Nighty braucht Hilfe von Nightys

Alles für, über und von Mitarbeitern des Nachtdienstes (an der Rezeption)

Moderator: ShocK

Bloodyhug
Praktikant
Beiträge: 2
Registriert: Mi Jan 21, 2015 1:59

Nighty braucht Hilfe von Nightys

Beitragvon Bloodyhug » Mi Jan 21, 2015 2:13

Hallo.... Wir Nachteulen müssen ja zusammen halten.

Ma kurz zu meinem Problem... Bin seid ein paar Monaten zurück im Beruf. Neue Firma neuer Vertrag neue Sorgen usw.
Hier wo ich jetzt bin hab ich einen 169 Stunden Vertrag. 8 Stunden arbeiten... 1 Stunde Pause die nicht bezahlt wird. Alle anderen arbeiten 8 Stunden und kriegen Ihre vollen 8 Stunden bezahlt.

Wie ist das bei euch mit der Bezahlung?
Normal ist Pause die Zeit wo ich mich erholen kann und auch meinen Arbeitsplatz verlassen kann um mir z.B. was zu Essen zu holen. Ist ja hier nicht möglich, soll ja wenn möglich sogar das Telefon mit aufs Klo nehmen, könnte ja einen Anruf verpassen (so mitten in der Nacht)

In meiner alten Firma hab ich die Pause bezahlt bekommen oder konnte am Ende des Monats oder wenn nicht viel Los war, mir selber ein Zimmer nehmen und mal eine Runde schlafen. Hier soll ich weil mir ja angeblich soooo langweilig ist die Aufgaben des Services übernehmen.

(Stühle putzen/Fenster putzen/Fußboden wischen usw.)

Man viel zu viel Info für so eine kleine Frage!

Könnt Ihr mir schreiben, wie es bei euch geregelt ist?


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Nighty-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste