Night Audit als Student?

Alles für, über und von Mitarbeitern des Nachtdienstes (an der Rezeption)

Moderator: ShocK

Wunderkind
Praktikant
Beiträge: 1
Registriert: Fr Jun 12, 2015 19:20

Night Audit als Student?

Beitragvon Wunderkind » Fr Jun 12, 2015 19:25

Hallo, ich bin Student und würde gerne neben dem Studium 10-20 Stunden pro Woche als Night Audit arbeiten. Ist das ohne Ausbildung im Hotel- bzw. Gastronomie überhaupt möglich? Ich habe 3 Jahre Gastronomie-Erfahrung (Küche, Bar und Empfang)
Wie schnell lässt sich das benötigte Wissen erlernen und werden überhaupt 10-Stunden-Kräfte eingestellt?


Mc. Gywer
Praktikant
Beiträge: 5
Registriert: Mi Feb 18, 2015 15:43
Tätigkeit: Nighty

Re: Night Audit als Student?

Beitragvon Mc. Gywer » Di Jun 16, 2015 11:54

Hallo Wunderkind,
habe vor einer Woche zwei Wachleute, mit Erfahrung im Nachtdienst an der Rezi., eingearbeitet. Der eine studiert Wirtsch. Informatik, der andere ist mehr im Wachdienst beschäftigt. Leider haben wir z.Z. Personalmangel, daher diese befristete Lösung. Die beiden übernehmen im Nachtdienst ca. 60% meiner Aufgaben, ohne Tagesabschluß usw., es sollte also kein Problem sein, mit einer einarbeitung von 2-3 Tagen, dich so weit fit zu bekommen das du einen Teil der Aufgaben erledigen kannst. Das du bereits Erfahrung in der Gastronomie hast sollte helfen. Hängt natürlich immer von der Aufgabenstellung ab, aber grundsätzlich kann man den Job auch gut ohne Ausbildung machen. Ein bißchen flexibler solltest du aber bei den Arbeitsstunden sein.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Nighty-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste