Die (bestimmt) witzigste Kündigung seit es Hofas gibt......

Alles, was woanders nicht reingehört

Moderatoren: Katzenoma, Quin_Tulop

Cosch87
Maitre
Maitre
Beiträge: 260
Registriert: Mo Nov 20, 2006 15:36
Tätigkeit: Hotelfachfrau & angehende Betriebswirtin
Wohnort: Neuenrade, NRW
Alter: 32

Beitragvon Cosch87 » Do Aug 21, 2008 14:36

ich muss ehrlich sagen, dass ich diesen ganzen Gewerkschafts-Kram verabscheue. Die kriegen Geld von den Mitgliedern und müssen deswegen zusehen, dass sich auch was bewegt (siehe z.B. Lufthansa). Aber wenn die jedes Jahr auf ne Lohnerhöhung pochen, geht das nicht mehr lange gut. Irgendwann sind die Unternehmen pleite.
Ich sehe das sowieso ein bisschen anders als die meisten Leute, denn ich denke, dass sich Probleme wie "Lohnerhöhung" zumindest in den meisten Gastro-Betrieben besser ohne Gewerkschaft lösen lassen. - Meine Meinung-
Aber um zum Thema zurückzukommen, wie ich oben schon geschrieben hab, muss die Geschäftsführung einen ja schon auf dem Kieker gehabt haben, wenn die so eine Kündigung schreiben.
Trotzdem würde mich interessieren, Sissi, in welchem Lehrjahr du gewesen bist.

Lieben Gruß, Cosch
Der Gast ist nur solange König, wie er sich auch so benimmt!!

Ich habe leider nur Zwei Arme, hätte ich drei, wäre ich im Zirkus!!


friesenotto
Maitre
Maitre
Beiträge: 311
Registriert: Sa Apr 26, 2008 19:21
Tätigkeit: in chron. Folge: exam. Krankenpfleger, Koch, St. gepr. Betriebswirt HOGA, Hotelier
Wohnort: Norderney
Alter: 61

Beitragvon friesenotto » Do Aug 21, 2008 16:40

Moin, Cosch87,

Du müsstest eigentlich wissen, dass Sissi im dritten Lehrjahr ist.

http://www.hotelfach.de/phpbb/viewtopic ... html#32380

gruss friesenotto

Benutzeravatar
Ali Baba
Maitre
Maitre
Beiträge: 749
Registriert: Sa Jun 14, 2008 14:51
Tätigkeit: Ex-Hofa
Wohnort: Franken
Alter: 39

Beitragvon Ali Baba » Do Aug 21, 2008 17:05

Upps...das hab ich gar net in Zusammenhang gebracht. Da bin ich ja auch dabei. Gute Ratschläge scheinen wohl leider nichts geholfen zu haben.

Melanie82
Maitre
Maitre
Beiträge: 412
Registriert: Mi Nov 28, 2007 21:40
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Alter: 36

Beitragvon Melanie82 » Fr Aug 22, 2008 0:26

Oh, hab ich auch nicht gemerkt. Hm, ist schon blöd, vermute mal, da hat eines zum anderen geführt.
Ist natürlich auch echt schade um die bisherige Lehrzeit.


Cosch87
Maitre
Maitre
Beiträge: 260
Registriert: Mo Nov 20, 2006 15:36
Tätigkeit: Hotelfachfrau & angehende Betriebswirtin
Wohnort: Neuenrade, NRW
Alter: 32

Beitragvon Cosch87 » Fr Aug 22, 2008 8:53

ich kann mich nunmal auch nicht an alles erinnern! :wink:
aber du hast uns ja jetzt mit der nase drauf gestoßen
Der Gast ist nur solange König, wie er sich auch so benimmt!!

Ich habe leider nur Zwei Arme, hätte ich drei, wäre ich im Zirkus!!

friesenotto
Maitre
Maitre
Beiträge: 311
Registriert: Sa Apr 26, 2008 19:21
Tätigkeit: in chron. Folge: exam. Krankenpfleger, Koch, St. gepr. Betriebswirt HOGA, Hotelier
Wohnort: Norderney
Alter: 61

Beitragvon friesenotto » Fr Aug 22, 2008 18:29

@cosch87

so jung und schon Alz.... :wink:

apropos wie heissen denn die drei Stufen von Alzheimer?

Hildesheimer

Alzheimer

Oggersheimer(Birne wußte bei der Spendenaffäre ja schließlich garnichts)
:lol: :twisted:


Wie hiess denn der Entdecker des morbus alzheimer(der Nachname ist ja klar) mit Vornamen?




so fängt es an: Alois :twisted:


gruss friesenotto

Cosch87
Maitre
Maitre
Beiträge: 260
Registriert: Mo Nov 20, 2006 15:36
Tätigkeit: Hotelfachfrau & angehende Betriebswirtin
Wohnort: Neuenrade, NRW
Alter: 32

Beitragvon Cosch87 » Sa Aug 23, 2008 11:11

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Der Gast ist nur solange König, wie er sich auch so benimmt!!

Ich habe leider nur Zwei Arme, hätte ich drei, wäre ich im Zirkus!!

Till
Maitre
Maitre
Beiträge: 441
Registriert: Mi Feb 08, 2006 13:47
Tätigkeit: Mädchen für alles
Wohnort: Ba Wü
Alter: 37
Kontaktdaten:

Beitragvon Till » Mo Aug 25, 2008 9:50

Also wenn Ihr regelmäßig viele Überstunden machen müßt dann sprecht bitte euren Ausbilder darauf an.

Es gibt oft Wochen / Monate da ist die Personaldecke nicht die dickste oder die Belegung ist extrem hoch und ALLE müssen Überstunden schieben. Aber wenn es eigentlich unnötig wäre dann sprecht unter 4 Augen in einem ruhigen Moment mit Ihm darüber.
Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Benutzeravatar
Benjamin
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 50
Registriert: Mi Dez 27, 2006 1:41
Tätigkeit: Hotelfach-Auszubeutender
Wohnort: Liebenburg
Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitragvon Benjamin » Mi Aug 27, 2008 0:28

Die NGG kann sicher hier auch nicht weiterhelfen, da die harmlos wie ein Papiertiger sind.
DAS überlese ich jetzt mal Dezent, eigentlich haben die bei mir immer gute arbeit geleistet und da gab es schon so einiges arbeitsrechtlich :evil:

Nunja, so wie er die Kündigung geschrieben hat iss die m.E. aber sowas von nicht rechtens. Fristlose Kündigungen können nur aus wichtigen grund ausgesprochen werden in der ausbildung, welche wären

-Diebstahl
-Beleidigung
-Körperverletzung
-Fernbleiben von der Arbeit (leistungsverweigerung)
-Rassismus
-ganz krasse verbrechen (Mord, Brandstiftung, Bombenlegen etc.)

Spaß-Mode ON

Der gedanke mit der Bombe gefällt mir irgendwie *g*

Spaß-Mode OFF

Da du dies ja der NGG vorgelegt hast bin ich sicher da wird sich schon was tun...

Benutzeravatar
Ali Baba
Maitre
Maitre
Beiträge: 749
Registriert: Sa Jun 14, 2008 14:51
Tätigkeit: Ex-Hofa
Wohnort: Franken
Alter: 39

Beitragvon Ali Baba » Mi Aug 27, 2008 9:48

@ Benjamin: Ich hab andere Erfahrungen bezüglich NGG mitbekommen :D

kaeserinchen
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: So Nov 26, 2006 5:41
Tätigkeit: FOM
Wohnort: Senftenberg
Alter: 38

Beitragvon kaeserinchen » Mi Aug 27, 2008 18:24

Ich dachte schon, ich wäre die einzige, die so über die NGG denkt.
Ich behalte meine Beiträge längst wieder für mich, das einzige was kam, war eine Blume zum Frauentag.
Kann ich mir selber kaufen, danke...

Haze
Moderator
Moderator
Beiträge: 738
Registriert: Fr Okt 12, 2007 15:25
Tätigkeit: Schichtleiter FO
Wohnort: München
Alter: 32
Kontaktdaten:

Beitragvon Haze » Do Aug 28, 2008 11:46

Also, ich find an der Kündigung nichts lustig.. im Gegenteil, erschreckend, was für eine Kollegin du für deine Kollegen warst :O

Sissi
Azubi
Azubi
Beiträge: 16
Registriert: So Jun 29, 2008 13:47
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Wohnort: Bad Bentheim
Alter: 32

Beitragvon Sissi » Fr Aug 29, 2008 12:18

was haben denn die kollegen damit zu tun??????????????

Haze
Moderator
Moderator
Beiträge: 738
Registriert: Fr Okt 12, 2007 15:25
Tätigkeit: Schichtleiter FO
Wohnort: München
Alter: 32
Kontaktdaten:

Beitragvon Haze » Mi Sep 03, 2008 20:24

Wenn du ständig am Rumnörgeln und nerven warst und schlechte Stimmung verbreitet hast, dann bist du wohl keine besonders nette Kollegin gewesen, ich seh das nur aus meiner Sicht. Wenn ich so einen Kollegen hätte, wie in der Kündigung beschrieben, wäre ich nicht grad begeistert gewesen, mit dir zusammen zu arbeiten.

merowinger
Praktikant
Beiträge: 9
Registriert: Di Sep 02, 2008 16:38
Tätigkeit: Azubi HoKa
Wohnort: Bad Neuenahr
Alter: 32
Kontaktdaten:

Beitragvon merowinger » Mi Sep 03, 2008 20:42

Hm das mit der fristlosen Kündigung hat mich auch etwas erstaunt. Das geht doch eigtl nur in der Probezeit oder???
Nichts desto trotz, nach 3 Abmahnungen ist ne Kündigung m.E. gerechtfertigt. Ob die Abmahnungen im Einzelnen angemessen waren hättest du direkt klären sollen. Vielleicht bekommst du noch ne Kündigungsfrist eingeräumt aber ansonsten seh ich schwarz...



Zurück zu „Small Talk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste