AC Hilton Frankfurt

für und über Hotelkaufleute und ihre Ausbildung

Moderator: Buffy

nubeo
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: Di Okt 09, 2012 13:21

AC Hilton Frankfurt

Beitragvon nubeo » Di Okt 09, 2012 13:29

Heyho hi,

ich habe mich mal im forum umgeschaut und leider nichts zum AC von Hilton gefunden. Leider wurde ich auch nicht fundig bei google. Deshalb würde ich gerne mal auf diesem Wege wissen, ob schon jemand mal einen AC bei Hilton besucht hat. Ich habe mich als Hotelkaufmann beworben und würde echt gerne für Hilton arbeiten und will mich auf das AC richtig gut vorbereiten.

Ich habe mir schon den Katalog vom Hilton in Frankfurt runtergeladen.
Hab mir im Internet generell zur Ausbildung zum HoKa informiert.
Tragen werde ich einen Anzug mit einer Krawatte die zum Hilton Logo oder Farbe passt. Was meint ihr?

Ich würde gerne mal wissen, ob schon jemand bei einem AC bei Hilton mitgemacht hat und würde gerne mal wissen wie es dort abläuft. Hab mir ein paar andere Threads angeschaut die aber leider nichts mit Hilton zu tun hatten.

Wäre echt net, wenn ich ein paar tips bekommen könnte.


Mone88
Moderator
Moderator
Beiträge: 551
Registriert: Fr Aug 10, 2007 16:43
Tätigkeit: Quality Assurance Consultant
Wohnort: MUC
Alter: 30

Re: AC Hilton Frankfurt

Beitragvon Mone88 » Di Okt 09, 2012 17:01

Bei welchem Hilton hast du denn AC, in der Stadt oder am Airport?

Ich selber war bei Hilton nicht im AC, allerdings würde ich folgende Sachen erwarten:
Vorstellungsrunde
Gruppendiskussion
Problemlösung

Am besten die Nachrichten gut ansehen.
Bzgl Hilton würde ich folgendes vorbereiten:
- warum ausgerechnet Hilton (hier kann man gut die Markenwerte einfließen lassen)
- welche Marken gehören zu Hilton Worldwide
- schon mal kurz das Kundenbindungsprogramm HHonors ansehen
- wenn du am Airport das AC hast die Unterschiede zwischen Hilton und GardenInn
- Firmengeschichte von Hilton

Übrigens die core values von Hilton hab ich grad noch für dich gegoogelt:

HospitalityWe're passionate about delivering exceptional guest experiences.
IntegrityWe do the right thing, all the time.
LeadershipWe're leaders in our industry and in our communities.
TeamworkWe're team players in everything we do.
OwnershipWe're the owners of our actions and decisions.
NowWe operate with a sense of urgency and discipline
Seamos realistos y hagamos lo imposible. URUGUAY, EL PAIS DE MI CORAZON Y EL MEJOR LUGAR DEL MUNDO!

nubeo
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: Di Okt 09, 2012 13:21

Re: AC Hilton Frankfurt

Beitragvon nubeo » Mi Okt 10, 2012 9:10

Hi Mone,
danke für deine schnelle Antwort. Ich hab am Freitag mein AC in Frankfurt in der Stadt.

Ich habe mich für die Stelle zum Hotelkaufmann in Mainz beworben, aber die machen das AC für beide Hotels Mainz und Frankfurt zusammen. Deine Tipps sind echt klasse und ich bedanke mich recht herzlich.

Ich werde mich richtig gut darauf vorbereiten, weil ich echt gerne als HoKA für Hilton arbeiten möchte. Ich bin zwar schon 28 und denke ein bisschen alt für eine Ausbildung, aber ich habe in den letzten 8 Jahren im Ausland gearbeitet. Drei Jahre davon in London und 5 Jahre in Dubai. Und in Dubai hab ich für eine Destination Management Company gearbeitet (Alpha Tours Dubai). Dort musste ich sehr viele Hotels besuchen und verkaufen und hatte deshalb sehr viel Kontakt mit Sales Executives von den zuständigen Hotels. Und ich fand die Arbeit, die die dort gemacht haben sehr interessant. Deshalb hab ich mir gedacht ich mach eine Ausbildung zum HoKa um Fuß zu fassen in Deutschland, weil ohne Ausbildung es sehr schwierig ist.

Ich habe mir jetzt die Kataloge von den 4 Hiltons in Mainz und Frankfurt runtergeladen und werde sie mir mal einprägen. Und sehr vielen Dank mit den Core Values, weil daran ich jetzt nicht gedacht hätte.

Lg

nubeo
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: Di Okt 09, 2012 13:21

Re: AC Hilton Frankfurt

Beitragvon nubeo » Mo Okt 15, 2012 15:09

Heyho hi leute,
so leute ich will ich dann mal berichten wie das AC im Hilton Frankfurt abgelaufen ist, möchte mich aber erst sehr viel mals bei Mone88 bedanken für Ihre nützlichen Tipps.

So das AC ging um 10 Uhr los im Hilton Frankfurt, wo die von der Personalabteilung in der Lobby schon auf uns gewartet haben. Da wir noch auf ein Paar Bewerbern warten mussten, wurden wir gefragt was wir denn gefrühstückt haben und was denn unser Lieblingsfilm sei.

Nachdem dann alle Bewerber da waren ging das AC dann los.
Als erstes wurde uns eine Präsentation zur Geschichte Hilton gezeigt. Dort wurden wir dann auch schon ab und zu gefragt was denn in jenem Jahr passiert ist. Wahrscheinlich wollten die dort schon wissen ob wir uns vorbereitet haben.

Nach der Präsentation sollten wir uns kurz vorstellen.

Danach hatten wir einen kleinen Test, wofür wir 15 Minuten Zeit hatten. In dem Test ging es um Allgemein Wissen, ein paar kleine Rechenaufgaben und Fragen zur Präsentation, welche vorher stattgefunden hatte.

Danach gab es eine Gruppendiskussion auf Englisch. Dabei mussten wir über folgendes Thema diskutieren.
Eine Gruppe aus Amerika kommt gegen 12 Uhr ins Hotel und wollen einchecken. Check In ist aber erst um 14 Uhr und vor der Rezeption ist auch schon eine Schlange.

Nach der Gruppendiskussion hatten wir noch eine Hotel Tour gefolgt von Warenerkennung. Wir haben 25 verschiedene Gemüse, Früchte, Gewürze etc. gezeigt bekommen welche wir dann erkennen mussten. Danach wurden wir wieder in Gruppen aufgeteilt, wo wir dann ein Menu bekommen haben und einen Tisch passend zum Menu decken sollten und das Menu vorstellen.

Zum Schluss gab es dann ein 1 on 1 Gespräch wo wir Fragen bezüglich des AC gestellt bekommen haben.

Das AC hat sehr viel Spaß gemacht, am Anfang war ich noch ein bisschen nervös aber danach ging eigentlich alles locker ab.
Ich hab ein gutes Gefühl, weil ich mich gut darauf vorbereitet hatte. Ich werde dann einen update hinzufügen ob ich die Stelle bekommen habe oder nicht.

MFG


Benutzeravatar
Alex
Moderator
Moderator
Beiträge: 3501
Registriert: Do Aug 30, 2001 20:55
Tätigkeit: Hotelbetriebswirt
Wohnort: Heidelberg
Alter: 41
Kontaktdaten:

Re: AC Hilton Frankfurt

Beitragvon Alex » Di Okt 16, 2012 0:41

Vielen Dank für Deinen Erfahrungsbericht und viel Erfolg bei der Bewerbung!
"Watch, learn and don't eat my cookie!"
Phoebe in Friends S05E14

"Aus Respekt vor dem Arbeitgeber erscheint man eine halbe Stunde vor Arbeitsbeginn, verbeugt sich vor dem Chef und nach Dienstschluss entschuldigt man sich, dass man nun gehen wird, und bedankt sich gleichzeitig, dass man heute arbeiten durfte ..."
Martin Schulz im Rolling Pin 07/2010 - (über das Arbeiten in Japan ...)

hotelfach.de - Gastro-Community und -Fachwissen



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Hotelkauffrau / Hotelkaufmann“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste