fränkischer aperitif

Fachfragen und Fachwissen zu Speisen, Lebensmitteln und Rohstoffen

Moderatoren: Lothywien, ShocK

mini1988
Praktikant
Beiträge: 7
Registriert: Di Sep 23, 2008 20:36
Tätigkeit: Hofa
Wohnort: Franken
Alter: 31

fränkischer aperitif

Beitragvon mini1988 » Mi Sep 24, 2008 10:13

hey leute,
muss ne hausarbeit schreiben,vorbereitung für die prüfung.
brauch nen fränkischen aperitif und nen fränkischen digistif und komm aber irgendwie n´et weiter vielleic´ht könnt ihr mir ja helfen.....

mein vorschlag silvaner-Sekt mít rotem traubenlikör(hab dann auch die fränkische flagge mit drinn :D )weiß aber net ob des net zu heftig is

und disitif weiß i8ch auch net wirklich weiter


Benutzeravatar
Katzenoma
Moderator
Moderator
Beiträge: 604
Registriert: So Mai 18, 2008 19:47
Tätigkeit: Reservierungleiterin, Schulungsreferentin
Wohnort: bei de Riedochse
Alter: 37

Beitragvon Katzenoma » Mi Sep 24, 2008 11:32

Hier ne Seite für fränkischen DigEstif ( nicht DigIstif; nur mal so, damit für die Prüfung alles stimmt :wink: ) in Form von Obstbränden:

http://www.fraenkische-schweiz.com/info ... reien.html
Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken. (Novalis)

Benutzeravatar
Ali Baba
Maitre
Maitre
Beiträge: 749
Registriert: Sa Jun 14, 2008 14:51
Tätigkeit: Ex-Hofa
Wohnort: Franken
Alter: 40

Beitragvon Ali Baba » Mi Sep 24, 2008 11:39

Dein Aperitif gefällt mir. Da wär mir nix besseres eingefallen :D

mini1988
Praktikant
Beiträge: 7
Registriert: Di Sep 23, 2008 20:36
Tätigkeit: Hofa
Wohnort: Franken
Alter: 31

Beitragvon mini1988 » Mi Sep 24, 2008 12:32

also is ja obstbrand als digestif durch aus okey für nen galaabend oder muss des irgendwas anderes sein was mehr dem entspricht.....
da war ich mir net so sicher.... ?)


Benutzeravatar
Katzenoma
Moderator
Moderator
Beiträge: 604
Registriert: So Mai 18, 2008 19:47
Tätigkeit: Reservierungleiterin, Schulungsreferentin
Wohnort: bei de Riedochse
Alter: 37

Beitragvon Katzenoma » Mi Sep 24, 2008 12:46

Hier eine weitere Seite, diesmal mit fränkischen Likören (für die Damen :D )

http://frankenwein-zentrum.com/shop/sho ... 2=49&SID=1

Generell kenn ich es eigentlich so, dass man einen Digestif-Wagen mit verschiedenen Getränken anbietet. Es hat ja jeder einen anderen Geschmack...
Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken. (Novalis)

mini1988
Praktikant
Beiträge: 7
Registriert: Di Sep 23, 2008 20:36
Tätigkeit: Hofa
Wohnort: Franken
Alter: 31

Beitragvon mini1988 » Mi Sep 24, 2008 13:04

danke für die hilfe,aber jetzt hab ich noch ein problem


wie soll ich des denn dann auf mein menü schreiben,weil unser lehrer gseagt hat das wir zuerst den aperitif, dann die weine und zum schluss eben den digestif drauf schreiben solln...

lg mini1988


_____________________
wir sind nicht unbesiegbar, aber unbezwingbar


wir sind der club

Benutzeravatar
Katzenoma
Moderator
Moderator
Beiträge: 604
Registriert: So Mai 18, 2008 19:47
Tätigkeit: Reservierungleiterin, Schulungsreferentin
Wohnort: bei de Riedochse
Alter: 37

Beitragvon Katzenoma » Mi Sep 24, 2008 13:12

Hm. Dann läuft es wohl ab wie bei Herzblatt:

"So, Mini, jetzt musst du dich entscheiden!" :wink:

Schau einfach mal alle Alternativen durch und nimm das, was dir am Besten gefällt. Ich fand z.B. diesen Tresterbrand net schlecht. Und Grappa bzw. deutscher Tresterbrand kommt ja bei Gästen generell gut an. So nen Kräuterschnaps o.Ä. kannst halt bei nem Galadinner tatsächlich net bringen...
Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken. (Novalis)



Zurück zu „Speisenkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste