Die Suche ergab 706 Treffer

von Kai
So Mai 10, 2009 15:47
Forum: Zwischenprüfung / Abschlussprüfung
Thema: Abschlussprüfung Winter 2008!
Antworten: 79
Zugriffe: 30882

Das mit den Gehilfen an sich ist glaube ich auch nicht direkt prüfungsrelevant. Das war nur das, was in meinem Buch stand - aber ich glaube die beiden Begriffe wurden nicht verlangt. Nach mehrmaligen Nachdenken denke ich, dass der Gast nur Anspruch auf die Reinigungskosten hat. Angenommen, der Fleck...
von Kai
So Mai 10, 2009 15:38
Forum: Zwischenprüfung / Abschlussprüfung
Thema: Geschäftsbrief | DIN 676 | DIN 5008
Antworten: 24
Zugriffe: 7711

Die Version 1 ist ein Zitat meiner Buchung ;) @ aline: Ich habe leider nichts darüber gefunden, wo ein Einschreibenvermerk u.Ä. hinkommt. Rein gefühlsmäßig würde ich es jedoch direkt über die Adresse setzen. Wo ich mir aber sicher bin: Die erste Adressinfo (also "Reisegesellschaft Holiday") muss auf...
von Kai
So Mai 10, 2009 15:32
Forum: Zwischenprüfung / Abschlussprüfung
Thema: Getränke beim Prüfungsmenü
Antworten: 15
Zugriffe: 6453

Die Geschmacksrichtung muss in der Prüfung angegeben werden. Wie sieht es aus, wenn ich eine Beerenauslese habe? Muss ich dann "lieblich" dazuschreiben?
von Kai
So Mai 10, 2009 14:08
Forum: Zwischenprüfung / Abschlussprüfung
Thema: Prüfungsaufgabe: Gast bekleckert - Schadensersatz?
Antworten: 1
Zugriffe: 1298

Hallo Trixy! Schau mal hier: http://www.hotelfach.de/phpbb/viewtopic,p,39200.html#39200 Bitte verstehe, dass "Bitte um Hilfe" nicht gerade ein aussagekräftiger Titel ist. Bei einem aussagekräftigen Titel finden auch andere schnell eine Antwort, wenn sie die Suche benutzen möchte. Viele Diskussionen ...
von Kai
So Mai 10, 2009 14:04
Forum: Zwischenprüfung / Abschlussprüfung
Thema: Menü und korrespondierende Getränke für Prüfung
Antworten: 22
Zugriffe: 17808

Soviel Farbe, wie Du möchtest, bekommen die Seezungenröllchen nicht, sonst sind sie verbrannt (...) Wenn Du sicher gehen möchtest, pack' noch einen Broccoli dazu oder nimm farbige Tagliatelle ;) :lol: :lol: So etwas in der Art habe ich mir leider schon gedacht ... ^^ Aber ich habe auch an Pasta ged...
von Kai
So Mai 10, 2009 13:58
Forum: Zwischenprüfung / Abschlussprüfung
Thema: Geschäftsbrief | DIN 676 | DIN 5008
Antworten: 24
Zugriffe: 7711

Ja, ja, ich weiß :oops: War auch wirklich eine sehr unkonventionelle Methode von mir ... Ich suche immer eine Erläuterung, um etwas 100% zu verstehen, und da hab ich halt ein bisschen gebastelt *g* Ich glaube im Endeffekt, dass man beide Versionen nehmen kann. Über Version 1 wird zwar jeder stolpern...
von Kai
So Mai 10, 2009 13:55
Forum: Zwischenprüfung / Abschlussprüfung
Thema: No-Show Rechnung
Antworten: 33
Zugriffe: 31533

Ach ja, immer diese kleinen Denkfehler *g* Danke für die Erläuterung. Interessant, dass die DEHOGA dann pauschal für sämtliche Pensionsvereinbarungen empfiehlt und nicht zwischen Halb/Vollpension/All Inclusive ... unterscheidet. Was mir aber auch herzlich egal sein kann, Hauptsache die Prozente stim...
von Kai
So Mai 10, 2009 13:51
Forum: Zwischenprüfung / Abschlussprüfung
Thema: Geschäftsbrief | DIN 676 | DIN 5008
Antworten: 24
Zugriffe: 7711

Okay, versuchen wir es einmal so: Version 1 wird auseinandergebastelt: ... herzlichen Dank für Ihre Buchung und das damit verbundene Interesse an unserem Hause ... herzlichen Dank für Ihre Buchung und das damit verbundene Interesse an unserem Hause ... herzlichen Dank für Ihre Buchung und das Intere...
von Kai
So Mai 10, 2009 13:43
Forum: Hotelfachausbildung
Thema: Strenge Haftung des Beherbergungswirtes
Antworten: 5
Zugriffe: 7149

Ich fasse also nochmal zusammen: - JEDES Hotel haftet mindestens bis zu einem Wert von 600 € - JEDES Hotel haftet darüber hinaus bis zu einem Wert des 100fachen des Zimmerpreises - KEIN Hotel haftet jedoch für mehr als 3.500 € Ich glaube jeder muss es für sich selbst zusammenfassen, um es einwandfre...
von Kai
So Mai 10, 2009 11:45
Forum: Zwischenprüfung / Abschlussprüfung
Thema: Geschäftsbrief | DIN 676 | DIN 5008
Antworten: 24
Zugriffe: 7711

Hallo, ich schreibe gerade meine Vorlagen für eine Reservierungsbestätigung (nach DIN Norm versteht sich ;) ) Was hört sich besser an: 1) ... herzlichen Dank für Ihre Buchung und das damit verbundene Interesse an unserem Hause oder 2) ... herzlichen Dank für Ihre Buchung und dem damit verbundenen In...
von Kai
Sa Mai 09, 2009 11:18
Forum: Zwischenprüfung / Abschlussprüfung
Thema: No-Show Rechnung
Antworten: 33
Zugriffe: 31533

Für die Prüfungen muss man sich an die von der DEHOGA empfohlenen Werte halten: 80 % des Übernachtungspreises bei ÜN + Frühstück 60 % des ÜN-Preis bei ÜN + Pensionsvereinbarung Ist damit Halb- / Vollpension etc. gemeint? Wenn ja, warum ist dieser Prozentsatz dann niedriger? Halbpension (Frühstück & ...
von Kai
Sa Mai 09, 2009 11:14
Forum: Hotelfachausbildung
Thema: Strenge Haftung des Beherbergungswirtes
Antworten: 5
Zugriffe: 7149

Strenge Haftung des Beherbergungswirtes

Die Haftung für eingebrachte Sachen ist auf das 100fache des Zimmerpreises für 1 Nacht beschränkt. Nun lautet es: Mindestens 600 €, höchstens 3.500 € Aber ist das mit dem 100fachen nicht irgendwie unlogisch / überflüssig? Dann dürfte der Zimmerpreis ja gerade mal zwischen 6 und 35 € sein! Oder habe ...
von Kai
Sa Mai 09, 2009 10:53
Forum: Zwischenprüfung / Abschlussprüfung
Thema: Menü und korrespondierende Getränke für Prüfung
Antworten: 22
Zugriffe: 17808

HoFa rocks !!! Würdet ihr "Tomaten-Oliven-Sud" mit Bindestrichen schreiben? Auch werde ich mir wohl noch eine Alternative für meinen "Sieben-Korn-Reis" einfallen lassen. Da ich einfach keine Punkte verschenken will, und mir nicht sicher bin, was / wie / wo die Binderstriche nötig und richtig gesetzt...
von Kai
Fr Mai 08, 2009 9:58
Forum: Zwischenprüfung / Abschlussprüfung
Thema: Menü und korrespondierende Getränke für Prüfung
Antworten: 22
Zugriffe: 17808

Danke, das hilft mir nun schon sehr weiter. Ich denke ich bevorzuge die untereinander-Variante, dann bin ich hoffentlich auf dem richtigen Weg.

@ Mr.Dorint: Darf ich fragen, wo du Prüfung gemacht hast?
von Kai
Do Mai 07, 2009 10:26
Forum: Zwischenprüfung / Abschlussprüfung
Thema: Sprachgemisch bei Prüfungsmenüs
Antworten: 0
Zugriffe: 1030

Sprachgemisch bei Prüfungsmenüs

Es ist wohl von Bundesland zu Bundesland und von Prüfung zu Prüfung verschieden, wie kulant die Prüfer bei diesem Thema sind. Sicherlich soll es kein Sprachengemisch geben, aber es gibt meiner Meinung nach einige Begriffe, die eingedeutscht sind bzw. deren Übersetzung keiner Übersetzung sondern eine...

Zur erweiterten Suche