Bleibt ihr dabei?!?

für Umfragen aller Art

Moderatoren: ShocK, Andy

Bleibt ihr dabei?

Ja, mein Job/meine Ausbildung ist der Hit!
21
57%
Nein, es gibt leichtere Wege sich kaputt zu machen!
4
11%
Ich weiß es noch nicht.
6
16%
Ich steige erst bald in die Branche ein.
6
16%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 37

Benutzeravatar
LadyDC
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 105
Registriert: Mo Feb 21, 2005 16:29
Tätigkeit: Bankettkoordinatorin
Wohnort: Kassel
Alter: 35

Beitragvon LadyDC » So Mai 08, 2005 15:32

Dabei bleiben??? Ja also in der Hotelbranche auf jeden Fall nur will ich am liebsten nie nie wieder was mitm Service am Hut haben... Ich bin seit 5 Jahren in der Gastronomie und seit einem Jahr als Azubi im Hotel.. ich habd as kellnern immer geliebt, aber jetzt denk ich da dann doch anders drüber....


Benutzeravatar
Alex
Moderator
Moderator
Beiträge: 3503
Registriert: Do Aug 30, 2001 20:55
Tätigkeit: Hotelbetriebswirt
Wohnort: Heidelberg
Alter: 41
Kontaktdaten:

Beitragvon Alex » So Mai 08, 2005 16:46

Warum diese Umentscheidung?
"Watch, learn and don't eat my cookie!"
Phoebe in Friends S05E14

"Aus Respekt vor dem Arbeitgeber erscheint man eine halbe Stunde vor Arbeitsbeginn, verbeugt sich vor dem Chef und nach Dienstschluss entschuldigt man sich, dass man nun gehen wird, und bedankt sich gleichzeitig, dass man heute arbeiten durfte ..."
Martin Schulz im Rolling Pin 07/2010 - (über das Arbeiten in Japan ...)

hotelfach.de - Gastro-Community und -Fachwissen

Benutzeravatar
LadyDC
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 105
Registriert: Mo Feb 21, 2005 16:29
Tätigkeit: Bankettkoordinatorin
Wohnort: Kassel
Alter: 35

Beitragvon LadyDC » Mo Mai 09, 2005 13:49

Tja vielleicht weil ich gesehen hab, dass ich im housekeeping und an der rezeption mehr Spass habe...
Seit Jahren will ich nach der Ausbildung irgendwan studieren und hab auch deshalb vor Ausbildungsbeginn monatelang nach einer Stelle als Hotelkauffrau gesucht, aber nichts gefunden...
Jetzt in meinem Ausbildungsbetrieb (bin auch nur durch beziehungen und "mal eben zwischendurch" da rein gerutscht) habe ich mit dem Chef gesprochen um halt ne lange Zeit an der Rezeption bleiben zu können.. Im moment sieht es so aus, dass ich da auf jeden Fall erst mal nen jahr bleiben werde....
Aber warum ich den Service nich so mag, kann cih dir auch ncih sagen, das andere interessiert mich einfach mehr...

Benutzeravatar
Alex
Moderator
Moderator
Beiträge: 3503
Registriert: Do Aug 30, 2001 20:55
Tätigkeit: Hotelbetriebswirt
Wohnort: Heidelberg
Alter: 41
Kontaktdaten:

Beitragvon Alex » Mo Mai 09, 2005 14:52

Achso, das obige klang nur mehr nach einem schlechten Erlebnis beim Kellnern, deshalb hab ich gefragt. :-)
"Watch, learn and don't eat my cookie!"
Phoebe in Friends S05E14

"Aus Respekt vor dem Arbeitgeber erscheint man eine halbe Stunde vor Arbeitsbeginn, verbeugt sich vor dem Chef und nach Dienstschluss entschuldigt man sich, dass man nun gehen wird, und bedankt sich gleichzeitig, dass man heute arbeiten durfte ..."
Martin Schulz im Rolling Pin 07/2010 - (über das Arbeiten in Japan ...)

hotelfach.de - Gastro-Community und -Fachwissen


Benutzeravatar
LadyDC
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 105
Registriert: Mo Feb 21, 2005 16:29
Tätigkeit: Bankettkoordinatorin
Wohnort: Kassel
Alter: 35

Beitragvon LadyDC » Mo Mai 09, 2005 17:28

nee.. wenn man das wegen nem schlechten erlebnis aufgeben würde, dann wär man schon FAST nich mehr in dieser branche tätig.. :wink:



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Umfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste