5-Gänge-Menü, bitte mal drüberschauen :!:

Fachfragen und Fachwissen zu Speisen, Lebensmitteln und Rohstoffen

Moderatoren: Lothywien, ShocK

Mystic.Bln
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 137
Registriert: Di Nov 04, 2008 14:38
Tätigkeit: Front Desk Supervisor
Wohnort: Berlin
Alter: 33

5-Gänge-Menü, bitte mal drüberschauen :!:

Beitragvon Mystic.Bln » Mo Mai 11, 2009 14:33

Sommerliches Menü:

Vorspeise:
Sommerlicher Salat
Limonen-Yoghurt Dressing
gerösteten Pinienkernen

Suppe:
Gazpacho Andaluz

Zwischengang:
Scheibchen vom Seeteufel
Orangen-Chicoree
und Apfelschaum

Hauptgang:
rosa gebratendes Rinderfilet
glasierte Möhren
Backkartoffel
Sour-Cream

Dessert:
Erdbeermouse
Rhabarbarkompott
Weiße Schokoladensauce

Weine:

Zur Vorspeise:
Jahrgang 2008
Robert Weil
Riesling,
Rheingau,
halbtrocken
Weingut Robert Weil

zum Hauptgang:
Jahrgang 2007
Spätburgunder
QbA
trocken
“Rote Halde"
Baden

Ist das so in Ordnung ???
Oder hat eventuell jemand noch Tipps/Verbesserungen ???

Vielen Dank schonmal !!!


Benutzeravatar
sammy
Troubleshooter
Troubleshooter
Beiträge: 630
Registriert: Mi Sep 27, 2006 1:29
Tätigkeit: Ausgelernter Refa und Koch
Wohnort: Oberwesel am Rhein
Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitragvon sammy » Mo Mai 11, 2009 14:40

Für wen oder was ist dieses Menü denn gedacht? Zur Prüfung?
♫♪♫♪ Die Hotelfachsuche :arrow: eine tolle Funktion die man auch benutzen kann! :wink: ♫♪♫♪ ♫♪

mvwein
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 169
Registriert: Sa Jan 17, 2009 21:46
Tätigkeit: Restaurantleiter/Sommelier
Wohnort: Dresden
Alter: 50
Kontaktdaten:

Beitragvon mvwein » Mo Mai 11, 2009 15:00

Zum Dessert ist kein Wein gefordert? Nur 2? Ansonsten denke fürs Dessert mal über eine Beerenausles(falls du in Deutschland bleiben willst) oder noch besser über einen Banyuls aus Frankreich nach. Der passt am besten.
Meine Bedenken hätte ich auch bei der Bezeichnung Scheibchen. Ich weiss ja nicht wie dick ihr die schneidet, aber vielleicht kannst du ja auch das Wort Carpaccio vom Seeteufel benutzen.
das und würde ich vor dem Apfelschaum auch weglassen.

Mystic.Bln
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 137
Registriert: Di Nov 04, 2008 14:38
Tätigkeit: Front Desk Supervisor
Wohnort: Berlin
Alter: 33

Beitragvon Mystic.Bln » Mo Mai 11, 2009 15:38

Jop ist zur Abschlussprüfung jetzt am 13.5ten in Berlin...

2 korrespondierende Weine (falls gefordert)
(Falls 3 gefordert werden mache ich nen Sekt zum Dessert dazu)
In der Prüfungsvorbereitung wurde uns gesagt das wir am besten Weine aus Deutrschland nehmen weil man sie sich leicht merken kann und sie auch gut zu den gerichten passen :?:

Die "Scheibchen" sollen ja als Zwischengang dienen also sind sie sehr dezent/dünn geschnitten... und wieso den Apfelschaum weglassen ???


mvwein
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 169
Registriert: Sa Jan 17, 2009 21:46
Tätigkeit: Restaurantleiter/Sommelier
Wohnort: Dresden
Alter: 50
Kontaktdaten:

Beitragvon mvwein » Mo Mai 11, 2009 16:50

Also Scheibchen kannst du ja denn zu Carpaccio umändern wenn du willst.
Ich meinte nicht den Apfelschaum, sondern das "und" davor.
Gruß Torsten
Sekt sollte aber schon süß sein, denk dran.

Mystic.Bln
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 137
Registriert: Di Nov 04, 2008 14:38
Tätigkeit: Front Desk Supervisor
Wohnort: Berlin
Alter: 33

Beitragvon Mystic.Bln » Mo Mai 11, 2009 17:04

Danke für deine Hilfe...
das "und" war ein überbleibsel beim schreiben hat keine bedeutung ^^

Ansonsten vielen dank schonmal - dachte beim Dessert an Proseco oder sowas !?!

Sonst noch jemand Tipps??
Oder geht das so i.O. ?

Mystic.Bln
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 137
Registriert: Di Nov 04, 2008 14:38
Tätigkeit: Front Desk Supervisor
Wohnort: Berlin
Alter: 33

Beitragvon Mystic.Bln » Di Mai 12, 2009 14:07

Niemand mehr was zu sagen ???
Also ist so alles vollkommen in Ordnung ???

Dann werde ich es auch so nehmen :wink:



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Speisenkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste