Berufseinsteiger und andere Unanehmlichkeiten - Muss i denn, muss i denn zuhum Städele..

Alles, was woanders nicht reingehört

Moderatoren: Katzenoma, Quin_Tulop

NormanimNetz
Praktikant
Beiträge: 9
Registriert: Do Okt 25, 2001 1:34

Beitragvon NormanimNetz » Fr Dez 27, 2002 3:08

Bonjorno zusammen! :D

Kann mir jemand Tipps geben, wo und wie man am Besten im Ausland arbeitet? Ich dachte da zunächst an ein "englischsprachiges" Land, obwohl Österreich oder die Schweiz als Einstieg auch nicht schlecht wären.

Jedenfalls würde ich gerne als Rezeptionist oder in der Verwaltung/ Buchhaltung/ Reservierung tätig werden, was schon mal im "Englischen" keine leichte Angelegenheit wäre.

Ein weiterer wichtiger Aspekt wäre auch die hoteleigene Unterbringung bzw. eine Firma die sich um solche Sachen kümmert. Soll es ja bekanntlich geben...

Natürlich sollte diese Auslandsgelegenheit nicht auf Dauer sein, ein Saisonvertrag wäre vielleicht auch sinnvoll. Vielleicht aber auch auf ein Schiff? Wäre schwierig, ohne langjährige Arbeitserfahrung. ???

Also...wenn jemand mal nen Gedanken dazu hat - einfach posten! Bin für jeden neuen Impuls dankbar!

Es grüßt aus Köln - Der NormanimNetz :D
Alles wird gut!


Benutzeravatar
Alex
Moderator
Moderator
Beiträge: 3498
Registriert: Do Aug 30, 2001 20:55
Tätigkeit: Hotelbetriebswirt
Wohnort: Heidelberg
Alter: 39
Kontaktdaten:

Beitragvon Alex » Mo Dez 30, 2002 4:16

Frag doch mal Daflow81 aus diesem Thread nach seinen Erfahrungen.
"Watch, learn and don't eat my cookie!"
Phoebe in Friends S05E14

"Aus Respekt vor dem Arbeitgeber erscheint man eine halbe Stunde vor Arbeitsbeginn, verbeugt sich vor dem Chef und nach Dienstschluss entschuldigt man sich, dass man nun gehen wird, und bedankt sich gleichzeitig, dass man heute arbeiten durfte ..."
Martin Schulz im Rolling Pin 07/2010 - (über das Arbeiten in Japan ...)

hotelfach.de - Gastro-Community und -Fachwissen

Motsche
Azubi
Azubi
Beiträge: 14
Registriert: Sa Aug 10, 2002 14:08
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Motsche » Mi Jan 01, 2003 5:45

hi!!!!

also wenn du im ausland arbeiten willst, könnte ich dir Österreich empfehlen. war zwar noch nicht selber da, weil bin ja noch in ausbildung, aber ne freundin von mir hat über saiason in österreich gearbeitet und sie war begeistert. die betriebe stellen dir wohnung und verpflegung.

viel spaß im ausland!!!!

bye Motsche

Benutzeravatar
Alex
Moderator
Moderator
Beiträge: 3498
Registriert: Do Aug 30, 2001 20:55
Tätigkeit: Hotelbetriebswirt
Wohnort: Heidelberg
Alter: 39
Kontaktdaten:

Beitragvon Alex » Mi Jan 01, 2003 5:57

Hast du am ersten Tag im neuen Jahr nichts Besseres zu tun, als hier zu posten??
Anscheinend nicht, trotzdem wünsche ich Dir ein frohes und gesundes Neues Jahr!
"Watch, learn and don't eat my cookie!"
Phoebe in Friends S05E14

"Aus Respekt vor dem Arbeitgeber erscheint man eine halbe Stunde vor Arbeitsbeginn, verbeugt sich vor dem Chef und nach Dienstschluss entschuldigt man sich, dass man nun gehen wird, und bedankt sich gleichzeitig, dass man heute arbeiten durfte ..."
Martin Schulz im Rolling Pin 07/2010 - (über das Arbeiten in Japan ...)

hotelfach.de - Gastro-Community und -Fachwissen


NormanimNetz
Praktikant
Beiträge: 9
Registriert: Do Okt 25, 2001 1:34

Beitragvon NormanimNetz » Fr Jan 03, 2003 13:28

Hey erstmals allen Dankeschön! :)

Werde mal den DaFlow connecten. ;)
Gestern noch ne Reportage über das BURJ AL ARAB
in Dubai gesehen. Ich meine, wenn die eh schon nen deutschen Hoteldirektor & Chefkoch haben, könnte ich da ja auch hin. :p

Hongkong wär bestimmt auch faszinierend & englischsprachig,
jedoch, seit die wieder in chinesischer Hand sind, würde ich
mich dort unsicher fühlen. ;)

http://www.hotel-career.com/index/index.php3?tld=de
ist ne tolle Page für Suchende... so als kleina Tipp
Alles wird gut!

Ginko II
Praktikant
Beiträge: 7
Registriert: So Okt 20, 2002 7:43
Kontaktdaten:

Beitragvon Ginko II » Sa Jan 04, 2003 14:28

Hallo
Probier es doch mal unter Hoteljob-international.de
Das ist eine Jobvermittlung ins Ausland und kostet den Bewerber nichts.
Ich habe dort jetzt eine Onlinebewerbung ausgefüllt und nun soll ich meine richtige Berwerbung dahin schicken.
Mal sehen was dann kommt....



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Small Talk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste