Berufliche Veränderung

Alles, was woanders nicht reingehört

Moderatoren: Quin_Tulop, Katzenoma

Sue
Praktikant
Beiträge: 5
Registriert: Di Nov 16, 2010 2:05
Tätigkeit: Momentan Serviceangestellte in einem Euro-asiatischen Restaurant, hauptsächlich Sushi
Wohnort: Hamburg

Berufliche Veränderung

Beitragvon Sue » Mi Nov 17, 2010 15:41

Hallo zusammen habe eigenlich eine neue Gruppe verfasst aber da höre ich nichts, hoffe hier also...
Ich trage schon lange das Gefühl mit mir herum, mich weiter entwickeln zu wollen.
Kurze Erklärung dazu...
Ich habe im Januar 09 meine Ausb. zur HOfa in Dortmund abgeschlossen, bin direkt danach nach HH gezogen.Hier sitze ich also nun, arbeite in einem Sushi-Restaurant, welches einen guten Namen hat.Aber ich bin einfach nur eine Kellnerin, ich lerne nichts hinzu....
Ins Hotel direkt wieder möchte ich garnicht unbedingt.Ich habe totale Lust auf Event-Management oder sowas in die Richtung.Jetzt überlege ich die Hofa-Schule zu besuchen, hier in HH kann man sich dann auf event-und Cateringmanagement spezialisieren, wenn ich das so richtig verstanden habe.Das würde dann für mich in Frage kommen. Odre in Do , doch die ist eine Privat -schule, die Wihoga.
Frage dazu, sind Privat-schulen automatisch besser??? :?
Ich dachte so könnte ich vielleicht an meinem Beruf anknüpfen und mich weiterbilden, um danach evtl mehr in die Event-Richtung zu gehen.

Freue mich auf Anregungen und Tipps. :D Sue


Regina
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 60
Registriert: So Aug 27, 2006 13:20
Tätigkeit: Rezeptionistin

Re: Berufliche Veränderung

Beitragvon Regina » Do Nov 18, 2010 17:36

Hallo Sue!

Bezüglich deiner beruflichen Veränderung kann ich dir zwar nicht weiterhelfen, da ich selbst bei mir ratlos bin, aber ich besuche gerade die Hotelfachschule in HH und habe das halbe Jahr fast hinter mir. Falls du Infos über diese Schule möchtest, kannst du mich gerne kontaktieren.

Gruss

Regina

Sue
Praktikant
Beiträge: 5
Registriert: Di Nov 16, 2010 2:05
Tätigkeit: Momentan Serviceangestellte in einem Euro-asiatischen Restaurant, hauptsächlich Sushi
Wohnort: Hamburg

Re: Berufliche Veränderung

Beitragvon Sue » Fr Nov 19, 2010 0:31

Hallo Regina.
Vielen Dank für deine Meldung.
Wie ist es denn auf der Schule?
Muss leider sagen, dass ich per Telefonat sehr abgewiesen wurde, was ich sehr schade fand.Mir wurd der Eindruck vermittelt das man mir garnicht helfen will....

LG Cindy

P.S.:wie kontaktieren???per mail oder einfach hier kenne mich hier noch nicht aus...



Zurück zu „Small Talk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste