REFA Abschlussprüfung 2009 Frage!

Fragen, Antworten, Erfahrungen, Ängste

Moderatoren: Haze, Mone88, ShocK

Kleene88
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Fr Mai 15, 2009 14:33
Tätigkeit: Refa

REFA Abschlussprüfung 2009 Frage!

Beitragvon Kleene88 » Fr Mai 15, 2009 14:44

....Der erste Bogen..Restaurantorganisation...wir sollten eine Checkliste erstellen. Da stand quasi für das Gespräch mit dem Gast. So! Da man das function Sheet auch als Checkliste bezeichnet, dacht ich ich schreib die Checkliste auch so in der Form..."Menü: ; Personenzahl: ;Rechnungsanschrift: ......usw) Jetzt bin ich total ins grübeln gekommen....was, wenn sie diese Checkliste verlangt haben "Besteck polieren...Räume reinigen...usw also quasi Vorbereitungsarbeiten???" Ich hab jetzt richtig Angst, keine Punkte darauf zu bekommen! Was meint ihr? Da dort was mit "vor dem Gespräch mit dem Gast".....wäre es ja nich sehr sinnvoll Vorbereitungsarbeiten aufzuschreiben! Danke für jede Meinung. :roll:


Jelllyy
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Fr Mai 15, 2009 16:35
Tätigkeit: Refa
Alter: 32

Beitragvon Jelllyy » Fr Mai 15, 2009 16:40

Huhu,also ich hatte Mittwoch Prüfung und hatte genau die gleiche Aufgabe wie du;-)
Also gefragt war genau das was du geschrieben hast...Es sollte ja nur eine Vorbereitungscheckliste für das Gespräch für den GAst sein..Und dem ist es ja egal ob du ihm da sagst das du das Besteck polierst oder die Gläser..Hab das genau gemacht wie du...hattest auch die Frage zu der Gema??Mir fiel nix ein was man denen sagen soll;-)

Kleene88
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Fr Mai 15, 2009 14:33
Tätigkeit: Refa

checkliste^^

Beitragvon Kleene88 » Fr Mai 15, 2009 17:10

Puh! Danke @ Jelly :) Da bin ich aber sowas von beruhigt!!!!!!!! Danke, danke!!!^^ Naja....mir ist erst auch nichts zur GEMA eingefallen^^ Hab dann aber nochmal überlegt...da wir das in der Schule mal als Referat hatten..und dann sind mir wieder ein paar Sachen eingefallen :) Eine Frage zum Servicebogen^^ (falls du den auch hattest) Mit diesem Gedeck für Meeresfrüchte....ich habe das 1. angekreuzt also normales BEsteck, kein Fischbesteck...denn wie soll man so einen tintenfisch mit nem Fischmesser auseinanderkriegen^^ So dacht ich mir. Aufjedenfall vielen Dank für deine Unterstützung zur Checkliste!!! :)

Jelllyy
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Fr Mai 15, 2009 16:35
Tätigkeit: Refa
Alter: 32

Beitragvon Jelllyy » Fr Mai 15, 2009 17:37

Also ich war mir nicht 100% sicher aber hab auch das erste genommen,weil die <Garnelen ha ungeschält waren und das das einzige war glaub ich mit Ablageteller und Wasser zum Hände säubern..Wusstest du was geschlossene Fragen sind?Und welchen Wein hast du zu der Meeresplatte genommen?den Chablis?Ich hab immer gedacht das alle in den verschiedenen Städten verschiedene Bögen haben ..aber ist ja cool das man jetzt so viele Fragen stellen kann;-)


Kleene88
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Fr Mai 15, 2009 14:33
Tätigkeit: Refa

Beitragvon Kleene88 » Fr Mai 15, 2009 17:50

Ha!!! Das find ich toll :) Wir sind halt die Profis^^ Hoffe für uns dass es auch stimmt, aber müsste theoretisch!! :)
Ja, genau habe auch den Chablis angekreuzt, war der einzige Weißwein, das is auch richtig! ;)Bei der Frage zum Staubsauger..."ergonomisch"...ich habe das 1. angekreuzt, d.h. dass er mit einer besonderen neuen Technik ausgestattet ist. Gut....bei dem Gedeck für Meeresfrüchte war ich mir nämlich nicht so sicher. Dann Americano..klar...Campari hat gefehlt...aber welches Glas?? Ich dachte immer der kommt in ein Longdrinkglas...war aber nicht angegeben...das fand ich recht seltsam! Hab dann halt Cocktailglas angekreuzt. Grüßle :)

Jelllyy
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Fr Mai 15, 2009 16:35
Tätigkeit: Refa
Alter: 32

Beitragvon Jelllyy » Sa Mai 16, 2009 2:49

Hab bei dem Staubsauger auch das 1. genommen...aber alle meinten das mit der schönen Form und gruffig und so wäre richtig....bei dem Americano hab ich die Cocktailschale genommen...weiß aber nicht obs stimmt..
Wusstest du was geschlossenen Fragen sind und was hast genommen?

Kleene88
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Fr Mai 15, 2009 14:33
Tätigkeit: Refa

Beitragvon Kleene88 » Sa Mai 16, 2009 9:39

Na dann waren wir uns ja fast immer einer Meinung^^ Werden sehen, was richtig ist..ergonomisch an sich hätte ich erklären können.
Egal..also ich kann mich nicht mehr genau an die Frage erinnern aber ich meine ich habe die 1,3 und 4o 5 oder so genommen....denn auf diese konnte man nur mit "ja" oder "nein" antworten und sowas sind für mich dann geschlossene Fragen, die übrigen waren ja dann offene?! Sag mal, die Frage danach..."dem Gast sei die Vorspeise zu teuer, er beschwert sich"...ich hab das mit der Tomatensuppe angekreuzt, die günstiger ist, alles andere erschien mir unwahrscheinlich. Grüßli (>bei demn Kalkulationen hab ich einmal 13 Flaschen raus und unten musste man ja einfach den Nettoverk-preis x den Kalk-faktor rechnen)

Jelllyy
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Fr Mai 15, 2009 16:35
Tätigkeit: Refa
Alter: 32

Beitragvon Jelllyy » Sa Mai 16, 2009 15:57

Also ich hab bei der Aufgabe wo dem GAst das zu teuer ist genommen, das wir mit hochwertigen Produkten arbeiten..hab bei der Aufgabe mit den Flaschen auch irgendwie 14 Flaschen raus glaub ich..
Mist..bei dem Faktor hab ich glaub ich die mehrwertsteuer draufgerechnet...

Kleene88
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Fr Mai 15, 2009 14:33
Tätigkeit: Refa

Beitragvon Kleene88 » Sa Mai 16, 2009 23:43

Ja...ich hab auch erst überlegt, die MwST. dazuzurechnen...habs aber doch gelassen...ich bin mir nicht sicher was richtig ist....hatten diese Art Aufgabe auch nie in der Schule..naja...wird schon..die 50% werde ich haben. ;)



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Zwischenprüfung / Abschlussprüfung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste