menü....

Fachfragen und Fachwissen zu Speisen, Lebensmitteln und Rohstoffen

Moderatoren: Lothywien, ShocK

sara-89
Praktikant
Beiträge: 2
Registriert: Mo Apr 14, 2008 19:33
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Wohnort: Garmisch-Partenkirchen
Alter: 30

menü....

Beitragvon sara-89 » Mo Apr 14, 2008 19:36

wenn sich bitte mal jemand dieses menü bewerten würde + kritik...
dankeschön schonmal: soll ein klassisches sommermenü sein


Sommermenü:

Feldsalat mit Kartoffeldressing,
gebratene Speckstreifen

Tomatenkraftbrühe

Pochiertes Zanderfilet,
Weißweinsoße,
Mandelbrokkoli

Gebratenes Hähnchenbrustfilet auf Florentiner Art,
Morneysoße,
Blattspinat,
Salzkartoffeln

Weißes Schokoladenmus, Erdbeeren


sara-89
Praktikant
Beiträge: 2
Registriert: Mo Apr 14, 2008 19:33
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Wohnort: Garmisch-Partenkirchen
Alter: 30

...

Beitragvon sara-89 » Mo Apr 14, 2008 20:07

ich glaub von der farbe her wär braunes schokomus besser oder?

Benutzeravatar
bugi99
Küchenmeister
Küchenmeister
Beiträge: 427
Registriert: So Jan 15, 2006 17:28
Tätigkeit: staatl. geprf. Betriebswirt / Küchenmeister
Wohnort: Lübeck
Alter: 38

Beitragvon bugi99 » So Apr 20, 2008 15:44

So, nach langer Zeit werde ich mich hier auch mal wieder beteiligen.

Also, wenn wir schon bei der Farbe sind, alles ist grün, weiß/gelb nur die Tomatensuppe und die Erdbeeren bringen etwas Farbe ins Spiel.

Wenn man sich die Gerichte mal nebeneinander vorstellt, werden sie sich optisch also (wahrscheinlich) kaum unterscheiden.

Mir persönlich fehlt bei dem Menü, so wie es geschrieben ist, der Pfiff.

Gibt es eine Einlage in der Suppe?
Es gibt so viele schöne Zwischengerichte!
Der Hauptgang ist doppelt gemoppelt, bzw. falsch.
"Florentiner Art" beschreibt genau eine Zubereitungsform.

1. gedünsteter Fisch und Spinat mit Morney überbacken, oder
2. Fleisch mit tomatisierter Sauce, gebratenen Spinatfladen und Grießnocken.

Also man schreibt entweder "Florentiner Art" oder "mit...".
Beide Arten der Zubereitung würde ich nicht wählen, erstens wegen der schon erwähnten Farbe, zweitens wegen der Tomate (Wiederholung im Menü), drittens sollte man keine überbackenen Gerichte im Menühauptgang machen.

Je nach dem wie die Suppe aussieht solltest du dein Dessert auch noch mal überdenken.

Ein Menü soll von Gang zu Gang eine Steigerung der Wertigkeit haben,diese ist bei dir nicht zu erkennen

Also an deiner Stelle würde ich noch mal in mich gehen und das Menü anpassen.

Als kleine Hilfestellung hier nun noch ein Sommermenü, welches einer Prüfungskommission standhält. :-)

Gemüsetörtchen mit
angebratenem Jakobsmuschelcarpaccio
im Salatkranz,
Walnussvinaigrette


Klare Ochsenschwanzsuppe mit
Gemüseperlen, Ochsenschwanzravioli
und Chesterstange


Gedünstete Roulade von Steinbutt und Lachsforelle
mit Safranschaum und Spargelrisotto


Gebratenes Päckchen vom Rehrücken,
Trüffeljus, glasieret Zuckerschoten,
tounierte Fingermöhren, Broccoliröschen im Kartoffelnest und
Römische Nocken


Erdbeertörtchen,
zweierlei von der Schokolade,
marinierte Erdbeeren
Wer sich nicht wehrt, endet am Herd!

Jeder hat das Recht nachzudenken, allerdings machen davon die wenigsten Gebrauch!

Benutzeravatar
Andy
Moderator
Moderator
Beiträge: 1310
Registriert: Mo Jan 29, 2007 18:07
Tätigkeit: glücklich
Alter: 35

Beitragvon Andy » So Apr 20, 2008 16:39

Walnuss und Erdbeer passt von der Saison aber auch nicht wirklich zusammen, oder? Ich mein ok, Menüs waren nie meine Stärke :D
God gave us two ears and one mouth, and most people haven't taken the hint.

Disclaimer: Alle meine Posts enthalten meine eigene Meinung.


Benutzeravatar
bugi99
Küchenmeister
Küchenmeister
Beiträge: 427
Registriert: So Jan 15, 2006 17:28
Tätigkeit: staatl. geprf. Betriebswirt / Küchenmeister
Wohnort: Lübeck
Alter: 38

Beitragvon bugi99 » So Apr 20, 2008 17:28

Denk mal drüber nach woraus so eine Walnussvinaigrette wohl gemacht wird,
vielleicht beantwortest du dir die Frage dann selbst.
Wer sich nicht wehrt, endet am Herd!

Jeder hat das Recht nachzudenken, allerdings machen davon die wenigsten Gebrauch!

Benutzeravatar
Andy
Moderator
Moderator
Beiträge: 1310
Registriert: Mo Jan 29, 2007 18:07
Tätigkeit: glücklich
Alter: 35

Beitragvon Andy » Mo Apr 21, 2008 14:07

:lol: :lol: :lol: Ich wusste doch, es ist besser wenn ich ins FO gehe :D
God gave us two ears and one mouth, and most people haven't taken the hint.

Disclaimer: Alle meine Posts enthalten meine eigene Meinung.



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Speisenkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste