Pecher Mignon

Fachfragen und Fachwissen zu Getränken

Moderatoren: Rieussec, ShocK

nordisch
Azubi
Azubi
Beiträge: 15
Registriert: Mi Sep 24, 2003 17:28
Kontaktdaten:

Pecher Mignon

Beitragvon nordisch » Sa Okt 30, 2004 13:32

Ein Arbeitskollege soll für die Schule ein Referat über pecher Mignon schreiben, findet in seinen Unterlagen aber nicht wirklich was. Könnt ihr ihm vielleicht weiterhelfen?
___
Das Leben ist wie ein Auto-Scooter.
Man wirft Geld rein, und dann dreht sich alles.

mfg nordisch


Benutzeravatar
Hofa1981
Moderator
Moderator
Beiträge: 309
Registriert: Di Mär 30, 2004 14:57
Wohnort: Bonn/Köln
Alter: 36

Beitragvon Hofa1981 » Sa Okt 30, 2004 15:25

Hi Nordisch,

am besten und einfachsten ist es doch sich im Netz "Informationen einzuholen und zu bearbeiten..." :lol:

Das geht zum Beispiel sehr einfach auf www.google.de.

Gruß.joe
Geht nicht, gibts nicht !!

HofaHH
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 97
Registriert: So Jan 11, 2004 4:07
Tätigkeit: Hotelfachmann, Night Auditor
Wohnort: Berlin
Alter: 40

Beitragvon HofaHH » Sa Okt 30, 2004 17:04

Pêcher Mignon:

Liköre / Früchte; Leichter Pfirsichlikör aus der Provence. Aromatisch fruchtig, sehr süß, 18% vol.


Auf französisch bedeutet Pecher Mignon "niedliche Sünde", was wohl auf den sehr süßen und fruchtigen Pfirsichgeschmack dieses Likörs zurückzuführen ist. Von Konsistenz und Farbe her, könnte man den bekanntesten Pfirsichlikör mit Honig verwechseln.
(gesehen bei cocktaildreams.de)

auch interessant dazu: http://www.drinksmixer.com/desc755.html

Pêcher Mignon - the small peach- is the peach aperitif à la Pêche blanche. Pêcher Mignon also means "little sin" in French, a loving expression for a little weakness which everyone pardons. The cool freshness of Pêcher Mignon radiates the unique peach appeal of the South of France. Enjoy straight, over ice or as the basis for lively cocktails.
(gefunden bei: http://www.liquors.me.uk)

unter www.cocktailmaster.de ist auch etwas zu finden...
Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da



Zurück zu „Getränkekunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste