Abteilungen Hotelfach

für alle Fragen zur und während der Ausbildung

Moderatoren: Mone88, Rieussec, Haze

PrivatToDame
Praktikant
Beiträge: 4
Registriert: Mi Jan 14, 2015 12:37
Tätigkeit: Hotelfachmann
Wohnort: Geilenkirchen

Abteilungen Hotelfach

Beitragvon PrivatToDame » Di Jul 19, 2016 12:14

hallo :D ,

Ich mache derzeit die Ausbildung zum Hotelfachmann. Ich komme jetzt ins 3. Lehrjahr und habe einige Abteilungen noch nicht zu sehen bekommen, da stellt sich mir die Frage ob und wie lange ich in den jeweiligen Abteilungen gearbeitet haben MUSS um zur Prüfung zugelassen zu werden.

Gruß, Steven


Nexus89
Azubi
Azubi
Beiträge: 18
Registriert: Do Okt 06, 2011 14:15
Tätigkeit: Chef de Rang / stv. Restaurantleiter

Re: Abteilungen Hotelfach

Beitragvon Nexus89 » Fr Mai 05, 2017 14:35

Moin,

zu Beginn deiner Ausbildung bekommst du einen Ausbildungsrahmenplan von der IHK oder deinem Betrieb. In diesem Plan ist festgelegt wann du in welcher Abteilung Zeit verbringst. Natürlich entstehen aufgrund von Personalmangel auch mal Änderungen aber dein Ausbilder sollte sich grob an diesen Rahmenplan halten.

1. Lehrjahr - Bereiche wie Restaurant, Küche und Housekeeping wobei bei einem Hotelfachmann/Frau der Schwerpunkt aufs Restaurant gelegt wird.
In Monaten z.B. 6-3-3

2. Lehrjahr - Bereiche wie Restaurant, Rezeption und Bar
In Monaten z.B. 4-6-2

3. Lehrjahr - Bereiche wie Sales, Rezeption und Reservierung
In Monaten z.B. 4-4-4

Dazu ist zu sagen das deine Ausbilder entscheiden wieviel Zeit du wo verbringst. Wenn du dich von vorne herein nicht für das Restaurant interessierst und an die Rezeption möchtest, deine Fähigkeiten und dein Alter schon entsprechend sind kannst du auch ein ganzes Jahr an der Rezeption oder im Verkauf oder an der Bar verbringen. In der Regel deckeln sich die Ausbildungsrahmenpläne mit den Lehrplänen der entsprechenden Berufsschulen.

Platt formuliert: Es bringt dir nichts im 1 Jahr an der Rezi zu sitzen wenn du in der Zwischenprüfung einen Waldorfsalat zubereiten sollst.

MfG Nexus89

Eissalat
Praktikant
Beiträge: 4
Registriert: So Apr 23, 2017 0:28

Re: Abteilungen Hotelfach

Beitragvon Eissalat » So Mai 07, 2017 9:31

Ich bin im 3. Lehrjahr und bei mir war es so dass mein Chef mich 4 Tage in die Küche geschickt hat um Salate zu machen und Petersilie zu hacken und solche kleinen arbeiten (in der gesamten Ausbildung). Ich war zwischendurch immer mal wieder im Housekeeping, wenn es hoch kommt vielleicht eine Woche an Arbeitszeit. An der Rezeption war ich oft. Immer wenn er mal nicht da war habe ich diese Aufgaben dann übernommen.

Was das zulassen zur Prüfung angeht interessiert das die IHK überhaupt nicht. Es gibt Betriebe da sind die Azubis die so gut wie nur in einem Bereich.

Was wichtig ist für die Zulassung zur Prüfung ist dass du nicht zu viele Fehlzeiten in der Schule hast.
Wenn deine Noten zu schlecht sind empfiehlt es sich noch ein halbes Jahr dran zu hängen um nicht eine von den 3 Versuchen zu verschwenden.
Bei manchen wird auch noch das Berichtsheft angefordert. Das ist zwar immer nur Stichprobenartig aber kann vorkommen.

Mach dir da keinen Kopf ;) lern lieber ohne Ende die Geschäftsbriefe und die Menükunde

Liebe Grüße und schonmal viel Erfolg bei der Prüfung ;)



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Hotelfachausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste