10 Jahre im Job - Hotelmeister oder Hotelbetriebswirt

Abschlüsse, Voraussetzungen, Studiengänge und mehr ...

Moderator: Katzenoma

GlenScot
Praktikant
Beiträge: 1
Registriert: Fr Okt 11, 2013 11:01

10 Jahre im Job - Hotelmeister oder Hotelbetriebswirt

Beitragvon GlenScot » Fr Okt 11, 2013 11:31

Hallo Forums Teilnehmer

Ganz kurz zu mir.

Ich habe 2003 meinen Abschluss als Ass. für Hotelmanagement gemacht. Danach bin ich ins Ausland, habe in Schottland, den USA, der Schweiz, Neuseeland, auf einem Kreuzfahrtschiff gearbeitet, immer im 5 Sterne Bereich, Front Office Bereich, meine letzte Position war Rooms Division Manager in einem 5 Sterne Boutique Hotel in der Schweiz.

Jetzt überlege ich was ich als nächstes mache, unter anderem überlege ich ob ich den Hotelmeister mache (3 Monate ab Januar) oder lieber noch ml den Hotelbetriebswirt.

Ich werde jetzt im Oktober 33 Jahre, und vielleicht bin ich schon zu alt für den Hotelbetriebswirt, da das eher jüngerere Leute machen.

Hat irgend jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder hat eine qualifizierte Meinung dazu.

Vielen lieben Dank.


benny_3003
Praktikant
Beiträge: 8
Registriert: So Aug 05, 2012 14:52

Re: 10 Jahre im Job - Hotelmeister oder Hotelbetriebswirt

Beitragvon benny_3003 » Fr Nov 01, 2013 22:43

Zu alt ist man nie. Ich würde mit deiner Erfahrung auf alle fälle den Hotelbetriebswirt anstreben. Den Betriebswirt streben zwar in der heutigen zeit immer mehr jungere Leute an, die vielleicht erst drei bis fünf Jahre Berufserfahrung haben, denen das Lernen zwar etwas leichter fallen wird, aber Du mit deinen Erfahrungen wiederrum den gedankengang der Lehrer besser verfolgen kannst. Schau dir Schulen an, informiere dich und treffe für dich die richtige Entscheidung. :D


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Hotelfachschule“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast