Nighties und Privatleben

Alles für, über und von Mitarbeitern des Nachtdienstes (an der Rezeption)

Moderator: ShocK

IceSky
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 195
Registriert: Do Aug 10, 2006 5:30
Alter: 38
Kontaktdaten:

Beitragvon IceSky » So Sep 24, 2006 4:08

anscheinend genausoviel wie du...

Man hat keine vereisten Scheiben am Auto wenn man auf arbeit fährt
chuck norris hatte nur einmal ein problem..mit einem dinosaurier und das ende kennen wir alle..

wer einen Fehelr findet, der darf ihn behalten


nighteule
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 50
Registriert: Mo Sep 18, 2006 0:11

Beitragvon nighteule » So Sep 24, 2006 4:34

hat man nicht....??

man brauch sich keinen wecker stellen zum aufstehen...jedenfalls meistens

IceSky
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 195
Registriert: Do Aug 10, 2006 5:30
Alter: 38
Kontaktdaten:

Beitragvon IceSky » So Sep 24, 2006 5:03

naja, tagsüber isses eigtlich meistens so warm bzw scheint die sonne drauf... oder hatte ich einfach nur glück?!?

wenn wir frei haben, laufen wir nachts zu rhöchstform auf ^^

nighteule
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 50
Registriert: Mo Sep 18, 2006 0:11

Beitragvon nighteule » So Sep 24, 2006 6:12

chris ist gleich off

nachts sind die frauen betrunken und willig


Benutzeravatar
Alex
Moderator
Moderator
Beiträge: 3501
Registriert: Do Aug 30, 2001 20:55
Tätigkeit: Hotelbetriebswirt
Wohnort: Heidelberg
Alter: 41
Kontaktdaten:

Beitragvon Alex » So Sep 24, 2006 13:27

Man kann morgens um 2 Espresso trinken, ohne um den Schlaf fürchten zu müssen ;)

Und ein Bier um halb 10 vormittags ist nicht verwerflich :lol:
"Watch, learn and don't eat my cookie!"
Phoebe in Friends S05E14

"Aus Respekt vor dem Arbeitgeber erscheint man eine halbe Stunde vor Arbeitsbeginn, verbeugt sich vor dem Chef und nach Dienstschluss entschuldigt man sich, dass man nun gehen wird, und bedankt sich gleichzeitig, dass man heute arbeiten durfte ..."
Martin Schulz im Rolling Pin 07/2010 - (über das Arbeiten in Japan ...)

hotelfach.de - Gastro-Community und -Fachwissen

Benutzeravatar
BenTheMan
Ehren-Mod
Ehren-Mod
Beiträge: 1906
Registriert: Fr Nov 29, 2002 1:26
Tätigkeit: Night Manager/Night Concierge
Wohnort: Velden am Wörthersee
Alter: 38
Kontaktdaten:

Beitragvon BenTheMan » Mo Sep 25, 2006 0:37

Genau, ist halt das obligatorische "Feierabendbier"!
Ein Hotel ohne Concierge ist wie eine Kirche ohne Pfarrer

"Die Goldenen Schlüssel" -- "Union Internationale des clefs d'or"

Meine Bilder auf flickr.com

IceSky
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 195
Registriert: Do Aug 10, 2006 5:30
Alter: 38
Kontaktdaten:

Beitragvon IceSky » Mo Sep 25, 2006 1:23

wir sind mit unserem night team öfters vom tip frühstücken gegangen... immer in andere hotels. dei staunten teilweise nicht schlecht wenn man zum "frühstück" ein weizen bestellt und haken da nochmal nach. wir haben es aber immer aufgeklärt.... aber das gesicht auf die frage "tee oder kaffee" ist einfach unübertrefflich

Benutzeravatar
BenTheMan
Ehren-Mod
Ehren-Mod
Beiträge: 1906
Registriert: Fr Nov 29, 2002 1:26
Tätigkeit: Night Manager/Night Concierge
Wohnort: Velden am Wörthersee
Alter: 38
Kontaktdaten:

Beitragvon BenTheMan » Mo Sep 25, 2006 1:39

Das ist bei uns an Neujahr Tradition. Da macht das Bankett meist zeitgleich mit mir Feierabend und dann gehts zum Frühstücken. Natürlich mit Champagner und Pils! ;-)

Um halb acht trifft man da meist die halbe Baden-Badener Gastronomie.
Ein Hotel ohne Concierge ist wie eine Kirche ohne Pfarrer



"Die Goldenen Schlüssel" -- "Union Internationale des clefs d'or"



Meine Bilder auf flickr.com

Carnor
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 52
Registriert: Mi Aug 23, 2006 0:02
Wohnort: Aschaffenburg
Alter: 34
Kontaktdaten:

Beitragvon Carnor » Mo Sep 25, 2006 2:35

IceSky hat geschrieben:anscheinend genausoviel wie du...

Man hat keine vereisten Scheiben am Auto wenn man auf arbeit fährt


Dafür hast du sie rein theoretisch auf der Heimfahrt;)

Bleibt trotzdem ein Pro Argument: Lieber ne halbe Stunde später zu Hause, als ne halbe Stunde zu spät auf der Arbeit.
Das Reh springt hoch
Das Reh springt weit
Das kann es tun
Es hat ja Zeit

IceSky
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 195
Registriert: Do Aug 10, 2006 5:30
Alter: 38
Kontaktdaten:

Beitragvon IceSky » Mo Sep 25, 2006 2:51

nee, auf arbeits stehts ja im parkhaus

nighteule
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 50
Registriert: Mo Sep 18, 2006 0:11

Beitragvon nighteule » Mo Sep 25, 2006 4:25

manchmal muss nach einer kopfgefickten nacht son bierchen einfach sein.
und wir setzen uns dann einfach mal zu gästen die noch wach sind und quatschen nen bischen

Florian
Azubi
Azubi
Beiträge: 18
Registriert: Fr Dez 22, 2006 21:30
Tätigkeit: Hotelfachmann
Wohnort: nahe Frankfurt/Main
Alter: 36

Beitragvon Florian » Sa Dez 23, 2006 23:48

Also ich war eigentlich nie Nighty, musste aber als Shiftleader immer mit in den Nachtdienst um Vertretung zu machen. Als sich dann unser Nighty mit mir angelegt hat und mich mich immer oefter ueber ihn bei der Direktion beschwert habe wurde er gegangen und auf einmal war ich nighty.
Mei Privatleben war auf einaml nonexistent, so wie schon mal ewrwaehnt wurde, man pennt den ganzen Tag und abends muss man wieder los. #
Ich bin auif jedenfall froh jetzt keinen Nachtdienst mehr zu machen.

Cheers FLO
Zuletzt geändert von Florian am Sa Dez 23, 2006 23:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
BenTheMan
Ehren-Mod
Ehren-Mod
Beiträge: 1906
Registriert: Fr Nov 29, 2002 1:26
Tätigkeit: Night Manager/Night Concierge
Wohnort: Velden am Wörthersee
Alter: 38
Kontaktdaten:

Beitragvon BenTheMan » Di Dez 26, 2006 18:52

So hat halt jeder seine Vorlieben. ;-)
Ein Hotel ohne Concierge ist wie eine Kirche ohne Pfarrer



"Die Goldenen Schlüssel" -- "Union Internationale des clefs d'or"



Meine Bilder auf flickr.com

Till
Maitre
Maitre
Beiträge: 441
Registriert: Mi Feb 08, 2006 13:47
Tätigkeit: Mädchen für alles
Wohnort: Ba Wü
Alter: 37
Kontaktdaten:

Beitragvon Till » Fr Dez 29, 2006 15:36

War zwar nur während meiner Ausbildung ca 2 Monate Nighty aber die verschlafenen Gesichter der Kollegen die eben erst aus dem Bett gefallen sind einfach göttlich.
Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Cole
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 32
Registriert: Fr Jan 26, 2007 10:49
Tätigkeit: Hotelfachmann
Wohnort: Kriftel
Alter: 36
Kontaktdaten:

Beitragvon Cole » Fr Jan 26, 2007 10:59

hey Leute,

ich bin zwar kein wirklicher Nighty,

aber ich hab seit ich in der Ausbildung zum Hofa bin, im Servicebereich eigentlich immer nur Spätschicht gehabt und nur sehr wenige Frühschichten, (das sollte keine meckerei seien, denn es gefällt mir ja auch, schön ausschlafen und dann ab 16h arbeiten) wollte da mal fragen wem es da ähnlich ging.


gruß Cole
Zuletzt geändert von Cole am Fr Jan 26, 2007 11:06, insgesamt 1-mal geändert.



Zurück zu „Nighty-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste