als Hotelfachfrau in Firma oder Büro arbeiten?!

Karriere, Gehalt, Positionen - wie geht es weiter?

Moderatoren: Haze, Katzenoma, Buffy

yana688
Praktikant
Beiträge: 3
Registriert: Mo Aug 25, 2014 0:04
Tätigkeit: Hotelfachfrau

als Hotelfachfrau in Firma oder Büro arbeiten?!

Beitragvon yana688 » Mo Aug 25, 2014 0:12

Hallo...
Ich bin ausgebildete hotelfachfrau... (abgeschlossen 2008) und arbeite nun seither an der rezeption...nun möchte ich aber mal etwas anderes machen..und vorallem von den Arbeitszeiten und wochenend Arbeit los kommen...! Nun habe ich mir überlegt in eine große Firma zu gehen und dort evtl am empfang oder im Büro zu arbeiten...hat jemand von euch evtl schonmal sowas gemacht und hat Erfahrungen wie ich das angehn sollte wegen bewerbung (initiativ) und ob ich dort überhaupt Chancen hätte. Möchte ungern eine neue Ausbildung machen!

Danke schonmal für eure antworten :) :D


KrisC
Praktikant
Beiträge: 5
Registriert: Mo Jun 30, 2014 20:31

Re: als Hotelfachfrau in Firma oder Büro arbeiten?!

Beitragvon KrisC » Mo Aug 25, 2014 20:16

Nabend Yana :)
aus unserem Betrieb ist vor kurzem jemand als Hotelfachmann zu einer Anwaltskanzlei gegangen.

Arbeitet da jetzt an der Rezeption als Empfangsmitarbeiter von 8-17 Uhr, Montag bis Freitag.

Guck einfach nach passenden Stellenangeboten und bewirb dich dann.
Chancen stehen in meinen Augen als Gelernter im Hotelfach sehr gut.

Büro ist je nach Aufgabenbereich denke ich auch eine Option.

Eine neue Ausbildung ist nicht zwingend nötig.
being alpha isn't the cleanest job.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „nach der Gastronomie-Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste