jetzt und in 10 Jahren...

Karriere, Gehalt, Positionen - wie geht es weiter?

Moderatoren: Haze, Katzenoma, Buffy

Melanie82
Maitre
Maitre
Beiträge: 412
Registriert: Mi Nov 28, 2007 21:40
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Alter: 37

jetzt und in 10 Jahren...

Beitragvon Melanie82 » So Jun 22, 2008 9:32

Wo seht ihr euch in 10 Jahren, was sind eure Ziele? Und was macht ihr jetzt, seid ihr noch in der Ausbildung, seid ihr schon fertig? Wie lange?


Benutzeravatar
Patrick333
Maitre
Maitre
Beiträge: 476
Registriert: Do Mai 18, 2006 13:10
Tätigkeit: Ass. Quality Manager
Wohnort: Dubai
Alter: 37

Beitragvon Patrick333 » So Jun 22, 2008 22:40

Hm, also mit Ausbildung fertig seit Januar 2005.

In 10 Jahren hoffe ich doch, dass ich es zum GM oder nah dran geschafft haben werde, irgendwo in Europa dann, am liebsten in entweder Schweiz, Irland oder England, vielleicht auch wieder zurück in Deutschland!

Bis dahin, noch das ein oder andere Land auf dem Weg mitnehmen.
Das wären soweit meine Karrierepläne!

Für das Privatleben würde ich gerne die Frau fürs Leben finden (die meinen Beruf akzeptiert und aushält und auch über meine Macken hinwegsehen kann). Zwischen 30-33 würde ich gerne eine Familie gründen, sprich Kinder (einen Jungen und ein Mädchen mit einigen Jahren Altersunterschied), eine Eigentumswohnung oder ein kleines Haus kaufen, meinen ersten Porsche bevor ich 30 bin, und ansonsten wünsche ich mir Gesundheit und Glück!

Ja, soweit wären das meine Pläne für die nächsten 10 Jahre!
Disclaimer: Alle meine posts enthalten meine eigene Meinung und representieren nicht zwingend die Standpunkte oder Meinungen von Hotel.

mayflower
HF-Anwältin
HF-Anwältin
Beiträge: 783
Registriert: Sa Sep 23, 2006 11:29
Tätigkeit: Studentin
Wohnort: Heidelberg
Alter: 33

Beitragvon mayflower » Mo Jun 23, 2008 15:28

@Patrick: Das mit den Kids is ja süß. Wirklich. Ich möchte auch meinen ersten eigenen Porsche vor dem 30. Geburtstag haben. Allerdings bist du wohl näher an deinem Traum dran, als ich. ;)
Angehende Staranwältin, die kurzzeitig der Gastronomie verfallen, aber inzwischen wieder geheilt ist...

Benutzeravatar
Patrick333
Maitre
Maitre
Beiträge: 476
Registriert: Do Mai 18, 2006 13:10
Tätigkeit: Ass. Quality Manager
Wohnort: Dubai
Alter: 37

Beitragvon Patrick333 » Mo Jun 23, 2008 16:14

Du meinst wohl ich bin näher an der 30 dran, als du! Das heisst aber noch lange nicht, dass ich näher am Porsche bin, der muss auch erst mal bezahlt werden! Da hast du noch 9 Jahre Zeit zum Sparen, ich nur noch 3 1/2 Jahre :shock: !

MfG :D
Disclaimer: Alle meine posts enthalten meine eigene Meinung und representieren nicht zwingend die Standpunkte oder Meinungen von Hotel.


Melanie82
Maitre
Maitre
Beiträge: 412
Registriert: Mi Nov 28, 2007 21:40
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Alter: 37

Beitragvon Melanie82 » Mo Jun 23, 2008 18:44

das sind ja echt mal konkrete Vorstellungen von der Zukunft, wann das Ganze dann erreicht wird, ist ja schlussendlich nicht so schlimm, aber ein richtiges Ziel ist doch super!

mayflower
HF-Anwältin
HF-Anwältin
Beiträge: 783
Registriert: Sa Sep 23, 2006 11:29
Tätigkeit: Studentin
Wohnort: Heidelberg
Alter: 33

Beitragvon mayflower » Mo Jun 23, 2008 20:47

Ok. Da geb ich dir Recht. Allerdings möchte ich auch noch bevor ich 30 bin meinen LL.M in den USA machen. Und für das Geld bekommst schon fast nen Porsche. ;)
Angehende Staranwältin, die kurzzeitig der Gastronomie verfallen, aber inzwischen wieder geheilt ist...

Melanie82
Maitre
Maitre
Beiträge: 412
Registriert: Mi Nov 28, 2007 21:40
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Alter: 37

Beitragvon Melanie82 » Mo Jun 23, 2008 22:25

Also entweder oder? :lol:
Oder aber gaanz viel Geld scheffeln...

Kaja247
Maitre
Maitre
Beiträge: 236
Registriert: Mi Jun 04, 2008 21:37
Tätigkeit: Management Assistent
Wohnort: Köln
Alter: 35
Kontaktdaten:

Beitragvon Kaja247 » Mo Jun 23, 2008 22:32

Plan A:
Koch heiraten, der mir 14 Kinder macht und ein strandrestaurant in der südsee aufmacht

Plan B: Arschloch werden, soviel Geld verdienen, dass ich als Golfprofi mit eigener LuxusYacht hoffentlich dann irgendwann einsam und bitter sterbe :twisted:
I learned
I am learning
I will learn

Inkajes
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 96
Registriert: Mi Mai 07, 2008 10:09

Beitragvon Inkajes » Di Jun 24, 2008 0:28

also kaja, deine pläne sind en bischen komisch^^ muss ich doch sagen:). also mein plan lautet jetzt erstmal nach zürich gucken was so hängen bleibt angeld und auch erfahrung und dnan wieter ziehn in die weite welt natürlcih noch mein betriebswirt machen, was bei mir eigentlich schon geplant ist. allerdings kann man ja nie alles planen. vllt heirate ich ja noch vorher oder bekomm ein kind untergejubelt, was ich mal nich hoffen will. aber ansonsten arbeiten und glücklich in der welt rumkommen, alt und sesshaft werd ich früher oder später sowieso.

gruß lukas

Stepket
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Do Mai 01, 2008 4:11

Beitragvon Stepket » Di Jun 24, 2008 7:18

@patrick
da musst aber ganz schön gas geben, wenn du dir mit 30 Jahren ein Porsche leisten willst......und das auch noch in der Hochlohnbranche:) Hotellerie....

Ich drücke dir die Daumen.......

Benutzeravatar
Davos20
Maitre
Maitre
Beiträge: 855
Registriert: So Mai 28, 2006 16:48
Tätigkeit: Glücklicher Ex-Refa
Wohnort: Heidelberg, aber geboren in Freiburg
Alter: 37

Beitragvon Davos20 » Di Jun 24, 2008 8:47

Plan A:
Koch heiraten, der mir 14 Kinder macht und ein strandrestaurant in der südsee aufmacht
Ein Koch??? Ich hoffe du bist dir der Folgen bewusst.... Oo Dagegen sind 14 Kinder ja mal kein Thema ^^
Plan B: Arschloch werden, soviel Geld verdienen, dass ich als Golfprofi mit eigener LuxusYacht hoffentlich dann irgendwann einsam und bitter sterbe :twisted:
Wieso sollte jemand Boris Becker werden wollen Oo bbrrrrr


Die Ausbildung zum Refa hab ich seit 2006 hinter mir. Momentan warte ich auf August. Da fängt meine neue Ausbildung an... Bei ner aufstrebenden Firma in Heidelberg/BW als Kaufmann für Dialogmarketing. Wenns gut läuft sehe ich mich in 10 Jahren immer noch dort. Und jetzt Achtung: Jetzt kommt natürlich eine meiner typischen Hasstiraden: HAUPTSACHE weit weg von jedem Hotel :twisted:

Kaja247
Maitre
Maitre
Beiträge: 236
Registriert: Mi Jun 04, 2008 21:37
Tätigkeit: Management Assistent
Wohnort: Köln
Alter: 35
Kontaktdaten:

Beitragvon Kaja247 » Di Jun 24, 2008 12:23

Köche sind nun mal die einzigen menschen, von denen ich mich anschreien lasse :lol: ... und so vulgär sie sich hinterm pass auch ausdrücken mögen, so hart der job auch sein mag, sind es für mich die lieeeeeeebsten menschen!!! und die 14 kinder will ich um eine volleyballmannschaft mit reservespielern zu gründen ... lach

plan B scheint viel einfacher für mich als plan A ... leider ... :roll:

und "HAUPTSACHE WEIT WEG VOM HOTEL" ist natürlich auch ein Wunschtraum von mir :D
I learned
I am learning
I will learn

Benutzeravatar
Davos20
Maitre
Maitre
Beiträge: 855
Registriert: So Mai 28, 2006 16:48
Tätigkeit: Glücklicher Ex-Refa
Wohnort: Heidelberg, aber geboren in Freiburg
Alter: 37

Beitragvon Davos20 » Mi Jun 25, 2008 0:08

1. Köche sind die liebsten Menschen? Also wenn ich mich so an den Block-Unterricht erinnere....*hüstel* ^^

2. Was machst du eigentlich wenn es 7 Jungs und 7 Mädels werden :D

3. Arschloch werden: Sogar sehr einfach, richtig ;)

Einsam und bitter sterben: Einfach, richtig ;)

Luxusyacht: Joah, hehe, naja :wink:

MaH0nY
Azubi
Azubi
Beiträge: 24
Registriert: Mi Jun 18, 2008 21:33
Tätigkeit: FO-Mitarbeiter
Wohnort: Rheinland Pfalz
Alter: 34

Beitragvon MaH0nY » Mi Jun 25, 2008 0:40

hmm eine Zukunft in 10 Jahren:

Nuja mein erster wunsch wäre es mal aus dem Service zu kommen und vlt im Empfang zu arbeiten. Danch möchte ich ins ausland und dort erfahrung sammeln.
Gesund weiterhin zu bleiben und nicht wie heute mir gleich mal zwei Platzwunden am Kopf zu machen. Mir fiell mit voller Wucht ein Brett aufs auge, hab nun in den Augenbraun eine Platzwunde und übern Auge. Sehe aus wie ich ein Box Kampf hatte.

Hmm ... ich sag mal ein Porsche muss es nicht sein das ich mir unbedingt Leisten muss, auto is mir persönlich eher egal ;) Hab schon ein schönes neus mir letztes Jahr gekauft. Einen 206er Sportaussttung JBL Version.

Dafür ein schönes kleines niedliches Häuschen im Dorf, weit weg von der Arbeit. mit einer super süssen Frau die mich nimmt wie ich bin und aufbauen kann wenn es mir schlecht geht.meinen beruf versteht und damit zu recht kommt. Naja Kinder im mom möchte ich keine haben, ich hab eine Nichte und die geht mir schon ziemlich gegen den Strich nach 20min. Un die kann ich wenn es so dolle wird ja abgeben das geht leider bei den richtigen ja nicht.

Joar in 10 Jahren hätte ich auch gerne eine Stelle erreicht in der man mehr nach unten schauen kann wie nach oben. wäre schon mal ein erfolg, wenn nur noch ein paar Leute in einem Hotel über mir wären.

so bevor ich noch viel mehr schreibe hör ich nun mal auf ;)

Oder es dreht sich alles so toll das ich Paris Hilton kennen lerne und mich heiratet und ich ganz viele Hotels zum Spielen hab ;)
Doch kann man diese Frau einfach für voll nehmen`?

Kaja247
Maitre
Maitre
Beiträge: 236
Registriert: Mi Jun 04, 2008 21:37
Tätigkeit: Management Assistent
Wohnort: Köln
Alter: 35
Kontaktdaten:

Beitragvon Kaja247 » Mi Jun 25, 2008 1:35

@ Davos:
1. wenn du refa bist verstehe ich deine traumatischen erlebnisse in bezug auf köche, denn du arbeitest ja fast jeden tag mit ihnen :lol:

2. cool dann hab ich ne jungen- und ne mädchen-mannschaft!!! :P

...der rest versteht sich von selbst :D
I learned
I am learning
I will learn



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „nach der Gastronomie-Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste