Betriebswechsel

Bewerbung, Praktikum, Schulabschluss, ...

Moderatoren: Mone88, Haze, ShocK, Quin_Tulop

lion
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 126
Registriert: Fr Aug 27, 2010 16:36
Tätigkeit: Koch

Betriebswechsel

Beitragvon lion » Fr Apr 20, 2012 20:43

Hallo,

ne Freundin würde gern bei mir im Betrieb anfangen, meinen Chef hab ich auch schon gefragt, wir hätten fürs nächste Jahr Stellen frei, sie soll ne ganz normale Bewerbung schreiben.
Jetzt weiß ich bei zwei Sachen nicht weiter:
1. Sollten wir mit nennen, dass sie "über mich" kommt?
2. Sie will ihren Betrieb wechseln, weil sie bei sich nur ausgenutzt wird und das Betriebsklima nicht so toll ist. Wie schreiben wir das einigermaßen im "Bewerbungsdeutsch", ohne, dass sie faul, als Querulant oder sonstwas rüberkommt?

Vielen Dank


SChnabelotter
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Sa Jun 27, 2009 17:00
Tätigkeit: Hotelfach
Wohnort: NRW

Re: Betriebswechsel

Beitragvon SChnabelotter » Di Apr 24, 2012 19:43

Hallo,

also, erstens würde ich schon in die Bewerbung schreiben, dass sie sich auf deine Empfehlung hin bewierbt, dann weiß dein Chef gleich bescheid worum es geht, vor allem, wenn du eh schon mit ihm darüber gesprochen hast.
Zweitens, wenn du deinem Chef schon von ihr erzählt hast, weiß er ja wahrscheinlich schon, warum sie wechseln will, darum würde ich gar nichts schlechtes über den alten Betreib schreiben, dass kommt nie gut, sie könnte einfach schreiben, dass sie ihre Fähigkeiten lieber in deinem Betreib einbringen möchte und ihre Ausbildung dort erfolgreich beenden...

Benutzeravatar
kalle
Praktikant
Beiträge: 9
Registriert: Do Mai 24, 2012 16:26

Re: Betriebswechsel

Beitragvon kalle » Fr Mai 25, 2012 17:44

Also zur ersten Fragenstellerin: Ich würde mich auf jeden Fall im Bewerbungsschreiben auf meinen Kontakt beziehen. Jemand der einen reputation gibt ist immer gut. Und Punkt zwei würde ich erst im Bewerbungsgespräch anschneiden.



Zurück zu „vor der Gastronomie-Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste