Die Suche ergab 186 Treffer

von nonchef
Sa Aug 15, 2009 11:19
Forum: Arbeiten im Ausland
Thema: Sommersaison Schweiz 2009
Antworten: 34
Zugriffe: 15801

ok, hab ich kapiert: Ich sehe auch dass diverse Hotelsin der Schweiz verteilt immer den Mindestlohn zahlen mögen, ich denke das wird dann bei den Saisonstellen so sein: Evtl. ist ja was machbar wenn man länger dort ist. Aber Geld ist ja nicht alles, gute Arbeitsatmosphäre schon eher.
von nonchef
Do Aug 13, 2009 22:31
Forum: Arbeiten im Ausland
Thema: Afrika!
Antworten: 10
Zugriffe: 4356

Ich find das klasse wie der Beitrag gestartet wurde: AFRIKA

Das Land ist so riesig und vielfältig, das kann man doch nicht einfach so beantworten.

Ich denke ich werde sicher mal in Kapstadt arbeiten:
Das ist echt eine super Metropole
von nonchef
Do Aug 13, 2009 22:28
Forum: Arbeiten im Ausland
Thema: Frage an alle...Mardan Palace
Antworten: 5
Zugriffe: 3072

hallo? Zimmer im Web sind spotbillig: Von 20 tausend die Nacht hab ich da nix gefunden! Da würde ich direkt selber buchen WENN......
ES NICHT TÜRKEI WÄRE
von nonchef
Do Aug 13, 2009 22:26
Forum: Arbeiten im Ausland
Thema: Wer arbeitet in Zürich?
Antworten: 6
Zugriffe: 3940

ich geh jetzt in die Alpen: Aber wohl erstmal Saisonmässig
von nonchef
Do Aug 13, 2009 22:25
Forum: Arbeiten im Ausland
Thema: Wintersaison Schweiz 2010
Antworten: 9
Zugriffe: 5307

Wie sind die denn drauf? Wer fährt denn eigentlich Schlitten heutzutage. Da kann ich ja gar nichts mit anfangen!
:?: Sachen gibts..
Hey aber Super dass Du in Arosa anfängst! Ist das ein gutes Hotel?
Was denkst Du bleibt Dir nach allen Abzügen übrig?

Bist Du im Empfang?
von nonchef
Do Aug 13, 2009 19:25
Forum: Arbeiten im Ausland
Thema: Sommersaison Schweiz 2009
Antworten: 34
Zugriffe: 15801

ja aber kommt euch das normal vor zum Mindestlohn zu arbeiten (auch wenn der höher ist als in D aber dafür sind doch auch die Kosten höher)

Ich finde immer Leute mit Erfahrung haben mehr verdient als "das".

Warum soll ein Rezeptionist nicht mehr verdienen als zB ein BABYSITTER???
von nonchef
Di Aug 11, 2009 19:15
Forum: nach der Gastronomie-Ausbildung
Thema: Gehaltsvorstellung Schweiz
Antworten: 15
Zugriffe: 8595

genau.! Laut L-GAV mindestens 5500 bzw sogar 6600 CHF Brutto
Aber das musst Du als stellv.Geschäftführerin eh wissen...: )
Natürlich musst schauen ob da Kost&Logis etc etwa inkl. wäre
von nonchef
Mo Aug 10, 2009 20:55
Forum: Arbeiten im Ausland
Thema: Wintersaison Schweiz 2010
Antworten: 9
Zugriffe: 5307

SKIFAHREN

hi, hab von Nachbarn gehört in Hotelbetrieben der Alpenregion Schweiz wäre Hotelangestellten wegen dem Unfallrisiko Skifahren untersagt?
Hat da jemand Erfahrung?
:shock:
von nonchef
Mo Aug 10, 2009 20:34
Forum: nach der Gastronomie-Ausbildung
Thema: Gehaltsvorstellung Schweiz
Antworten: 15
Zugriffe: 8595

würd mich auch interessieren...
von nonchef
Mo Aug 10, 2009 20:19
Forum: nach der Gastronomie-Ausbildung
Thema: Arbeiten in Zürich !!! oder doch lieber St. Moritz?
Antworten: 20
Zugriffe: 18653

was hast denn Brutto angeboten bekommen?
Und wieviel zahlst für die Krankenversicherung?
von nonchef
So Aug 09, 2009 19:20
Forum: Arbeiten im Ausland
Thema: Sommersaison Schweiz 2009
Antworten: 34
Zugriffe: 15801

Hi, also ich rechne mit bis 800 CHF Abgabe für Kost und Logis!
Aber warte mal: Krankenversicherung zahlt man ganz selber?
von nonchef
So Aug 09, 2009 19:17
Forum: Arbeiten im Ausland
Thema: Wintersaison Schweiz 2010
Antworten: 9
Zugriffe: 5307

Wintersaison Schweiz 2010

Arbeitet jemand den Winter (ab Dezember) in der schönen Schwyz (zB Alpengebiet)
??
Was habt Ihr da so für Vorstellungen bezüglich Lohn und Lebenstil?

Bin gerade in der Bewerbungsphase (für den Empfang) und würde gerne ein paar mehr Erfahrungen konsultieren?
von nonchef
So Aug 09, 2009 19:15
Forum: Arbeiten im Ausland
Thema: Wer arbeitet in Zürich?
Antworten: 6
Zugriffe: 3940

seit ihr noch in Zürich und wenn ja, als was?
von nonchef
Sa Aug 08, 2009 20:32
Forum: Arbeiten im Ausland
Thema: Sommersaison Schweiz 2009
Antworten: 34
Zugriffe: 15801

@leosana: sag mal ist das normal dass man laut GAV in der Schweiz den Mindestlohn angeboten bekommt. Was zahlt man denn in der Schweiz dann vom Bruttolohn noch für Abgaben ca? Da bleibt ja nachdem man noch Kost&Logis bezahlt hat "kaum" was übrig bei den hohen Lebenserhaltungskosten???
von nonchef
Sa Aug 01, 2009 9:53
Forum: Arbeiten im Ausland
Thema: Sommersaison Schweiz 2009
Antworten: 34
Zugriffe: 15801

ja, habe ich auch gehört: ist das Standard für Kost & Logis zu zahlen???

Hatte immer angenommen, das ist inklusive

Zur erweiterten Suche