Arbeitet jemand in der Low-Budget Hotellerie?

Karriere, Gehalt, Positionen - wie geht es weiter?

Moderatoren: Haze, Katzenoma, Buffy

Veri
Praktikant
Beiträge: 3
Registriert: Mi Nov 13, 2013 19:54

Arbeitet jemand in der Low-Budget Hotellerie?

Beitragvon Veri » Do Mär 20, 2014 17:57

Hallo Leute,

ich bin derzeit am überlegen, ob ich mich bei Motel One in der Reservierung bewerben soll.
Arbeitet vielleicht jemand bei der Kette und kann mir sagen wie es mit den Arbeitszeiten in der Resa, Aufstiegschancen, Betriebsklima, Bezahlung etc. aussieht?

Würde mich über Erfahrungsberichte sehr freuen,
Liebe Grüße :D


LaJessy89
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 47
Registriert: Do Feb 23, 2012 9:43
Tätigkeit: HoFa Azubine
Wohnort: Passau
Alter: 27

Re: Arbeitet jemand in der Low-Budget Hotellerie?

Beitragvon LaJessy89 » Sa Sep 20, 2014 15:41

habe dort mal 2 Monate gearbeitet und es war schrecklich.
1500 Euro Brutto!
Kann ich nicht empfehlen.

April
Azubi
Azubi
Beiträge: 24
Registriert: Sa Apr 23, 2011 0:02
Tätigkeit: Auszubildende HoFa
Wohnort: Berlin

Re: Arbeitet jemand in der Low-Budget Hotellerie?

Beitragvon April » So Sep 28, 2014 14:15

Hallo :),

über Gehalt/ Arbeitsklima kann ich dir leider nichts sagen, da ich nur zum Bewerbungsgespräch dort war und dieses auch nicht allzu lange ging (was aber andere Gründe hatte, lag nicht am Motel One oder meinem Wunsch dort zu arbeiten/ dort nicht zu arbeiten).
Ich war in einem Motel One in Berlin, habe auch ein Bewerbungsgespräch für die Reservierung gehabt, und dort wurde mir gesagt, dass in allen Berliner Motel Ones die Reservierung auch am Wochenende besetzt ist und, ich glaube, in der Woche bis 22:00 Uhr. Am Wochenende war es, soweit ich mich erinnere, von 8:00 - 16:30 Uhr.

LG April

Benutzeravatar
Patrick333
Maitre
Maitre
Beiträge: 476
Registriert: Do Mai 18, 2006 13:10
Tätigkeit: Ass. Quality Manager
Wohnort: Dubai
Alter: 35

Re: Arbeitet jemand in der Low-Budget Hotellerie?

Beitragvon Patrick333 » Di Feb 24, 2015 8:11

Darf ich mal fragen, wo das Problem liegen soll, dass man am WE arbeiten muss?
Disclaimer: Alle meine posts enthalten meine eigene Meinung und representieren nicht zwingend die Standpunkte oder Meinungen von Hotel.


passionate_hofa
Azubi
Azubi
Beiträge: 26
Registriert: Mo Aug 19, 2013 18:58
Tätigkeit: Night Auditor
Alter: 26

Re: Arbeitet jemand in der Low-Budget Hotellerie?

Beitragvon passionate_hofa » Do Mär 16, 2017 23:03

Ich habe bei A&O gelernt und fand es ganz okay. Es muss einem eben liegen, mit dem Klientel, welches doch stark von dem der Business-Hotels abweicht zurecht zu kommen. Die Bezahlung ist unterdurchscnittlich, man bekommt aber tolle Aufstiegschancen im Unternehmen.



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „nach der Gastronomie-Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google Adsense [Bot] und 5 Gäste