Die Suche ergab 542 Treffer

von Mone88
Fr Nov 29, 2013 7:20
Forum: Umfragen
Thema: Hotelverwaltungssoftware
Antworten: 5
Zugriffe: 3580

Re: Hotelverwaltungssoftware

Als Multi Property Lösung habe ich bis jetzt mit Protel und Opera gearbeitet. Mein persönlicher Favorit ist Eindeutig Opera. Mag aber auch daran liegen, dass ich deutlich länger mit Opera als mit Protel gearbeitet habe und mich damit besser auskenne... Aber ich finds halt benutzerfreundlicher. Für k...
von Mone88
Do Nov 28, 2013 21:54
Forum: Umfragen
Thema: Hotelverwaltungssoftware
Antworten: 5
Zugriffe: 3580

Re: Hotelverwaltungssoftware

Ja gibt es sogar diverse Auswahlen, abhängig davon was du genau suchst bzw. Wie tief dafür in die Tasche gegriffen wird. Google einfach mal nach "multi property hotelsystemen". Gibt's von Opera, Amadeus, Protel... Funktionieren quasi alle nach dem selben System. Deine Reports hast du für alle Häuser...
von Mone88
Di Nov 26, 2013 21:02
Forum: nach der Gastronomie-Ausbildung
Thema: Meinungen Bitte, zu diesem Arbeitsvertrag ? !
Antworten: 12
Zugriffe: 7778

Re: Meinungen Bitte, zu diesem Arbeitsvertrag ? !

Wenn ich sowas lese... Ich würde mich freuen wenn bei den Koalitionsverhandlungen der Mindestlohn mit 8,50€ kommt... Und schwupps...sind das brutto bei 200 arbeitsstunden 1700€. Ok, meiner Meinung nach noch nicht ganz leistungsgerecht. Aber zumindest besser... Wobei ich auch 50 wochenstunden krass f...
von Mone88
Fr Nov 22, 2013 9:52
Forum: Betriebswirtschaftslehre
Thema: Zusammengesetzter Dreisatz
Antworten: 2
Zugriffe: 3066

Re: Zusammengesetzter Dreisatz

Also, am besten rechnen wir uns zuerst aus, wie lange 1 Küchenhilfe brauchen würde. 4 Tage x 8 Stunden = 32 Stunden 32 Stunden x 3 Küchenhilfen = 96 Stunden 96 Stunden ist also die Zeit, die eine Küchenhilfe benötigen würde. Wenn wir nun 4 Küchenhilfen haben: 96 stunden : 4 Küchenhilfen= 24 Stunden ...
von Mone88
Do Okt 10, 2013 17:28
Forum: Speisenkunde
Thema: Gasverbrauch Gastronomie
Antworten: 1
Zugriffe: 3587

Re: Gasverbrauch Gastronomie

Schwer zu sagen, da ich nich weiss mit wie vielen Kochstellen du arbeitet und welche Dauer und den Verbrauch der einzelnen Geräte..
Aber grob geschätzt dürfte es zwischen 150 und 250 kg Flüssiggas pro Monat liegen.
von Mone88
Sa Okt 05, 2013 23:40
Forum: Betriebswirtschaftslehre
Thema: Kostenkalkulation
Antworten: 2
Zugriffe: 3097

Re: Kostenkalkulation

Also ich kenne diverse Varianten. Selbstverständlich ist es immer vom Preis deiner Wäscherei abhängig genauso davon, wie viel Handtücher etc im Zimmer sein sollen. Am besten du lässt dir mehrere Angebote von Wäschereien machen Eine komplette Garnitur (Bezug, Laken, Kopfkissen, Handtuch, Duschtuch, V...
von Mone88
Sa Okt 05, 2013 13:11
Forum: Betriebswirtschaftslehre
Thema: Personalplanung ohne Ahnung
Antworten: 3
Zugriffe: 4138

Re: Personalplanung ohne Ahnung

Aber , umdas noch schnell hinterherzuschiebn ist dies nur eine wirklich sehr grobe Planung da viele faktoren jetzt einfach nicht berücksichigt worden sind, ZB wegezeiten, waschen bzw wäschelieferungen urlaub krankheit und und und. Dies sind aber alles dinge, die ich von hier aus, ohne eure genauen D...
von Mone88
Sa Okt 05, 2013 12:51
Forum: Betriebswirtschaftslehre
Thema: Personalplanung ohne Ahnung
Antworten: 3
Zugriffe: 4138

Re: Personalplanung ohne Ahnung

Ist aus deinen Angaben heraus schwierig festzulegen, da einige wichtige Sachen fehlen: 1. von welche Region sprechen wir (Durchschnittverdienst des HSK Personals) 2. wie hoch ist euer turnover? Bleiben Gäste längerfristig, oder habt ihr hauptsächlich Abreise-Zimmer zu reinigen? 3. wie groß sind die ...
von Mone88
Sa Okt 05, 2013 12:07
Forum: nach der Gastronomie-Ausbildung
Thema: empfehenswerte Tipps für einen Start der Karriere im Ausland
Antworten: 11
Zugriffe: 7401

Re: empfehenswerte Tipps für einen Start der Karriere im Aus

Man muss sich halt genau überlegen in welche Region man geht bzw was man sich erwartet. Bewerbe ich mich zB in Österreich, werde ich wahrscheinlich in Regionen wie Schladming, Kitzbühel etc Saisonstellen angeboten bekommen, in Wien oder Salzburg Ganzjahrsstellen, da diese nicht so von der Saison abh...
von Mone88
Do Okt 03, 2013 17:47
Forum: nach der Gastronomie-Ausbildung
Thema: Gehalt als Hotelfachfrau mit 10 Jahren Berufserfahrung??!!
Antworten: 5
Zugriffe: 7961

Re: Gehalt als Hotelfachfrau mit 10 Jahren Berufserfahrung??

Wobei du aber auch in Süddeutschland ein extremes Stadt-Land-Gefälle hast.

Hab meine Ausbildung in Niederbayern gemacht, da gingen die Ausgelernten mit 1300-1500 brutto nach Hause.
Kommt natürlich auch immer auf die Position an.
von Mone88
Do Okt 03, 2013 9:58
Forum: nach der Gastronomie-Ausbildung
Thema: Gehalt als Hotelfachfrau mit 10 Jahren Berufserfahrung??!!
Antworten: 5
Zugriffe: 7961

Re: Gehalt als Hotelfachfrau mit 10 Jahren Berufserfahrung??

Kommt mir auch wenig vor.
Bin damals in München nach der Ausbildung als Guest Service Agent mit 2000€ eingestiegen.
Brutto versteht sich...;)
von Mone88
Fr Aug 16, 2013 15:35
Forum: Hotelfachausbildung
Thema: Zu "gute" Arbeitszeiten?
Antworten: 10
Zugriffe: 7508

Re: Zu "gute" Arbeitszeiten?

Ich persönlich kenne es auch so, das hier ist nur die rechtliche Grundlage. Zu meiner Azubizeit wurden die Stunden nicht mal aufgeschrieben sondern pi mal daumen gemacht. Aber ich kann mich spontan auch nicht erinnern in den 3 Jahren früher heimgeschickt geworden zu sein. Dafür hatten wir von Ende N...
von Mone88
Fr Aug 16, 2013 14:25
Forum: Hotelfachausbildung
Thema: Zu "gute" Arbeitszeiten?
Antworten: 10
Zugriffe: 7508

Re: Zu "gute" Arbeitszeiten?

Hier der besagt Paragraph § 19 Fortzahlung der Vergütung (1) Auszubildenden ist die Vergütung auch zu zahlen 1.für die Zeit der Freistellung (§ 15), 2.bis zur Dauer von sechs Wochen, wenn sie a) sich für die Berufsausbildung bereithalten, diese aber ausfällt oder b) aus einem sonstigen, in ihrer Per...
von Mone88
Do Aug 15, 2013 22:37
Forum: nach der Gastronomie-Ausbildung
Thema: Arbeiten in Hotels München
Antworten: 3
Zugriffe: 3591

Re: Arbeiten in Hotels München

Ich habe über den Bayerischen Hof ähnliches gehört, kann es aber nicht sicher sagen da ich dort nie gearbeitet habe. Vermute mal es hängt auch ganz stark von der Abteilung ab. Also wenn der Suche nach klassischen 5 Sterne Häusern bist hat ja München ein paar, zusätzlich zu den von dir genannten) zu ...
von Mone88
Do Aug 15, 2013 22:22
Forum: nach der Gastronomie-Ausbildung
Thema: Brutto Lohn (Ausgelernte HOFA)
Antworten: 61
Zugriffe: 85127

Re: Brutto Lohn (Ausgelernte HOFA)

Wo auch immer Quedlinburg liegen mag...aber 1200€ wäre mir auch zu wenig.
Da verdient man ja im niederbayerischen middle-of-nowhere mehr...

Zur erweiterten Suche