Erste Nacht Solo...

Alles für, über und von Mitarbeitern des Nachtdienstes (an der Rezeption)

Moderator: ShocK

Satark
Azubi
Azubi
Beiträge: 26
Registriert: Sa Mai 19, 2007 20:45
Alter: 33
Kontaktdaten:

Erste Nacht Solo...

Beitragvon Satark » Mo Jun 16, 2008 20:31

Hallo!
Habe Anfang des Monats meine Hofa Ausbildung abgeschlossen und arbeite jetzt noch 3 Monate als Nighty in meinem Ausbildungshotel...
Habe schon 3 Nächste hinter mir... Heute ist meine erste Nacht wo ich komplett allein bin... Mit der Arbeit die ich zu tun habe habe ich kein Problem, nur für die ganze Nacht reicht die sicher nicht...

Meine größte Sorge ist das ich vor Langeweile einschlafe...
Was macht ihr so um euch wach zu halten?

Gruß
Satark


Benutzeravatar
Alex
Moderator
Moderator
Beiträge: 3503
Registriert: Do Aug 30, 2001 20:55
Tätigkeit: Hotelbetriebswirt
Wohnort: Heidelberg
Alter: 41
Kontaktdaten:

Beitragvon Alex » Mo Jun 16, 2008 22:19

- Kaffee
- Zeitungen / Bücher
- Rundgänge
- Gäste :twisted:
- hotelfach.de
- Weiterbildung
- ... (den Rest musst Du schon selbst herausfinden) ;)
"Watch, learn and don't eat my cookie!"
Phoebe in Friends S05E14

"Aus Respekt vor dem Arbeitgeber erscheint man eine halbe Stunde vor Arbeitsbeginn, verbeugt sich vor dem Chef und nach Dienstschluss entschuldigt man sich, dass man nun gehen wird, und bedankt sich gleichzeitig, dass man heute arbeiten durfte ..."
Martin Schulz im Rolling Pin 07/2010 - (über das Arbeiten in Japan ...)

hotelfach.de - Gastro-Community und -Fachwissen

Benutzeravatar
Ali Baba
Maitre
Maitre
Beiträge: 749
Registriert: Sa Jun 14, 2008 14:51
Tätigkeit: Ex-Hofa
Wohnort: Franken
Alter: 39

Beitragvon Ali Baba » Di Jun 17, 2008 17:27

Also Zeitungen lass ich mir noch eingehen, aber bei Büchern wär ich weggeknackt :D

Ganz wichtig war für mich immer ein Radio. Sonst wärs echt einsam gewesen...

Benutzeravatar
tobli
Maitre
Maitre
Beiträge: 222
Registriert: So Jul 08, 2007 19:05
Tätigkeit: FO Supervisor
Wohnort: Bochum
Alter: 36

Beitragvon tobli » Do Jun 19, 2008 11:01

Hi Satark,

wie läuft denn das ab, wenn Du alleine Nighty bist?

Wer macht denn dann die Rundgänge? Was passiert wenn Du mal auf ein Zimmer musst, o.ä.?

Schließt ihr dann die Tür ab?
Interessiert mich echt mal ....

Gruß Tobi
"Wenn man beginnt, seinem Paßfoto ähnlich zu sehen, sollte man in den Urlaub fahren."

~ Ephraim Kishon ~


laramaus4
Praktikant
Beiträge: 3
Registriert: Di Mai 27, 2008 10:22
Tätigkeit: kaufm.Angestellte
Wohnort: Bremerhaven
Alter: 49

Beitragvon laramaus4 » Do Jun 19, 2008 13:49

Hey,
also bei uns ist es so, daß dann ein Schild auf den Rezeptionstresen kommt mit : "Bin gleich zurück"

Benutzeravatar
Ali Baba
Maitre
Maitre
Beiträge: 749
Registriert: Sa Jun 14, 2008 14:51
Tätigkeit: Ex-Hofa
Wohnort: Franken
Alter: 39

Beitragvon Ali Baba » Do Jun 19, 2008 14:09

Hey,
also bei uns ist es so, daß dann ein Schild auf den Rezeptionstresen kommt mit : "Bin gleich zurück"
Genauso hab ichs auch gemacht. Dazu Eingangstür zu und wer während des Rundganges kam (ca. 10 Minuten) musste kurz warten. :D

Till
Maitre
Maitre
Beiträge: 441
Registriert: Mi Feb 08, 2006 13:47
Tätigkeit: Mädchen für alles
Wohnort: Ba Wü
Alter: 37
Kontaktdaten:

Beitragvon Till » Mi Jun 25, 2008 10:52

- DVD's
- xxxx
- Trillian, ICQ...
- www.tagesschau.de
- eigenen Rechner mit Skype drauf mitnehmen

edit (Alex): Bitte keine Domains posten, deren Legalität fraglich ist.
Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Satark
Azubi
Azubi
Beiträge: 26
Registriert: Sa Mai 19, 2007 20:45
Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitragvon Satark » Do Jun 26, 2008 1:05

Hi Satark,

wie läuft denn das ab, wenn Du alleine Nighty bist?

Wer macht denn dann die Rundgänge? Was passiert wenn Du mal auf ein Zimmer musst, o.ä.?

Schließt ihr dann die Tür ab?
Interessiert mich echt mal ....

Gruß Tobi
Hallo,

also der Ablauf ist in etwa so:
Komme um 22:15 und mache gleich meinen ersten Rundgang (Spätdienst ist bis 22:45 da)
Den Haupteingang lass ich in der Regel offen, da wir überall Kameras haben und ich alles aus meinem Büro sehn kann :)
Falls ich Nachts auf ein Zimmer muss stell ich ein Schild hin "Nighty zockt grad online" oder sowas in der Richtung :D
Morgens um 4 habe ich nochmal Rundgang wo ich Zeitungen verteile und die Gänge nochmal checke.
Den Rest der Zeit habe ich eine Liste die ich abarbeiten muss, welche in ca. 2 Stunden locker gemacht ist....
Zwischendurch mal ne Pizza an unserem neuen Pizzaofen machen dann geht das auch ganz locker :)

Gruß
Satark

P.S.: xxxxxx geht leider auf den Firmenrechnern nicht :(


edit (Alex): Aus gutem Grund. (siehe oben)

Till
Maitre
Maitre
Beiträge: 441
Registriert: Mi Feb 08, 2006 13:47
Tätigkeit: Mädchen für alles
Wohnort: Ba Wü
Alter: 37
Kontaktdaten:

Beitragvon Till » Mi Jul 02, 2008 9:45


edit (Alex): Bitte keine Domains posten, deren Legalität fraglich ist.
*Grummel* die Seite ist aber wirklich gut - ist doch höchstens ein bisschen Copyrightverletzung...

:lol:
Hier könnte Ihre Werbung stehen!

catweazle2k3
Azubi
Azubi
Beiträge: 16
Registriert: So Jun 15, 2008 5:54
Tätigkeit: Night Manager
Wohnort: NRW

Beitragvon catweazle2k3 » Do Jul 03, 2008 18:25

www.myspass.de - damit kann man auch ein wenig Zeit überbrücken ;)

Satark
Azubi
Azubi
Beiträge: 26
Registriert: Sa Mai 19, 2007 20:45
Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitragvon Satark » Fr Jul 04, 2008 22:57

www.myspass.de - damit kann man auch ein wenig Zeit überbrücken ;)
Schade das so Seiten auf unserm Firmenrechner net gehn :(

Adigidingdong
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Registriert: So Mai 28, 2006 0:04

Beitragvon Adigidingdong » Mo Jul 07, 2008 3:28

Gut das ich als Nighty meinen Lappy dabei habe & über's W-Lan n bisl surfen, saugen etc kann.
Ohne Lappy würd ich hier durchdrehen...(oder einschlafen)

catweazle2k3
Azubi
Azubi
Beiträge: 16
Registriert: So Jun 15, 2008 5:54
Tätigkeit: Night Manager
Wohnort: NRW

Beitragvon catweazle2k3 » Fr Aug 15, 2008 17:01

Wie sieht das eigentlich versicherungstechnisch aus??? Ist das wirklich getattet, alleine den Nachtdienst zu machen? Was ist denn z.B. wenn man einen Rundgang macht und in der Zeit ruft jemand an der Reze an (aus dem Zimmer) der meinetwegen grad nen Herzinfarkt oder sowas hat oder hatte?? Da zählt doch eigtl. jede Minute... Oder ein Feueralarm geht los, da die BMZ aber an der Reze ist, bekommt man das nicht mit und es gibt "Personenschäden"??

Interessiert mich, weil bei uns auch grad überlegt wird, dass der Nachtdienst alleine gemacht wird (bisher IMMER zu zweit)....natürlich aus Kostengründen *grmmmmpf*
Aber ich habe höchste Bedenken, dass dann der Standard nicht mehr eingehalten werden kann. Sind ein 4 1/2 * Haus einer interbationalen sehr bekannten Kette mit hohem Standard. Und der Rundgang bei uns dauert schon so seine 30 Minuten manchmal...je nachdem halt....

Benutzeravatar
Katzenoma
Moderator
Moderator
Beiträge: 604
Registriert: So Mai 18, 2008 19:47
Tätigkeit: Reservierungleiterin, Schulungsreferentin
Wohnort: bei de Riedochse
Alter: 37

Beitragvon Katzenoma » Sa Aug 23, 2008 15:00

Wir leiten beim Rundgang immer das reguläre F/O-Telefon aufs Handy um. Vorne legen wir dann einen Vermerk hin ( sind gerade für Sie im Haus unterwegs, bitte wählen Sie 100 ). Dann ist man innerhalb von einer Minute unten, wenn ein Gast was braucht.
Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken. (Novalis)

Benutzeravatar
Alex
Moderator
Moderator
Beiträge: 3503
Registriert: Do Aug 30, 2001 20:55
Tätigkeit: Hotelbetriebswirt
Wohnort: Heidelberg
Alter: 41
Kontaktdaten:

Beitragvon Alex » So Sep 07, 2008 22:55

Es ist ja auch "gestattet", gar keinen Nachtdienst zu haben ;)

Wenn ich 'nen Herzinfakt habe, würd' ich eher die 112 wählen, statt die Nummer der Rezeption zu suchen. Wenn sich aber dann die Dame von Zimmer 112 wundert, warum sie ein röchelnder Mann anruft, hat man wohl die 0 für die externe Leitung vergessen :lol:

Und ein Feueralarm geht sowieso automatisch zur Feuerwehr durch, da kannst Du an der BMZ nicht viel machen.
"Watch, learn and don't eat my cookie!"
Phoebe in Friends S05E14

"Aus Respekt vor dem Arbeitgeber erscheint man eine halbe Stunde vor Arbeitsbeginn, verbeugt sich vor dem Chef und nach Dienstschluss entschuldigt man sich, dass man nun gehen wird, und bedankt sich gleichzeitig, dass man heute arbeiten durfte ..."
Martin Schulz im Rolling Pin 07/2010 - (über das Arbeiten in Japan ...)

hotelfach.de - Gastro-Community und -Fachwissen



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Nighty-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast