"Suppe" als Dessert

Fachfragen und Fachwissen zu Speisen, Lebensmitteln und Rohstoffen

Moderatoren: Lothywien, ShocK

Vipe
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: Fr Jul 28, 2006 18:54
Tätigkeit: Hofa
Wohnort: Mehlmeisel
Alter: 30

"Suppe" als Dessert

Beitragvon Vipe » Di Mai 06, 2008 9:51

Hi, ich hab mal ne Frage:
kann ich in einem 4- oder 5-Gang-Menü als Dessert beispielsweise ein geeistes Rhabarbersüppchen mit Erdbeersorbet verwenden?
oder ist das eher schlecht weil ich ja schon ne normale Suppe im Menü habe.
Wär sehr dankbar für eine schnelle Antwort!


Benutzeravatar
capo
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 179
Registriert: Mi Apr 19, 2006 16:04
Tätigkeit: Restaurantfachmann
Wohnort: Rantum (Sylt)
Alter: 35
Kontaktdaten:

Beitragvon capo » Di Mai 06, 2008 10:30

Sogar geeiste Suppen gelten als Vorspeise, von daher rate ich dir davon Sie an das Ende deines Menus zu setzen.
Wie du uebrgigens auch gerad selbst gesagt hat, 2x Suppe Pfui :)

Vipe
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: Fr Jul 28, 2006 18:54
Tätigkeit: Hofa
Wohnort: Mehlmeisel
Alter: 30

Beitragvon Vipe » Di Mai 06, 2008 11:15

okay vielen dank :D

Benutzeravatar
sammy
Troubleshooter
Troubleshooter
Beiträge: 630
Registriert: Mi Sep 27, 2006 1:29
Tätigkeit: Ausgelernter Refa und Koch
Wohnort: Oberwesel am Rhein
Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitragvon sammy » Mi Mai 07, 2008 16:18

Hy

Also wenn du schon eine "normale" Suppe im Menü hast dann rate ich dir wie auch schon gesagt davon ab aber wenn bspw bei einem 3 Gang mit "normaler" Vsp könntest du schon ein Kaltschale oder Suppe verwenden!

Lg Sammy
♫♪♫♪ Die Hotelfachsuche :arrow: eine tolle Funktion die man auch benutzen kann! :wink: ♫♪♫♪ ♫♪



Zurück zu „Speisenkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste