Erfahrung mit Seabourn ?

Länder, Voraussetzungen, Erfahrungen, ...

Moderator: Andy

Inkajes
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 96
Registriert: Mi Mai 07, 2008 10:09

Erfahrung mit Seabourn ?

Beitragvon Inkajes » Do Jan 21, 2010 22:28

Hallo zusammen,

ich melde mich mal wieder nach langer Absdinenz. Bin inzwischen schon ganze 1 1/2 Jahre in der Schweiz. Ziemlich lange, für das, dass ich nur 1 Jahr bleiben wollte. Naja, aber das ist was anderes, zurück zum Thema.

Und zwar war ich letzte Woche zum Recruiting Day von Seabourn für ein Interview in Hannover eingeladen.
Wir waren ca. 15 Leute, wobei ich mir vorkam als ob ich mit meinen 21 wieder mal der jüngste unter allen Bewerbern war. Das Durchschnittsalter lag sicher zwischen 25-29. Zuerst gabs die Begrüßung von einer netten Dame einer Vermittlungsagentur, die uns das ganze Prozedere erklärt hatte. Zuerst gabs für alle Köche erstmal ein 3, 4 oder 5 seitigen sogenannten "Chefs test". Echt übel eigentlich, wenn man überlegt das die das auch noch auf Englisch ausfüllen müssen... Nichts gegen Englischtests, nichts gegen Köche, aber die Köche bei mir auf der Berufschule warn in diesem Fach nicht gerade die hellsten :) , naja, Vorurteile mal bei Seite. Fakt ist, sie mussten ihn machen. Dazu gab es für alle Bewerber noch einen klassischem Englischtest mit Vokabelabfrage und allgemeinem Situationsverhalten. Total leicht wenn man in der Schule en bischen aufgepasst hat und nicht ganz auf en Kopf gefallen is. Ging auch ganz zügig, knappe 10-15 minuten, einseitig.

Danach kamen die beiden Herren, die sich dank der deutschen Bahn und den schlechten Wetterverhältnissen um eine knappe Stunde verspätet hatten auch an und begannen mit Ihrem Vortrag über Seabourn. Arbeiten auf dem Schiff, Verdienst, Leben an Bord, Seabourn Geschichte, zukünftige Projekte etc. Das ganze ging ca. 20-25 Minuten.

Danach begannen die Interviews, dazu muss man sagen, im gleichen Konferenzraum in dem die Köche noch ihren Chefs test geschrieben haben. Nicht unbedingt für jeden was. Für mich auch etwas ungewohnt muss ich sagen und komisch wenn dir alle zuhörn wenn du dein Bewerbungsgespräch mit einem der beiden Herren führst, das auf englisch wenn du nervös bist und dir noch alle zuhören (können).
Aber gut, das Leben schenkt einem nichts und ich hab mein Ding durchgezogen. Anscheinend ganz gut, da ich, Interview war Donnerstags, Freitags schon die Zusage von Seabourn hatte.

Jetzt warte ich noch auf meine Unterlagen und Informationen, da mir gesagt wurde, dass sich das ganze über mindestens 1-2 Monate zieht bis man alles zusammen hat, sprich Visa für die USA, Seamans book etc.

Ja jetzt meine Frage, hat von euch schon jemand Erfahrung mit Seabourn direkt gemacht?

Danke schon mal.

Inkajes


Canada-Man
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 41
Registriert: So Mai 27, 2007 17:25
Tätigkeit: Azubi
Wohnort: Mainz
Alter: 28

Re: Erfahrung mit Seabourn ?

Beitragvon Canada-Man » Di Jan 26, 2010 1:56

Ich habe keine Erfahrung mit Seabourn würde mich dennoch sehr über mehr details freuen.... Was bietet den Seabourn für seine Mitarbeiter? Auf welches Schiff kommst du genau ?

LG Ben

Benutzeravatar
Andy
Moderator
Moderator
Beiträge: 1310
Registriert: Mo Jan 29, 2007 18:07
Tätigkeit: glücklich
Alter: 35

Re: Erfahrung mit Seabourn ?

Beitragvon Andy » Di Jan 26, 2010 11:57

Berichte bitte weiter wie es laeuft, das hoert sich sehr unteressant an!
God gave us two ears and one mouth, and most people haven't taken the hint.

Disclaimer: Alle meine Posts enthalten meine eigene Meinung.

vikingsepp
Praktikant
Beiträge: 1
Registriert: Mi Jan 27, 2010 19:07

Re: Erfahrung mit Seabourn ?

Beitragvon vikingsepp » Mi Jan 27, 2010 19:21

Hej Inkajes,

ich hab mich auch fuer die seabourn beworben und hab in salzburg mein interview, ich wollt dich nur

fragen war der komplete test auf english und was fuer fragen waren? damit ich mir noch ein paar english vokabeln nachschlagen kann,

vielen dank, sepp



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Arbeiten im Ausland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste