Bayerischer Hof / Interconti Berchtesgaden

Bewerbung, Praktikum, Schulabschluss, ...

Moderatoren: Mone88, Haze, ShocK, Quin_Tulop

hellokitty
Praktikant
Beiträge: 8
Registriert: So Mai 27, 2007 20:46

Bayerischer Hof / Interconti Berchtesgaden

Beitragvon hellokitty » So Mai 27, 2007 21:16

Hallo,

für welches Hotel würdet ihr euch entscheiden um eine Ausbildung zur Hotelfachfrau zu absolvieren?

Und wo seht ihr die Vor - und Nachteile der beiden Hotels?


Benutzeravatar
Lothywien
Moderator
Moderator
Beiträge: 569
Registriert: Mo Apr 18, 2005 17:16
Tätigkeit: Koch/Restauranfachmann
Wohnort: Fuerteventura
Alter: 36
Kontaktdaten:

Beitragvon Lothywien » So Mai 27, 2007 23:01

Du solltest dich dafür entscheiden wo du dich am wohlsten fühlst, ganz einfach....

Triff eine Entscheidung für die du auch später gerade stehen kannst. Eine Aussagen wie "in einem Forum wurde mir das Hotel empfohlen" ist sehr sehr schwach :-)
Merkwürdige Feststellung: Als ich klein war, war 2000 noch Science-Fiction. Jetzt ist es letztes Jahr - ich muss erwachsen geworden sein.
(39,90 - Frederic Beigbeder)

hellokitty
Praktikant
Beiträge: 8
Registriert: So Mai 27, 2007 20:46

Beitragvon hellokitty » So Mai 27, 2007 23:25

das ist ja das problem.
habe mir beide hotels angeschaut und fand beide sehr sehr schön und auch vom arbeitsklima, was man mitbekommen hat, scheint es ganz gut zu sein.
ich wollte einfach mal die meinung anderer zu den beiden hotels hören und vielleicht jeweils ein paar vor und nachteile um mir schneller klar werden zu können wohin ich möchte.

limpfunkel87
Praktikant
Beiträge: 7
Registriert: So Mär 11, 2007 11:58
Wohnort: Stolberg
Alter: 32

Bayerischer Hof / Interconti Berchtesgaden

Beitragvon limpfunkel87 » Mo Mai 28, 2007 19:29

hi.
Ich stand vor einer ähnlichen wahl.Das heißt ich musste mich zwischen dem Bayerischen Hof und einem anderen Hotel entscheiden und ich habe mich gegen der Bayerischen Hof entschieden.Ich fand das Hotel auch sehr beeindruckend aber ich fand ich es komisch das die Frau die mich zum Vorstellungsgespräch befragt hat meinte, dass ich mehr über das Hotel wüsste als sie (Frage von ihr war:"Erzählen sie doch mal was sie schon über das hotel wissen") und wenn du dich über den ruf des Hotels informierst wirst du zu erstaunlichen Ergebnissen kommen.Such dir am besten über google mal ein paar Gastbewertungen über deine hotels raus.das war dann der entscheidende auslöser.bei mir.aber bilde dir selbst ein urteil und entscheide dann.
mfg limp


Dave2
Azubi
Azubi
Beiträge: 24
Registriert: Mi Mär 08, 2006 18:40
Wohnort: Berlin
Alter: 33

Beitragvon Dave2 » Mi Jun 06, 2007 14:53

Also ich arbeite jetzt seit fast 9 Monaten im Bayerischen Hof in München und kann dir nur sagen das man hier eine ganze Menge lernt!

Was wir an Banketts rausklotzen ist gigantisch und das können uns wenige nachmachen.

Ich kann nur sagen das ich mich hier sehr sehr wohl fühle und glücklich bin mit meiner Entscheidung

Benutzeravatar
Hotelio
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: So Jan 29, 2006 19:06
Alter: 30

Beitragvon Hotelio » Mi Jun 06, 2007 15:01

Ich würde den Bayerischen Hof nehmen! Insgesamt kann man diese Hotels nicht wirklich miteinander vergleichen. Das Interconti- Berchtesgaden setzt einzig und allein seine Schwerpunkte auf Wellness und Entspannung. Es ist ein Ferienhotel, welches zwar wirklich schön ist(hatte selbst ein Assessmentcenter in diesem Hotel hinter mir) dennoch ist für mich der Bayerische Hof erste wahl zwischen diesen beiden Hotels.
Bin selbst schonmal durch dieses Hotel gelaufen und ich muss sagen es imponiert mir :) Es hat den Charme eines internationalen Stadthotels.
Nimm den Bayerischen Hof ;)
:lol:

Kai
Maitre
Maitre
Beiträge: 708
Registriert: Fr Dez 29, 2006 18:50
Tätigkeit: Hotelfachmann & derzeit Hotelkaufmann-Azubi
Wohnort: Frankfurt am Main
Alter: 30

Beitragvon Kai » Mi Jun 06, 2007 21:48

Wenn du dich schon nicht entscheiden kannst, würde ich auch Faktoren wie z.B. die Erreichbarkeit miteinbeziehen.

Allerdings nur wenn du dich wirklich garnicht entscheiden kannst, denn normalerweise sollte dies kein wichtiges Kriterium sein ;)

hellokitty
Praktikant
Beiträge: 8
Registriert: So Mai 27, 2007 20:46

Beitragvon hellokitty » So Jun 24, 2007 16:24

:-D danke....ich hab mich mittlerweile entschieden.....

Benutzeravatar
Buffy
HF-Täubchen
HF-Täubchen
Beiträge: 1985
Registriert: Di Dez 02, 2003 19:08
Alter: 37

Beitragvon Buffy » Mo Jun 25, 2007 14:24

Und wofür?
Ich muss leider nach Hause - da wartet noch ein Bett voller Arbeit... :D

hellokitty
Praktikant
Beiträge: 8
Registriert: So Mai 27, 2007 20:46

Beitragvon hellokitty » Do Jun 28, 2007 9:11

für münchen :-D

Kai
Maitre
Maitre
Beiträge: 708
Registriert: Fr Dez 29, 2006 18:50
Tätigkeit: Hotelfachmann & derzeit Hotelkaufmann-Azubi
Wohnort: Frankfurt am Main
Alter: 30

Beitragvon Kai » Fr Jun 29, 2007 16:33

Ich denke bei solch zwei guten Adressen kann man sowieso wenig verkehrt machen :)



Zurück zu „vor der Gastronomie-Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste