Die Suche ergab 10 Treffer

von Yvonnchen
Do Dez 20, 2012 17:19
Forum: vor der Gastronomie-Ausbildung
Thema: Erst Praktikum, dann Ausbildung oder Studium?
Antworten: 5
Zugriffe: 7326

Re: Erst Praktikum, dann Ausbildung oder Studium?

ein praktikum zu machen, gerade in deinem alter, kann nicht verkehrt sein. vielleicht stellst du j afest, dass dich der bereich gar nicht interessiert bzw. findest du einen bereich dadurch der dich sehr interessiert. 3 Monate Praktikumszeit ist vollkommen ok, nicht zu kurz und nicht zu lang. wenn du...
von Yvonnchen
Do Dez 20, 2012 17:17
Forum: Speisenkunde
Thema: 4-Gang Silvestermenü!
Antworten: 2
Zugriffe: 3295

Re: 4-Gang Silvestermenü!

granierter fetakäse hört sich gut an! und schkoladenkuchen, hmm!!
daumen hoch für dieses festmahl :super:
von Yvonnchen
Di Nov 27, 2012 12:47
Forum: vor der Gastronomie-Ausbildung
Thema: Abitur und dann?
Antworten: 7
Zugriffe: 5222

Re: Abitur und dann?

hallo, schön, dass du schon weißt in welche richtung du gehen willtst und ein ziel vor augen hast. ich würde dir empfehlen im anschulss an dein abitur ein 3-monatiges praktikum zu machen und dann ab oktober 2013 zu studieren (tourismusmanagement oder sowas in der richtung). durch ein praktikum lerns...
von Yvonnchen
Mo Nov 26, 2012 13:01
Forum: Nighty-Forum
Thema: Betrunkene Hausgäste
Antworten: 8
Zugriffe: 5629

Re: Betrunkene Hausgäste

furchtbar solche gäste, und die mitarbeiter bekommen immer alles ab. tud mir leid, dass du sowas miterleben musstest. aber jetzt weißt du ja wie du am besten das nächstemal (ich hoffe dass es kein nächstesmal geben wird) reagieren solltest. soll sich der gast mit der polizei "begnügen"
von Yvonnchen
Mo Nov 26, 2012 12:56
Forum: nach der Gastronomie-Ausbildung
Thema: Hotelmanagment studieren in Berlin
Antworten: 5
Zugriffe: 33066

Re: Hotelmanagment studieren in Berlin

seh grad in eberswalde gibt dazu nur nen master-gang http://www.hnee.de/Master-Studiengaenge/Nachhaltiges-Tourismusmanagement/Nachhaltiges-Tourismusmanagement-E1104.htm schau mal hier in wernigerode http://www.hs-harz.de/8228.html oder görlitz http://www.hszg.de/studium/unsere-studiengaenge/bachelor...
von Yvonnchen
Mo Nov 26, 2012 12:53
Forum: nach der Gastronomie-Ausbildung
Thema: Hotelmanagment studieren in Berlin
Antworten: 5
Zugriffe: 33066

Re: Hotelmanagment studieren in Berlin

in berlin gibt es einige hochschulen, die das anbieten. die sind aber meist privat und dementsprechend kostet es dort viel geld/gebühren. probier es mal in eberswalde (is ja gleich um die ekce), die hochschule bietet dort glaube ich auch was in richtung tourismus an. oder in wernigerode (ca. 1 1/2 h...
von Yvonnchen
Mo Nov 26, 2012 12:16
Forum: Arbeiten im Ausland
Thema: Linksammlung Jobbörsen
Antworten: 9
Zugriffe: 22715

Re: Linksammlung Jobbörsen

ich geb mein senf auch mal dazu :D
hab noch eine jobbörse, die ich euch empfehlen kann. wer ein praktikum oder job in deutschland sucht, kann unter http://www.jobsuma.de/praktikum/g%C3%B6ttingen.aspx fündig werden. also dann viel erfolg! ich check mal eure tipps!
von Yvonnchen
Fr Nov 23, 2012 18:20
Forum: Hotelfachschule
Thema: Studieren nach der Ausbildung
Antworten: 7
Zugriffe: 6781

Re: Studieren nach der Ausbildung

ich denke auch erstmal im betrieb weiter arbeiten, wenn die dich übernehmen wollen. studieren kannst du dann immer noch. sieht dann auch besser im lebenslauf aus, wenn eine übernahme durch den betrieb ersichtlich wird.
von Yvonnchen
Fr Nov 23, 2012 18:12
Forum: Zwischenprüfung / Abschlussprüfung
Thema: Echte Lernhilfe für die Abschlussprüfung
Antworten: 3
Zugriffe: 3730

Re: Echte Lernhilfe für die Abschlussprüfung

hallo flitz,

vielen dank für diese tolle app. ich denke, dadurch geht man mit einem besseren gefühl im bauch an die prüfung heran. werde ich auf jeden fall austesten, wenns wieder soweit ist :?
von Yvonnchen
Fr Nov 23, 2012 18:05
Forum: Betriebswirtschaftslehre
Thema: Wechselgeld
Antworten: 4
Zugriffe: 3992

Re: Wechselgeld

50-70 euro wechselgeld ist eindeutig zu wenig. auf die situation, dass der gast nur mit 100 euro zahlen kann, sollte man vorbereitet sein. gerade im geschäftskundenbereich ist das keine seltenheit. aber dass man da gleich beleidigend wird und dann auch noch ganz fresch das weite sucht...unfassbar so...

Zur erweiterten Suche