FH Bad Honnef?!?

Abschlüsse, Voraussetzungen, Studiengänge und mehr ...

Moderator: Katzenoma

Kai
Maitre
Maitre
Beiträge: 708
Registriert: Fr Dez 29, 2006 18:50
Tätigkeit: Hotelfachmann & derzeit Hotelkaufmann-Azubi
Wohnort: Frankfurt am Main
Alter: 30

Beitragvon Kai » Di Mai 27, 2008 17:48

Und an eine staatliche Hochschule möchtest du nicht gehen?

Kennst du die Uni Reutlingen?

Ist nur leider keine Hotelfachschule.


Benutzeravatar
Patrick333
Maitre
Maitre
Beiträge: 476
Registriert: Do Mai 18, 2006 13:10
Tätigkeit: Ass. Quality Manager
Wohnort: Dubai
Alter: 37

Beitragvon Patrick333 » Di Mai 27, 2008 17:54

Staatliche Hochschulen kommen fuer mich nicht in Frage, da die Studienzeit zu lang ist!

Zusaetzlich spielt wie in jeder anderen Industrie der Name leider immer auch eine Rolle, deswegen sollte es eine Uni/ Hochschule sein, die einen Namen hat und international etabliert ist.
Das Problem dabei wird immer sein, dass die Haelfte der Kosten fuer den Namen draufgehen, was sich leider nicht wirklich vermeiden laesst.

Waere es moeglich dann wuerde ich nach Cornell gehen, das waere ein Traum!

Daher kommen fuer mich nur namenhafte (und meist auch private) Hochschulen in Frage!

MfG
Disclaimer: Alle meine posts enthalten meine eigene Meinung und representieren nicht zwingend die Standpunkte oder Meinungen von Hotel.


Zurück zu „Hotelfachschule“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste