Moskau...!!

Länder, Voraussetzungen, Erfahrungen, ...

Moderator: Andy

streetboy
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 38
Registriert: Fr Aug 29, 2008 7:05
Tätigkeit: Koch
Wohnort: Abu Dhabi UAE
Alter: 33

Moskau...!!

Beitragvon streetboy » Fr Aug 29, 2008 7:57

[b][b]Also erstmal ein dickes Hallo an die lieben Kollegen/in..!!

Bin ganz neu hier im Forum, dank Patrick..!

Erstmal zu mir.Bin 22 Jahre Jung u. habe meine Ausbildung als Koch sehr erfolgreich beendet und bin danach gleich ins The Ritz Carlton nach Bahrain(middle East) gegeangen. Und ich kan nur sagen das es die beste entscheidung war die ich bis jetzt gemacht habe. Einmal angefangen kan das Reise fierber einen nicht mehr stoppen. Dazu hatte ich noch glueck das ich das ganze mit meiner Verlobten zusammen machen konnte...!

Also The Ritz Carlton ist einfach sau geil und nnicht umsonst eine der Weltbesten Hotelketten..!! Was ich sehr zu schaetzen wusste waren die andaurnd stat findenden Trainings und Fortbildungen. Natuerlich muss ich sagen das es wie ueberall auch weniger schoene erlebnisse gab.

Zb. 2mal eine fette Lebensmittel Vergiftung und da kommt man sich im Bahrain nicht so wirklich gut aufgehoben vor oder Zahn schmerzen..?? Hilfe..:-)..!! Gearbeitet wurde 6 tage die Woche natuerlich die Typichen Stunden von 12-14 oder auch mal 16..!! That's Life.!!

Naja nach 1.5 Jahren hatte ich dan schon langsam einen Insel koller und bekam sehr viele angebote. Denke schon das das Ausland einem Tueren u. Toren oeffnet.

Wie auch immer entschieden habe ich u. meine Verlobte uns fuer das Kempinski Balschug in Moskau(12Million Einwohner einfach geil).

Am 10.09. gehts dan endlich los. Im moment muss ich noch dem Regen Wetter in "good old Germany" standhalten(da wir im Ulaub sind).

Bis dan erstmal...streetboy[/b][/b]
Strong believe in principles of Trust, Honesty, Respect and Integrity and of course in Commitment...!!


Benutzeravatar
Patrick333
Maitre
Maitre
Beiträge: 476
Registriert: Do Mai 18, 2006 13:10
Tätigkeit: Ass. Quality Manager
Wohnort: Dubai
Alter: 37

Beitragvon Patrick333 » Fr Aug 29, 2008 8:29

Hallo streetboy!

Freut mich, dass du zu uns gefunden hast! Ging ja schnell!

Fuer alle anderen, ich kenne streetboy aus einem anderen forum, wo ich seine Beitraege zum Leben und Arbeiten in Bahrain verfolgt habe, und da ich mir gedacht habe, dass er mit seiner neuen Destination Moskau super hier zu uns passen wuerde, und es hoffentlich von seiner Seite aus eine neue "Auslandsberichterstattung" geben wird ueber Russland, habe ich ihn einfach mal zu uns eingeladen!

Das heisst, steetboy, du wirst viele Fragen hier hoeren, wir sind hier alle sehr interessiert an Auslandserfahrungen, und wir haben bisher einen USA (Andy), Shanghai (Andy) und Dubai (ich) thread, und ich hoffe nun, dass du die Zeit und Lust haben wirst, einen Russland thread anzufangen und zu fuehren!


Ich hoffe ihr heisst streetboy willkommen, und wir werden einen schoenen und spannenden Erfahrungsbericht aus Moskau bekommen!


Und nun ganz offiziell, herzlich willkommen auf hotelfach!

MfG
Disclaimer: Alle meine posts enthalten meine eigene Meinung und representieren nicht zwingend die Standpunkte oder Meinungen von Hotel.

streetboy
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 38
Registriert: Fr Aug 29, 2008 7:05
Tätigkeit: Koch
Wohnort: Abu Dhabi UAE
Alter: 33

Beitragvon streetboy » Fr Aug 29, 2008 8:38

Aber klar lieber Patrick,

sobald ich in Moskau bin werde ich einen ganz offiziellen Mosaku thread eroeffnen..!!

Sag wo genau bis du in Dubai..??

Kenne ein paar leute aus dem Ritz Carlton, Fairmont, Jummeriah..!!

streetboy
Strong believe in principles of Trust, Honesty, Respect and Integrity and of course in Commitment...!!

Benutzeravatar
Patrick333
Maitre
Maitre
Beiträge: 476
Registriert: Do Mai 18, 2006 13:10
Tätigkeit: Ass. Quality Manager
Wohnort: Dubai
Alter: 37

Beitragvon Patrick333 » Fr Aug 29, 2008 8:54

Nur kurz offtopic, wir wollen den thread ja fuer Moskau benutzen und nicht allzu sehr fuer offtopic missbrauchen!

Ich arbeite Im Madinat Jumeirah - Al Qasr, und vorher war ich im Emirates Towers!

Aber schau einfach mal hier, dass ist mein thread zu Dubai:
http://www.hotelfach.de/forum/discover- ... t2440.html



Aber nun BTT:

Erzaehl den Leuten hier doch was du genau machst, ich weiss es ja, aber du solltest am besten mit deinem bisherigen Werdegang anfangen (Schule, Ausbildung und was danach kam, eventuell Alter und einiges ueber dich selber).

Und mit die erste Frage wegen Russland wird wohl sein, sprichst du russisch, und wenn nicht, wie kam es, dass du (ihr) trotzdem einen Job in Russia bekommen habt?

Auch interessant waere, was man in deiner Position so ca. an Gehalt bekommt, was fuer ein package du hast (Wohnung, Visa-Kosten, eventuelle Sprachkurse, Flugtickets, Urlaubstage, usw.).

Am besten ist, du schreibst einfach drauf los und gibst uns so viele Infos wie du darfst und uns geben moechtest! Und alle weiteren Fragen kommen dann hier von ganz alleine!
(Die meisten wirst du sowieso von mir haben, denn Russland interessiert mich hier glaube ich von allem am meisten)!

:lol:

MfG
Disclaimer: Alle meine posts enthalten meine eigene Meinung und representieren nicht zwingend die Standpunkte oder Meinungen von Hotel.


Benutzeravatar
Andy
Moderator
Moderator
Beiträge: 1310
Registriert: Mo Jan 29, 2007 18:07
Tätigkeit: glücklich
Alter: 35

Beitragvon Andy » Sa Aug 30, 2008 4:10

Herzlich Willkommen im Forum, freue mich sehr ueber einen weiteren Erfahrungsbericht und somit umsomehr das du zu uns gefunden hast.

Wie sieht es in Russland mit dem Visa aus?

Weitere Fragen folgen dann nach dem 10.09 :D Schoenen Urlaub wuensch ich dir.

Gruss aus Shanghai

ps. das mit dem Zahnarzt kenne ich...
God gave us two ears and one mouth, and most people haven't taken the hint.

Disclaimer: Alle meine Posts enthalten meine eigene Meinung.

streetboy
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 38
Registriert: Fr Aug 29, 2008 7:05
Tätigkeit: Koch
Wohnort: Abu Dhabi UAE
Alter: 33

Beitragvon streetboy » Sa Aug 30, 2008 7:46

Hi Andy,
also erstmal danke..!

Mit dem Visa ja das ist ein ding...! Also total anders als ich im Bahrain war. Du musst den ein paar Documente zu senden u. dan werden die fuer dich eine Sogenneta Einladung beantragen. Diese 4-6 Wochen..!

Dan wird diese Zu dir via Quich Post gesendet und du musst auf die Russsiche Botschaft oder eins der Generalkonsulate gehen u. deine Visas Beantragen. Diese dauern dan allerdings mit dem Schnell verfahren nur noch 3 tage(ist aber auch dementsprechend teuer. aber mir egal bezahlt ja das Hotel..:-)..).

Dananch kanns dan entdlich losgehen.

Bis dan streetboy
Strong believe in principles of Trust, Honesty, Respect and Integrity and of course in Commitment...!!

streetboy
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 38
Registriert: Fr Aug 29, 2008 7:05
Tätigkeit: Koch
Wohnort: Abu Dhabi UAE
Alter: 33

Beitragvon streetboy » Sa Aug 30, 2008 8:00

Aber nun BTT:

Erzaehl den Leuten hier doch was du genau machst, ich weiss es ja, aber du solltest am besten mit deinem bisherigen Werdegang anfangen (Schule, Ausbildung und was danach kam, eventuell Alter und einiges ueber dich selber).

Und mit die erste Frage wegen Russland wird wohl sein, sprichst du russisch, und wenn nicht, wie kam es, dass du (ihr) trotzdem einen Job in Russia bekommen habt?

Auch interessant waere, was man in deiner Position so ca. an Gehalt bekommt, was fuer ein package du hast (Wohnung, Visa-Kosten, eventuelle Sprachkurse, Flugtickets, Urlaubstage, usw.).

Am besten ist, du schreibst einfach drauf los und gibst uns so viele Infos wie du darfst und uns geben moechtest! Und alle weiteren Fragen kommen dann hier von ganz alleine!
(Die meisten wirst du sowieso von mir haben, denn Russland interessiert mich hier glaube ich von allem am meisten)!

O.k. Ausbildung habe ich in einem Australischem Spezialitaeten Restauant gemacht. Aus bildung mit Schriftlich u. Praktisch beides mit 1 abgschlossen und Pruefung habe ich auch noch vorgezogen(6 Monate).

Nach 2 Lehrjahren habe ich mich beworben. Aber nur bei Ritz Carlton. Dan hatte ich etwa 6 Interviews inklusive der QSP'S. Jedes Interview hatte etwa 60 - 70 fragen. Wurde dan lucky wie ich bin als Commis 1 eingestellt und flog im Januar 07 nach Bahrain. Packet: 500 Euro. Kost u. Logie frei. Zimmer teilete ich mir mit meiner Verlobten. Jedes Zimmer hatte eim eignes cooles Bad und Kuechn gab es auch. Diese teielt man sich mit anderen. Medical. Alles was man brauch. Aber habe diese Aertzte nie in anspruch genommen bin immer zu besseren aber Privat bezahlten Aertzten gegangen. Fluege kammen klar vom Hotel. :twisted:

Wie es dan wiederum zu Moskau kam das lass ich euch ein ander mal wissen...!!
Bis denne streetboy
Strong believe in principles of Trust, Honesty, Respect and Integrity and of course in Commitment...!!

Benutzeravatar
Patrick333
Maitre
Maitre
Beiträge: 476
Registriert: Do Mai 18, 2006 13:10
Tätigkeit: Ass. Quality Manager
Wohnort: Dubai
Alter: 37

Beitragvon Patrick333 » Fr Sep 12, 2008 20:10

Hey streetboy,

gibt es irgendwelche news? Muesstest ja mittlerweile in Moskau angekommen sein (vor 3 Tagen)!

Wie waren die ersten Tage? Erzaehl doch mal, wir (ich besonders) warten schon gespannt auf den ersten Russlandbericht!

MfG
Disclaimer: Alle meine posts enthalten meine eigene Meinung und representieren nicht zwingend die Standpunkte oder Meinungen von Hotel.

*v*
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 111
Registriert: Di Jun 20, 2006 14:58
Tätigkeit: Managment Trainee
Wohnort: Washington D.C.
Alter: 34
Kontaktdaten:

Beitragvon *v* » Sa Sep 13, 2008 0:38

ohhhh wie cool, find ich dufte so ein Moskau thread.... will auch nach dem USA trip dort mal anklopfen und mein glück versuchen.... habe nur einen vorteil.... :oops: :P :oops: ich kann russisch 8)
also her mit den infos..... oder habt ihr einen kater nach der langen begrüssung? :twisted:
*Das Leben wär nur halb so nett, wenn keiner einen Vogel hätt.*

streetboy
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 38
Registriert: Fr Aug 29, 2008 7:05
Tätigkeit: Koch
Wohnort: Abu Dhabi UAE
Alter: 33

Beitragvon streetboy » Do Sep 25, 2008 12:29

Hallo liebe Community,

also erstmal ein dickes [/b]SORRY fuer late answer..!!!
Wir haben im Moment very Limeted Acceses zum Internet..!

Also sind angekommen am Airport dan war dan ein netter Herr der uns abhohlen wollte allerdings war dieser sehr ueberrascht das wir zu zweit so viel gepaeck dabei hatten(insgesamt 170kg)man weiss ja nie was kommt. O.k dan hiess es Gepaeck einlagern am Storage room am Airport..!(Disaster stressig)..!!

Am Hotel angekommen erstmal fuer 3 tage einchecken(complementary versteht sich). Erstmal schock Secruty everywhere in he Lobby..!
Chef getroffen Hotel tour gemacht usw. Naechster tag Maklerin getroffen und quer durch Moskau Wohnungen besichtigt...Metro fahren ohne ende..! Aber echt cool mal was anders..!!

So etwa ging das 4 tage weiter mit immermal wieder arbeiten zwischendurch( a bit chaos but o.k that's Moskau). Anyway wir haben eine schoene 2 Zimmer Wohnung gefunden rellativ neu eingerichtet etwa 46qm..! Fuer nur 43000 Rubel(1300Euro) echt krass Teuer aber hier war es ein schnaeppchen..!! 5 Metro Stationen vom Center entfernt..!

Nun zur Arbeit. War uns ja klar das alles etwas kleiner ist hier im Hotel. Aber so klein..(vergesst nicht ich schreibe nicht vom Front of the House sondern von der Culynary ansicht..!)
Naja auf der arbeit laeuft es wie erwartet etwas schleppend voran mit den Russen, da die sprach Probleme etwas im weg stehen. Und auch sonst ist es eher muehselig mit ihnen Proberly zusammen zu arbeiten das haben mir die anderen Deutschen gleich am anfang mittgeteilt...also kein zucker schlecken hier..:-)..!!

Aber ich sehe das als herrausforderung. Bei meiner verlobten laeuft es besser da sie in Pastry arbeitet und ihr Russich so far well enough ist.

Kommt Zeit kommt Rat..!! Moskau haben wir gleich lieben gelernt. Einfach eine atemberaubende stadt. Viel altes und Moderne gezielt in verbindung gebracht. Jeden tag sehe ich den Kremel auf meinem Arbneitsweg. Der riesen fluss die "Moskau" fliesst ueberall quer durch Moskau. Morgen werden wir uns zum ersten mal den Roten Platz u. natuerlich die 4 Teuertste Shopping Meile der Welt ansehen die Treverskaja(die betonung lag auf ansehen..!!).

Das Wetter ist wieder erwartend echt schoen im Moment..!!!
Insgesamt kan man sagen Sicherheit ist alles hier in Moskau nur an unserer Wohnungstuer sind schon 3 dreifach riegel schloesser. Am Haus gibt es keine klingeln...besuch muss man vorher wissen oder er muss anrufen. In Haus selber kommt man nur mit Secruty Code oder Elektroninschen Chip...sagt schon viel..!! Koruption und Kriminalitaet ist genau wie erwartet recht hoch. Nachte sollte man sich echt unaufaellig verhalten. Und immer prav ein Pfefferspray bei sich haben..! Ja ja so ist das leben hier nunmal.

Also liebe Forum mitglieder jetzt heisst es wieder "Time is Money and Money you have never enough"..:-)

Bis dan(bis wan weiss ich nocht nett) wars das esrtmal...streetboy
Strong believe in principles of Trust, Honesty, Respect and Integrity and of course in Commitment...!!

Benutzeravatar
Patrick333
Maitre
Maitre
Beiträge: 476
Registriert: Do Mai 18, 2006 13:10
Tätigkeit: Ass. Quality Manager
Wohnort: Dubai
Alter: 37

Beitragvon Patrick333 » Di Jan 06, 2009 23:47

Streetboy.

Frohes neues 2009!

Wie geht es euch in Russia? Jetzt sind schon ueber 4 Monate ueber und wir haben lange nichts mehr von dir gehoert! Was kannst du uns denn neues Berichten? Wie ist das Leben so, was macht die Arbeit und vorallem, was macht die Sprache und die Verstaendigung?

Ich brauche ein paar neue Infos, da du der Einzige bist, der in Russland unterwegs ist.

Also, schreib mal wieder was.

MfG
Disclaimer: Alle meine posts enthalten meine eigene Meinung und representieren nicht zwingend die Standpunkte oder Meinungen von Hotel.

streetboy
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 38
Registriert: Fr Aug 29, 2008 7:05
Tätigkeit: Koch
Wohnort: Abu Dhabi UAE
Alter: 33

Beitragvon streetboy » Mi Jan 07, 2009 13:24

Hallo Patrick333,

also erstmal dir auch ein frohes neues und vorrallem Erfolgreiches und Gesundes neues Jahr...!!!

Ja also wie du dir vorstellen kannst ist Moskau sau kalt im Moment..! Haben und aber richtig in die City verliebt...echt eine hammer Stadt.

Mit der Arbeit geht es gut vorran...langsam klappt mit den Russen gnz gut...aller neuanfang ist ja bekanntlich schwer...:-)...!!

Dezember war wie erwartet extrem stressig aber die Finanz Krisse geht auch hier nicht spurrlos vorbei...man merkt dass es die Russen besonders hardt getroffen hat..!!!Now the next 2month are extremly low low low...!but it is o.k we are all off a lot...:-)

How is it moving in Dubai..?? Habe von Freunden gehoert auch dort ist das Buisness echt eingbrochen, sogar dass neue Atlantis soll nicht zufrieden sein mit den aktuellen umsaetzen...!

Stay in touch Dave
Strong believe in principles of Trust, Honesty, Respect and Integrity and of course in Commitment...!!

Malefix
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 140
Registriert: Fr Mär 07, 2008 1:27
Alter: 30

Beitragvon Malefix » Mi Jan 14, 2009 20:03

Wie sind denn die Leute da?
WIe ist es dort zu arbeiten? Ganz anders als in Deutschland? Sind dort auch Deutsche in den Hotels??
Erzähl mal ein bisschen, und wie war der Anfang für dich, wo hast du gewohnt usw.

streetboy
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 38
Registriert: Fr Aug 29, 2008 7:05
Tätigkeit: Koch
Wohnort: Abu Dhabi UAE
Alter: 33

Beitragvon streetboy » Mi Jan 14, 2009 20:16

Sorry Malefix,

bin echt nett faul, but to right everything one more time down, isnt really smart...isnt it..???

Please read the hole Thread...:-)....und schon hast du deine antworten.

streetboy
Strong believe in principles of Trust, Honesty, Respect and Integrity and of course in Commitment...!!

Benutzeravatar
Andy
Moderator
Moderator
Beiträge: 1310
Registriert: Mo Jan 29, 2007 18:07
Tätigkeit: glücklich
Alter: 35

Beitragvon Andy » Sa Jan 17, 2009 7:31

Da waere auf jeden Fall mal eine sinnvolle Massnahme. ;)
God gave us two ears and one mouth, and most people haven't taken the hint.

Disclaimer: Alle meine Posts enthalten meine eigene Meinung.



Zurück zu „Arbeiten im Ausland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste