Noch in der Probezeit Kündigen sinnvoll ?

Karriere, Gehalt, Positionen - wie geht es weiter?

Moderatoren: Haze, Katzenoma, Buffy

ICube
Praktikant
Beiträge: 1
Registriert: Do Mär 31, 2011 19:31

Noch in der Probezeit Kündigen sinnvoll ?

Beitragvon ICube » Do Mär 31, 2011 19:43

Hallo Zusammen,

ich bin grad verzweifelt und brauche Hilfe, habe seid Ende Januar einen Job im Service und bin Mittlerweile total Unzufrieden ( Ich glaub Service liegt mir nicht ) Ich würde gern in eine " Normale" Abteilung wechseln mit Büro Atmosphäre ( Empfang, Reservierung etc. )

Hab auch schon das ein oder andere Stellenangebot gesehen, welches mich Interessiert.

Nun zu meiner Frage:

Ich habe noch Probezeit, jedoch mach ich mir Sorgen ob das mit der Bewerbung klappt, wenn im Lebenslauf 2-3 Monate Commis drin Steht. ( Die Personal Chefs werden sicherlich grübeln Warum das so ist etc. ) Kann ich das irgendwie im Bewerbungsschreiben gut Verpacken, das mir der Service bereich einfach nicht liegt und ich gerne z.b. an die Rezeption möchte.

Habt Ihr evtl. selber Erfahrungen damit ?

Würde mich über eure Hilfe freuen.

Gruß

Johannes


PS: Hab ne Stelle als Sales Assist. gefunden, jedoch wollen die "erste" Erfahrungen, die hab ich rein Theoretisch in der Berufsschule gehabt, denke das wird nicht ausreichen ?


Benutzeravatar
Taco
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 87
Registriert: So Okt 03, 2010 15:05
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 29

Re: Noch in der Probezeit Kündigen sinnvoll ?

Beitragvon Taco » Fr Apr 01, 2011 19:30

Hallo ICube!

Natürlich ist es nie positiv wenn du nach kurzer Zeit kündigst. Aber wenn du das so erklärst ist das sicher kein Problem.
Ich denke eher nicht, dass die Berufsschule als Erfahrung gesehen wird, aber: no risk, no fun =)

Ich drück dir die Daumen, dass du etwas findest das dir Spaß machst!

LG

Benutzeravatar
Katzenoma
Moderator
Moderator
Beiträge: 604
Registriert: So Mai 18, 2008 19:47
Tätigkeit: Reservierungleiterin, Schulungsreferentin
Wohnort: bei de Riedochse
Alter: 37

Re: Noch in der Probezeit Kündigen sinnvoll ?

Beitragvon Katzenoma » Mo Apr 11, 2011 10:09

Generell macht es meiner Meinung nach überhaupt keinen Sinn, zu kündigen, wenn man noch keine neue Stelle hat.

Daher: Wenn du schnell was findest und noch in der Probezeit kündigen kannst, dann war es offensichtlich kein Problem, dass du so kurz dort warst bzw. die Berufserfahrung fehlt.

Wenn es nicht so schnell klappt, dann bleib so lange dort, bis du etwas findest. Dem Lebenslauf kann es nur gut tun, wenn da eine etwas längere Zeit drin steht.

Außerdem weisst du nie, in welche Abteilungen es dich noch verschlägt. Da kann Erfahrung im Service nie schaden!
Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken. (Novalis)



Zurück zu „nach der Gastronomie-Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste