Super einfach bestellen! (Weltneuheit)

Neues und Aktuelles der Branche und von hotelfach.de

Moderatoren: Andy, HF-News

Lokaweb
Praktikant
Beiträge: 1
Registriert: Mi Aug 12, 2015 11:13

Super einfach bestellen! (Weltneuheit)

Beitragvon Lokaweb » Mi Aug 12, 2015 11:39

Hi Leute,

Seit Jahren gibt es bereits Bestellsysteme, mit denen man per Smartphone im Restaurant bestellen kann, doch warum sind sie in nur so wenigen Restaurants vertreten? Die Idee ist schließlich genial.

- Der Kunde musste bislang eine App runterladen
- Der Kunde musste einen QR-Code abscannen
- Der Kunde musste mit einer langsamen Internetgeschwindigkeit bestellen

Wir sind ein Startup, dass gerade einen Bewerbungsantrag für das EXIST Förderungsprogramm vom Bundeswirtscaftsministerium gestartet und mehrere Businessangels und eine Venturecapitalfirmen für sich gewonnen hat.

Wir bieten mit einer neuartigen Servertechnologie die Lösung und sind dabei mit Abstand das einfachste Bestellsystem der Welt.

Unser System erscheint sofort im Browser Ihrer Gäste, sobald sie sich im Restaurant/Hotel befinden. Durch die neue Servertechnik ist unser System außergewöhnlich schnell und nicht mit dem herkömmlichen Internet zu vergleichen. Es funktioniert nämlich ohne Internet! (ja wirklich:)), ohne App und ohne Anmeldung.
Sobald der Gast bestellt, bekommt die Küche eine Nachricht. Bezahlt wird ganz klassisch beim Kellner - wie immmer.
Wir sind damit außer Frage das einfachste Bestellsystem der Welt.

Wir starten offiziell am 01.09.2015.
Sie können sich aber bereits jetzt als einer der ersten 100 Gastronomen mit Sonderrabatten bewerben unter: info@lokaweb.de
http://www.lokaweb.de


Benutzeravatar
Alex
Moderator
Moderator
Beiträge: 3503
Registriert: Do Aug 30, 2001 20:55
Tätigkeit: Hotelbetriebswirt
Wohnort: Heidelberg
Alter: 41
Kontaktdaten:

Re: Super einfach bestellen! (Weltneuheit)

Beitragvon Alex » So Sep 20, 2015 10:49

Den offiziellen Start einzuhalten hat super einfach geklappt - Nicht!
"Watch, learn and don't eat my cookie!"
Phoebe in Friends S05E14

"Aus Respekt vor dem Arbeitgeber erscheint man eine halbe Stunde vor Arbeitsbeginn, verbeugt sich vor dem Chef und nach Dienstschluss entschuldigt man sich, dass man nun gehen wird, und bedankt sich gleichzeitig, dass man heute arbeiten durfte ..."
Martin Schulz im Rolling Pin 07/2010 - (über das Arbeiten in Japan ...)

hotelfach.de - Gastro-Community und -Fachwissen


Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste