kellnermesser

Alles, was woanders nicht reingehört

Moderatoren: Quin_Tulop, Katzenoma

NoName*w*
Maitre
Maitre
Beiträge: 827
Registriert: So Dez 11, 2005 22:42
Alter: 31

kellnermesser

Beitragvon NoName*w* » Di Dez 12, 2006 19:33

mahlzeit allemann
frage:
worauf muss man beim kauf eines kellnermessers achten? wie teuer sind die so im durchschnitt?


Benutzeravatar
Alex
Moderator
Moderator
Beiträge: 3503
Registriert: Do Aug 30, 2001 20:55
Tätigkeit: Hotelbetriebswirt
Wohnort: Heidelberg
Alter: 41
Kontaktdaten:

Beitragvon Alex » Mi Dez 13, 2006 15:22

"Watch, learn and don't eat my cookie!"
Phoebe in Friends S05E14

"Aus Respekt vor dem Arbeitgeber erscheint man eine halbe Stunde vor Arbeitsbeginn, verbeugt sich vor dem Chef und nach Dienstschluss entschuldigt man sich, dass man nun gehen wird, und bedankt sich gleichzeitig, dass man heute arbeiten durfte ..."
Martin Schulz im Rolling Pin 07/2010 - (über das Arbeiten in Japan ...)

hotelfach.de - Gastro-Community und -Fachwissen

Benutzeravatar
Rieussec
Moderator
Moderator
Beiträge: 353
Registriert: Mo Jun 20, 2005 1:03
Tätigkeit: Chef de rang
Wohnort: Celle
Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitragvon Rieussec » Mi Dez 13, 2006 15:26

Joa ich gebe dir am besten gleich eine Empfehlung!
Pulltabs!
Das sind die besten Kellnermesser weil sie 1. ein 2-stufen Gelenk haben womit man die Korken viel leichter entfernen kann und auch größere korken damit problemlos ziehen kann 2. die verarbeitung einfach nur perfekt ist und 3. die Spirale nicht zu dick oder dünn sondern genau perfekt ist!
Die Kellnermesser sind zwar nicht die billigsten aber dafür halten sie locker 5mal so lange wie ein 10€ Kellnermesser! ;)
Ich hab 4 Stück und 3 davon sind noch wie neu! Das eine hatte ich als erstes und habe damit locker an die 500 Flaschen geöffnet und lediglich die Spirale ist ein wenig locker aber trotzdem noch zu Benutzen!

Ich hab mich auf die Teile verschworen hab schon viele Kellnermesser gesehen und die Pulltabs sind um längen billiger und 1000mal besser als jedes WMF oder Lagouile Kellnermesser!

Teller Taxi
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 91
Registriert: Mo Jan 08, 2007 19:56
Wohnort: Limburg a. d. Lahn
Alter: 35

Beitragvon Teller Taxi » Di Jan 16, 2007 13:19

Was kosten denn die im Schnitt und wo bekommt man die?
Hab im Sommer Prüfung und wollte mir vorher noch mal ein ordentliches Messser holen.
LG Teller Taxi :)


Walt
Praktikant
Beiträge: 5
Registriert: Do Jan 18, 2007 1:31
Tätigkeit: HoFa-Azubi
Wohnort: Bei Bonn

Beitragvon Walt » Do Jan 18, 2007 1:49

Hallo!

Pulltaps Korkenzieher findest Du hier:

http://www.the-limited-edition.de/de/in ... s&arid=127

Falls der Link nicht funzt, dann einfach

http://www.the-limited-edition.de

Und in der linken Leiste 'Pulltaps' anklicken...

Das ist meine Quelle....

@ Rieussec : Ich hoffe die taugen was, hab mir erstmal eins bestellt ;)

Gruß,

Walt.

Essi85
Maitre
Maitre
Beiträge: 279
Registriert: Di Apr 25, 2006 18:13
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Wohnort: Schweiz
Alter: 34
Kontaktdaten:

Beitragvon Essi85 » Do Jan 18, 2007 12:18

Hallo Teller Taxi

Son Kellnermesser kriegste in allen Preiskategorien!!
Viele Weinhändler schenken dir sogar beim Kauf einer Kiste Wein ein Kellnermesser gratis dazu! Ansonsten kannste natürlich auch die super Luxus Variante nehmen, da kannste auch über 50,00 € zahlen.
Da dus anscheinend nur zur Prüfung brauchst muss es nun wirklich nix teures sein.
Meine Empfehlung, geh mal in nen gut Sortiertes Haushaltswarengeschäft da wirste bestimmt fündig.

Benutzeravatar
sam
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 129
Registriert: Mi Mai 03, 2006 20:23
Tätigkeit: Hofa-Azubi
Wohnort: Freiburg
Alter: 30

Beitragvon sam » Fr Jan 19, 2007 11:00

würde ich auch empfehlen!!!
habe ein einfaches von FACKELMANN gekauft, auch mit 2 Stufen!
günstig, und trotzdem gut, meiner meinung nach!
>> Erfahrung ist eine nützliche Sache.
Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte. <<

Teller Taxi
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 91
Registriert: Mo Jan 08, 2007 19:56
Wohnort: Limburg a. d. Lahn
Alter: 35

Beitragvon Teller Taxi » Sa Jan 20, 2007 17:36

danke euch
ich hab zwar eins von meiner chefin letztes jahr zur weihnachtsfeier ges´chenkt bekommen aber das ist nicht gut. irgendwie verzogen.
die sind schon teuer, aber da hat man sicher was von. werde mir trotzdem erstmalinfos bei weinhändlern in der stadt holen

pino 72
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 105
Registriert: Sa Mär 11, 2006 0:06
Wohnort: Lüneburger Heide
Alter: 65

Kellnermesser

Beitragvon pino 72 » Sa Jan 27, 2007 0:49

Ihr habt sicherlich einen wein lieferant. Frage Ihn nach einem guten Korkenzieher achte aber darauf dass die seele nicht zu kurz ist.

IceSky
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 195
Registriert: Do Aug 10, 2006 5:30
Alter: 39
Kontaktdaten:

Beitragvon IceSky » Sa Jan 27, 2007 1:17

werbegeschenke sidn sehr oft die bessere wahl. ich hab eins von jägermeister und veuve cliquot. beide hervorragend.
einfach mal mitm f&b manager reden. die bekomme die ja immer ^^
chuck norris hatte nur einmal ein problem..mit einem dinosaurier und das ende kennen wir alle..

wer einen Fehelr findet, der darf ihn behalten

Teller Taxi
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 91
Registriert: Mo Jan 08, 2007 19:56
Wohnort: Limburg a. d. Lahn
Alter: 35

Beitragvon Teller Taxi » Sa Jan 27, 2007 22:38

was ist denn die seele?
hab ja mein altes non meiner chefin. die kann ich schlecht fragen.
hab gestern wieder vergessen beim weinhändler zu fragen. aber war auch so kalt. hatte keine lust mehr auf einkaufsbummel bei -2°C

IceSky
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 195
Registriert: Do Aug 10, 2006 5:30
Alter: 39
Kontaktdaten:

Beitragvon IceSky » So Jan 28, 2007 23:16

die selle mhhh...schwer zu beschreiben... naja in der mitte dieses gewindes sollte man nen bleistift stecken können... naaj kann auch weniger sein.... sollte aus jeden fall nicht so sein, daß man nicht mal nen draht reinstekcne könnte
chuck norris hatte nur einmal ein problem..mit einem dinosaurier und das ende kennen wir alle..

wer einen Fehelr findet, der darf ihn behalten

Benutzeravatar
ShocK
Moderator
Moderator
Beiträge: 970
Registriert: Sa Mai 13, 2006 11:38
Tätigkeit: Hotelfachmann
Wohnort: Hamburg
Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitragvon ShocK » Sa Feb 03, 2007 21:06

nen Bleistift? Glaub net, dass da ein Bleistift durchpasst. aber angenehm durchschauen solltest du können! :) wobei wieder die frage ist, was "angenehm" ist *g*
- To achieve great things, you must first dream great dreams -

Benutzeravatar
sammy
Troubleshooter
Troubleshooter
Beiträge: 630
Registriert: Mi Sep 27, 2006 1:29
Tätigkeit: Ausgelernter Refa und Koch
Wohnort: Oberwesel am Rhein
Alter: 34
Kontaktdaten:

Beitragvon sammy » Sa Feb 03, 2007 22:12

die selle mhhh...schwer zu beschreiben... naja in der mitte dieses gewindes sollte man nen bleistift stecken können...
ich denke mal du meinst ein Streichholz, so wird es auf den meisten Seiten beschrieben

Bsp:
http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Korke ... 01_KMJ.jpg
Kellnermesser mit Seele

http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Korkenzieher.jpg
Kellnermesser ohne Seele
Zuletzt geändert von sammy am Sa Feb 03, 2007 22:13, insgesamt 1-mal geändert.
♫♪♫♪ Die Hotelfachsuche :arrow: eine tolle Funktion die man auch benutzen kann! :wink: ♫♪♫♪ ♫♪

IceSky
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 195
Registriert: Do Aug 10, 2006 5:30
Alter: 39
Kontaktdaten:

Beitragvon IceSky » Mo Feb 05, 2007 0:01

ich bin wahrscheinlich schon zu lang nimmer im service.

ja n belistift war wohl n bissi zu groß *g*

nächstes schau ich nach bevor ich was poste...evtl



Zurück zu „Small Talk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste