Kalkulation

Alles, was woanders nicht reingehört

Moderatoren: Katzenoma, Quin_Tulop

koch007
Praktikant
Beiträge: 1
Registriert: Mi Mai 01, 2013 11:21

Kalkulation

Beitragvon koch007 » So Mai 05, 2013 21:12

Hallo,

ich bin Quereinsteiger und Hobbykoch, mache Partyservice innerhalb den Bekanntenkreis, und Privatfeier für Vereinsmitglieder etc. Natürlich mit Gewerbe.Ich habe gehört es gibt Programme mit denen kann man Rezepte oder ganze Gerichte mit einer "beliebigen" Menge an Zutaten erstellen und Verwalten. Die Rezepturen lassen sich mit oder ohne Rezept-Verarbeitung ausdrucken oder extern als Datei Speichern. Die einzelnen Rezepturen oder Gerichte kann man in Kategorien und Bezeichnungen einteilen.Für jede Rezeptur kann man die Warneinsatzkosten je Zutat eingeben. Die Rezepte können schnell Multipliziert oder Dividiert werden. Die Wareneinsatzkosten kann man dabei automatisch angeglichen lassen. Ich suche so ein Programm mit dem man ganz einfach Büffet, Menüs und die Getränke kalkulieren kann, mit dem schwer Thema Büffet, Menüs und die Getränke Kalkulation. Nun die frage ist wer kann mir dabei behilflich sein so eine Programm zu empfehlen welches ist das beste und wo bekomme ich mit günstige Preis oder gibt in Internet vielleicht kostenlose zum downloaden, oder hat jemand eine Programm zum verkaufen? Hab bisher leider nichts Gescheites gefunden - kann mir einer von Euch weiterhelfen?

Ich wäre sehr dankbar.

MfG


Larum
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 45
Registriert: Di Feb 21, 2012 21:13
Tätigkeit: Demichef de Bar

Re: Kalkulation

Beitragvon Larum » Fr Dez 13, 2013 6:01

Das ganze könnte man auch mit Excel oder einem anderen Tabellenkalkulationsprogramm erstellen ;)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Small Talk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste