Die Suche ergab 47 Treffer

von Glen
Di Mai 20, 2008 9:11
Forum: Hotelfachschule
Thema: Zukunft deutscher und internationaler Hotelfachschulen
Antworten: 30
Zugriffe: 15499

Zur Abitur-Debatte: Im angelsächsischen Raum kann man auch ohne Abitur studieren, oftmals reichen 3-5 Jahre Berufserfahrung auf ordentlichem Niveau (d.h. nicht am Fließband). Das wird auch in Deutschland so kommen. Bildung ist eine lebenslange Angelegenheit und man sollte 16- bzw. 19-jährige nicht i...
von Glen
Di Mai 20, 2008 1:05
Forum: Hotelfachschule
Thema: Zukunft deutscher und internationaler Hotelfachschulen
Antworten: 30
Zugriffe: 15499

Ein sehr interessantes Diskussionsthema, ich hoffe dieser Thread endet nicht in einem emotionalen Hauptschüler vs. Gymnasiasten Streit. (Wer das möchte, kann ja gerne einen neuen Thread eröffnen). Ich persönlich hatte im Übrigen keinerlei Probleme mit meinem Abi (BW). Soviel Freizeit werde ich in me...
von Glen
Mo Mai 12, 2008 12:33
Forum: nach der Gastronomie-Ausbildung
Thema: Gehaltsvergleich von Managern Europa, Asien, USA,Middle East
Antworten: 34
Zugriffe: 18259

Ich bestreite nicht, dass die deutsche Hotellerie schlechte Gehälter zahlt. Aber die Unterschiede zu anderen Branchen sind nicht so hoch, wie sie hier immer dargestellt werden. Zumindest gilt dies für Akademiker (bei Hofas kenn ich mich nicht aus). da höre ich oft Zahlen wie 60.000!! Bis wir das mal...
von Glen
Mo Apr 14, 2008 9:37
Forum: nach der Gastronomie-Ausbildung
Thema: Gehaltsvergleich von Managern Europa, Asien, USA,Middle East
Antworten: 34
Zugriffe: 18259

Ohne den Besserwisser spielen zu wollen (dafür kenne ich mich in der Hotellerie einfach zuwenig aus), aber auch hier lohnt sich ein Blick auf andere Branchen. Aber ich weiß das Singapore absolut kein Spaziergang ist, da arbeitet ein GM 6-7 Tage die Woche 12 bis 16 Stunden. Singapur ist ja auch ein r...
von Glen
Sa Apr 12, 2008 23:29
Forum: nach der Gastronomie-Ausbildung
Thema: Verdienstmöglichkeiten Ausland
Antworten: 22
Zugriffe: 10616

Ich werde dir sagen (und das ist meine Meinung), in Deutschland kannst du das auf jeden Fall vergessen!!! Hab mittelfristig eh nicht vor in Deutschland zu arbeiten. Schweiz oder "richtiges" Ausland: USA oder Asien. (Selbstredend geht das nur, wenn ich gescheite Angebote habe....) Mal es dir selber ...
von Glen
Sa Apr 12, 2008 20:00
Forum: nach der Gastronomie-Ausbildung
Thema: Verdienstmöglichkeiten Ausland
Antworten: 22
Zugriffe: 10616

Und da denke ich, dass das [private Hotelfachschule] dann eigentlich nur dafür Wert ist, dass man seinen Traumjob machen will (und vllt. noch die Welt erkunden will) ... Denkst du wirklich, dass dich das gehaltsmäßig nicht nach vorne bringt? Ich tu mich ein bißchen damit, die Hierarchien und Aufsti...
von Glen
Sa Apr 12, 2008 13:03
Forum: nach der Gastronomie-Ausbildung
Thema: Verdienstmöglichkeiten Ausland
Antworten: 22
Zugriffe: 10616

Ok, ich erlaeutere ein bissl genauer! Wenn ihr (eure Eltern, Tanten, Omas usw.) nicht mal ebend so 40.000 - 100.000 Euro aus der Portokasse zur Verfuegung habt, kein ROI (return of investment) in den ersten Jahren nach dem Studium erwartet und das Geld nicht anderweitig braucht, geht an einer priva...
von Glen
Mo Apr 07, 2008 18:57
Forum: nach der Gastronomie-Ausbildung
Thema: Verdienstmöglichkeiten Ausland
Antworten: 22
Zugriffe: 10616

Ist es eigentlich schwierig, als Deutscher ne halbwegs gescheite Stelle in China oder im restlichen Asien zu bekommen? Ich denke da vor allen an "exotische" Länder wie Thailand, Vietnam oder Kambodscha....
von Glen
So Apr 06, 2008 16:16
Forum: nach der Gastronomie-Ausbildung
Thema: Verdienstmöglichkeiten Ausland
Antworten: 22
Zugriffe: 10616

Verdienstmöglichkeiten Ausland

In diversen Threads wird ja oftmals beklagt, dass die Verdienstmöglichkeiten in der deutschen Hotellerie besch***en sind, insbesondere im Vergleich zu Bürojobs in der produzierenden Industrie. Doch wie sieht es im Ausland aus? Was verdient ein frisch ausgebildeter Hotelfachmann in Österreich, der Sc...
von Glen
So Mär 30, 2008 9:45
Forum: nach der Gastronomie-Ausbildung
Thema: Zu dick für einen Hoteljob?!
Antworten: 17
Zugriffe: 7213

A schlechte Kleidung ist bei ner Uniform Blödsinn. Die Größe ist für mich kein Maßstab, genauso wie das Übergewicht. Beim Bewerbungsgespräch hast du keine Uniform an. Bei meinen Aussagen geht es mir ausschließlich um das Bewerbungsgespräch und den Eindruck, den man dort hinterlässt. Die Studie stam...
von Glen
Mo Mär 24, 2008 10:28
Forum: nach der Gastronomie-Ausbildung
Thema: Zu dick für einen Hoteljob?!
Antworten: 17
Zugriffe: 7213

Genauso wie ungepflegtes Aussehen, schüchternes Auftreten, schlechte Kleidung oder mangelnde Körpergröße wird auch (deutliches) Übergewicht als Indikator für geringe Leistungs- und Belastungsfähigkeit angesehen. "Dicke" gelten im Allgemeinen als faul und wenig diszipliniert. Quelle: vorletzer Abschn...
von Glen
Mi Mär 19, 2008 13:01
Forum: Small Talk
Thema: hotelfilme-filme in und über hotels
Antworten: 19
Zugriffe: 5743

The Shining mit Jack Nicholson.

Meisterwerk! :twisted:

Nachtrag: Habe ganz übersehen, dass der Film schon genannt wurde...
von Glen
Fr Mär 07, 2008 19:52
Forum: nach der Gastronomie-Ausbildung
Thema: Master in der Schweiz nach BWL-Bachelor
Antworten: 10
Zugriffe: 3235

Was haltet ihr eigentlich vom IMI (International Hotel Management Institute) in Luzern? Die sind nicht Mitglied der ASEH (Association suisse des écoles hôtelières), einer qualitätssichernden Organisation, der sich so ziemlich alle Schweizer Hotelfachschulen angeschlossen haben. Angesichts der gepfef...
von Glen
Mo Mär 03, 2008 10:59
Forum: nach der Gastronomie-Ausbildung
Thema: Master in der Schweiz nach BWL-Bachelor
Antworten: 10
Zugriffe: 3235

Prinzipiell bist du aber doch kein Quereinsteiger - Hospitality Management ist ja auch BWL, nur bisschen spezieller ;-) und mit deinem Praktikum vorher eh; Da hoffe ich mal, dass das klappt. Aber zuerst einmal muß ich auf der Schule/Uni aufgenommen werden. BWL-Elite-Unis (Mannheim, St. Gallen etc.)...
von Glen
So Feb 24, 2008 23:54
Forum: nach der Gastronomie-Ausbildung
Thema: Master in der Schweiz nach BWL-Bachelor
Antworten: 10
Zugriffe: 3235

Hallo Bondgirl, vielen Dank für die Infos. Ja, wenn es möglich ist werde ich das Hotelpraktikum kurz vor Studienbeginn noch "mitnehmen". Hast du dich eigentlich schon näher über die Masterprogramme informiert? Gibt es dort unten gute und weniger gute Schulen? (Teuer sind sie ja alle...) Wie sieht es...

Zur erweiterten Suche