müsste sie doch ein visum bekommen... darf halt nur nicht hier arbeiten. ich bin leider nicht genau informiert, wie man als ausländer zum arbeiten kommt, es sei denn man geht den schulischen weg, aber irgendwie muss das doch zu machen sein. vll. kann sie irgendwas spezielles (kenntnisse, fähigkeiten, fertigkeiten) aus ihrer kultur vorweisen, wo du hier jmd. findest, der nachweisen kann, dass nur sie in frage kommt für den job. dann ginge das auch. hast du dich schon mal in einem deutschen forum ihres heimatlandes erkundigt? da gibts bestimmt n paar spezis die sich auskennen und dir tipps geben könnten?

oder ebend doch heiraten... :lol:

lg, kat^^
I learned
I am learning
I will learn

Benutzeravatar
Patrick333
Maitre
Maitre
Beiträge: 476
Registriert: Do Mai 18, 2006 13:10
Tätigkeit: Ass. Quality Manager
Wohnort: Dubai
Alter: 37

Beitragvon Patrick333 » Fr Feb 06, 2009 10:59

Habe ja noch Bilder versprochen gehabt, also bitte schoen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Mehrere Bilder zusammengefuegt, leider sieht man die Schnittpunkte, soll aber nur dazu dienen , euch mal die Groesse zu zeigen.
Bild

Und noch eines mit meinem neuen Auto 8)
Bild
Disclaimer: Alle meine posts enthalten meine eigene Meinung und representieren nicht zwingend die Standpunkte oder Meinungen von Hotel.

azuka_88
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: Mo Sep 22, 2008 16:00
Tätigkeit: Front-Office Management Trainee
Wohnort: Dubai, UAE
Alter: 30

Gruesse aus Dubai

Beitragvon azuka_88 » Fr Feb 13, 2009 11:19

Hallo alle zusammen,

viele Gruesse aus Dubai!!!

Ich wollte schon immer in Dubai arbeiten und nun habe ich es geschafft und die Enttaeuschung ist gross.
Also ihr muesst wohl alle ziemlich Glueck hier haben, denn ich bin Todungluecklich hier in Dubai. Meine Accomodation ist das reinste Drecksloch und die Mitarbeiter in meinem Hotel unterqualifiziert und unprofessionell. Ich finde es wirklich schlimm hier. Zudem kommt noch hinzu, dass ich keine Deutschen Mitarbeiter in meinem Hotel habe. Kann mir jemand Tipps geben, wie ich das hier ueberstehen kann?????
Biiiiiiiittttttttttteeeeeeee!!!!

Helft mir.
Nadine

sinshine
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 51
Registriert: Di Nov 21, 2006 19:53
Alter: 31
Kontaktdaten:

Beitragvon sinshine » Fr Feb 13, 2009 12:22

helloooooo:)
fuer welches hotel arbeitest du in dubai>
ich bin in abu dhabi und echt hammer tolles leben
in welcher position bist du eingestellt worden?
single accommodation und nah am hotel?
liebe gruesse

Benutzeravatar
Patrick333
Maitre
Maitre
Beiträge: 476
Registriert: Do Mai 18, 2006 13:10
Tätigkeit: Ass. Quality Manager
Wohnort: Dubai
Alter: 37

Beitragvon Patrick333 » Fr Feb 13, 2009 18:22

azuka_88

Seit wann bist du denn ueberhaupt in Dubai? Wo ist deine Accomodation und mit Zimmergenossin oder ohne? Und in welchem Hotel arbeitest du (kannst auch per pn antworten)?

Wegen Deutschem im Hotel, das kann nur gut sein, da redest du weniger deutsch.

MfG
Disclaimer: Alle meine posts enthalten meine eigene Meinung und representieren nicht zwingend die Standpunkte oder Meinungen von Hotel.

azuka_88
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: Mo Sep 22, 2008 16:00
Tätigkeit: Front-Office Management Trainee
Wohnort: Dubai, UAE
Alter: 30

Beitragvon azuka_88 » Fr Feb 13, 2009 23:25

Hey ,

also ich sage es mal so: ich arbeite als Front Office Management Trainee für eine amerikanische Hotelkette am Creek, die auch ein Hotel am Jumeirah Strand hat und es ist nicht Sheraton.

Ich wohne in Al Quoz und muss nicht mein Zimmer teilen. das ist das einzig positive. Ich bin schon jetzt am schauen, dass ich im Sommer wieder zurück kann, wenn ich einen Job finde.

Liebe Grüße
Nadine

streetboy
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 38
Registriert: Fr Aug 29, 2008 7:05
Tätigkeit: Koch
Wohnort: Abu Dhabi UAE
Alter: 33

Beitragvon streetboy » Sa Feb 14, 2009 0:17

Hallo azuka_88,
also erstmal versuch mal runter zu kommen..!

Dan is es Ritz Carlton fuer die du Arbeitest..????
Dan also was fuer Mitarbeiter hast du den erwartet..??? Natuerlich sind die fuer dien Standards erstmal total unterqualifiziert..!! Dafuer ist du ja auch da um zu zeigen wie es besser geht..

Dan mit deiner Bude also falls du irrgendwelche Tierchen im Zimmer hast oder es einfach anders wie extrem schlimm ist dan meld dich bei deinem HR und die sollten dir schnell helfen koennen...!

Zum Thema Germans in your Hotel kan ich nur sagen klar ist es cool mal mi jemandem in seiner sprache ein Talk zu haben, but if you want to Work with Germans than you shold stay in Germany...! Thats Life...

Also versuche zu fixen was du kannst und dan warte eine gewisse Zeit ab wie es mit denn neuen Kollegen laeuft und du wirst sehen ie sich alles entwickelt... ist ja auch klar das es nicht einfach ist denn du arbeitest mit wahrscheinlich 80% asiaten zusammen was erstmal total anders ist und die Mentalitaet ass well...so Take Care and keep us up to date...!

Und vergess nicht es als herraus vorrderung zu sehen den wen es einfach waere waere es auc h langweilig...:-)

In diesem Sinne...streetboy
Strong believe in principles of Trust, Honesty, Respect and Integrity and of course in Commitment...!!

Benutzeravatar
Patrick333
Maitre
Maitre
Beiträge: 476
Registriert: Do Mai 18, 2006 13:10
Tätigkeit: Ass. Quality Manager
Wohnort: Dubai
Alter: 37

Beitragvon Patrick333 » Fr Feb 27, 2009 14:16

Es gibt mal wieder news, diesmal aber schlechte, naja, bzw. wie man es nimmt.

Obwohl Jumeirah lange nicht zu den companies gehoert hat, die trotz der globalen Krise Leute entlassen wollten, haben sie nun doch damit angefangen.

Jedoch nicht bei den line employees sondern in den hohen grades, sprich Ass. Manager und alles darueber(d.h. mich eventuell mit eingeschlossen).

Auf der einen Seite waere es zwar schade, da ich erst seit etwas mehr als 6 Monaten dabei bin, auf der anderen Seite habe ich sowieso schon mit dem Gedanken gespielt, gegen Sommer bzw. Ende Sommer weiterzuziehen. Das Gute dabei waere, dass man mit sofortiger Wirkung nicht mehr zur Arbeit kommen muesste, aber trotzdem noch 3 1/2 Monate weiter volles Gehalt bezahlt bekommt, die Wohnung in der Zeit behalten kann und dann noch die Abfindung nach Ende der gearbeiteten Zeit bei Jumeirah erhalten wuerde.

So gesehen waere es dann ein 3 monatiger bezahlten Urlaub wo man sich nen neuen Job suchen koennte und dann auch sofort starten koennte, wenn es geuenscht waere und man dann sogar doppeltes Gehalt haette.

Mal schauen, ob es mich trifft, obwohl ich wohl nicht so viel Glueck, oder eher doch Pech haben duerfte? 8)

cheers ich halte euch auf dem Laufenden!
Disclaimer: Alle meine posts enthalten meine eigene Meinung und representieren nicht zwingend die Standpunkte oder Meinungen von Hotel.

Benutzeravatar
Alex
Moderator
Moderator
Beiträge: 3503
Registriert: Do Aug 30, 2001 20:55
Tätigkeit: Hotelbetriebswirt
Wohnort: Heidelberg
Alter: 41
Kontaktdaten:

Beitragvon Alex » Mo Mär 02, 2009 0:45

Dann viel Glück ... oder so? ;)
"Watch, learn and don't eat my cookie!"
Phoebe in Friends S05E14

"Aus Respekt vor dem Arbeitgeber erscheint man eine halbe Stunde vor Arbeitsbeginn, verbeugt sich vor dem Chef und nach Dienstschluss entschuldigt man sich, dass man nun gehen wird, und bedankt sich gleichzeitig, dass man heute arbeiten durfte ..."
Martin Schulz im Rolling Pin 07/2010 - (über das Arbeiten in Japan ...)

hotelfach.de - Gastro-Community und -Fachwissen

Benutzeravatar
Patrick333
Maitre
Maitre
Beiträge: 476
Registriert: Do Mai 18, 2006 13:10
Tätigkeit: Ass. Quality Manager
Wohnort: Dubai
Alter: 37

Beitragvon Patrick333 » Mi Mai 20, 2009 18:45

So, sehr lange war es still hier, und ich warte auf ein paar Nachrichten die naechsten Tage, moechte aber noch kein Wort darueber verlieren.

Drueckt mir die Daumen, dann werde ich wieder etwas mehr schreiben.

cheers
Disclaimer: Alle meine posts enthalten meine eigene Meinung und representieren nicht zwingend die Standpunkte oder Meinungen von Hotel.



Zurück zu „Arbeiten im Ausland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste