Asti

Fachfragen und Fachwissen zu Getränken

Moderatoren: Rieussec, ShocK

Regina
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 60
Registriert: So Aug 27, 2006 13:20
Tätigkeit: Rezeptionistin

Asti

Beitragvon Regina » Do Mai 31, 2007 19:13

Hallo zusammen!
Habe mal eine Frage zu Asti....Haben letztens zum ersten Mal Asti Cinzano getrunken; sehr lecker kann ich da nur sagen... Nun habe ich mal im Internet nach einem Asti geschaut, dachte mir, könnte sowas ja eventuell auch in der Prüfung im Verkaufsgespräch am Dienstag anbieten. Nun meine Frage: Habe im Internet z.B. vom "Icardi Moscato d´Asti" folgendes gelesen: Kommt ausm Piemont, Beschreibung: lieblich, zart-perlend, geringer Alkohol, probieren Sie ihn als Aperitif....
Nun wollte ich einen Asti eigentlich zum Dessert anbieten...Ist das falsch und trinkt man den generell als Aperitif oder z.B. bei Empfängen anstatt Sekt?! Hoffe da hat jemand einen Plan, weil mich das Internet nicht wirklich weitergebracht hat...Danke!


Benutzeravatar
Buffy
HF-Täubchen
HF-Täubchen
Beiträge: 1985
Registriert: Di Dez 02, 2003 19:08
Alter: 38

Beitragvon Buffy » Do Mai 31, 2007 20:33

Ich finde den Asti zum Dessert auf jeden Fall besser als als Aperitif. Gerade weil er so süß ist.
Ich muss leider nach Hause - da wartet noch ein Bett voller Arbeit... :D

Benutzeravatar
Schneepunzel
Maitre
Maitre
Beiträge: 237
Registriert: Fr Feb 16, 2007 0:07
Tätigkeit: Commis de Rang
Wohnort: FFM
Alter: 30
Kontaktdaten:

Beitragvon Schneepunzel » Do Mai 31, 2007 21:36

Ich schließe mich Buffy mal an mir persönlich würde er auch besser zum Dessert gefallen....
"Was ein wirkliches Grand Hotel ist, habe ich erst wieder in Frankfurt gesehen, im Frankfurter Hof. Da weiß man doch, wofür man zahlt, und tut's mit einer Art Freudigkeit."
- Thomas Mann

Strolli
Maitre
Maitre
Beiträge: 237
Registriert: Sa Apr 07, 2007 10:23
Tätigkeit: Azubi Hotelfachfrau
Wohnort: Leipzig
Alter: 33

Beitragvon Strolli » Di Jun 05, 2007 17:10

Mir würde er rundherum gefallen - ich mag nichts saures, mich könntest du den ganzen Abend damit beglücken. Zumal es ja auch ganz verschiedene Sorten davon gibt. :D
Schenke jedem Tag ein Lächeln und er wird dich glücklich machen.



Zurück zu „Getränkekunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste