anschreiben????? hilfe!

für und über Hotelkaufleute und ihre Ausbildung

Moderator: Buffy

Benutzeravatar
Katzenoma
Moderator
Moderator
Beiträge: 604
Registriert: So Mai 18, 2008 19:47
Tätigkeit: Reservierungleiterin, Schulungsreferentin
Wohnort: bei de Riedochse
Alter: 37

Beitragvon Katzenoma » Fr Sep 05, 2008 20:42

@ Mayflower

Ich glaub net nur in HD....

Ich hab noch von keiner Kette soviel Negatives gehört wie von NH (mein jetzt aus Sicht der Angestellten). Da muss es echt bös abgehen...
Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken. (Novalis)


merowinger
Praktikant
Beiträge: 9
Registriert: Di Sep 02, 2008 16:38
Tätigkeit: Azubi HoKa
Wohnort: Bad Neuenahr
Alter: 32
Kontaktdaten:

Beitragvon merowinger » Sa Sep 06, 2008 16:30

Zum Beispiel? Hab immer nur gehört da solls so schreklich sein aber noch nix konkretes. Gibts Erfahrungsberichte??

Sorry 4 Offtopic

mayflower
HF-Anwältin
HF-Anwältin
Beiträge: 783
Registriert: Sa Sep 23, 2006 11:29
Tätigkeit: Studentin
Wohnort: Heidelberg
Alter: 32

Beitragvon mayflower » Sa Sep 06, 2008 17:46

Also ich kenne Erfahrungsberichte, sowohl von mir selbst, als auch von einigen Exmitazubis. Aber ich möchte die Kette hier nicht öffentlich schlecht machen. Nur soviel, sie haben eine sehr eigene Kettenpolitik, zumindest was den NH-Spirit angeht.
Angehende Staranwältin, die kurzzeitig der Gastronomie verfallen, aber inzwischen wieder geheilt ist...

Benutzeravatar
Andy
Moderator
Moderator
Beiträge: 1310
Registriert: Mo Jan 29, 2007 18:07
Tätigkeit: glücklich
Alter: 35

Beitragvon Andy » So Sep 07, 2008 5:36

Sprichst du aus Erfahrung?
God gave us two ears and one mouth, and most people haven't taken the hint.

Disclaimer: Alle meine Posts enthalten meine eigene Meinung.


mayflower
HF-Anwältin
HF-Anwältin
Beiträge: 783
Registriert: Sa Sep 23, 2006 11:29
Tätigkeit: Studentin
Wohnort: Heidelberg
Alter: 32

Beitragvon mayflower » So Sep 07, 2008 11:47

@ Andy: Ich? Ja. Hatte da ewig lange Praktikum gemacht und mir wurde auch ein Ausbildungsplatz als sicher zugesagt, nur dann war ich beim AC und schnitt angeblich "zu gut" ab und wäre zu karriereorientiert und man würde sich die eigene Konkurrenz ja nicht im Hause hochzüchten.
Angehende Staranwältin, die kurzzeitig der Gastronomie verfallen, aber inzwischen wieder geheilt ist...

Benutzeravatar
Andy
Moderator
Moderator
Beiträge: 1310
Registriert: Mo Jan 29, 2007 18:07
Tätigkeit: glücklich
Alter: 35

Beitragvon Andy » So Sep 07, 2008 15:18

Dann kann ich wohl von Glück sprechen, dass ich bei IHG gelandet bin... :)
God gave us two ears and one mouth, and most people haven't taken the hint.

Disclaimer: Alle meine Posts enthalten meine eigene Meinung.

Benutzeravatar
Katzenoma
Moderator
Moderator
Beiträge: 604
Registriert: So Mai 18, 2008 19:47
Tätigkeit: Reservierungleiterin, Schulungsreferentin
Wohnort: bei de Riedochse
Alter: 37

Beitragvon Katzenoma » So Sep 07, 2008 16:46

@ Merowinger

Hab schon des öfteren gehört, dass man mehr oder weniger Mädchen für alles ist. In einem gesunden Rahmen finde ich es ja auch wichtig, dass sich Abteilungen gegenseitig aushelfen, aber dort scheint man anscheinend drauf zu pfeifen, wofür man jemanden eingestellt hat, sondern schiebt ihn nur überall rum, wo gerade Not am Manne ist ( und durch Personalmangel ist wohl oft Not :wink: ).

Kann hier aber auch nur von Berichten über Betriebe im Rhein-Neckar-Raum sprechen!
Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken. (Novalis)

Leonardohotel
Praktikant
Beiträge: 7
Registriert: Di Okt 07, 2008 7:38
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Wohnort: Heidelberg/Mannheim
Alter: 34

Beitragvon Leonardohotel » So Okt 26, 2008 21:47

jaja die N'nasch hotels...
ich mag die auch net so ....
warum??weil keiner sie mag..und was das voll die checker hotelgruppe is;)

:roll: :roll: :roll: 8)

Haze
Moderator
Moderator
Beiträge: 738
Registriert: Fr Okt 12, 2007 15:25
Tätigkeit: Schichtleiter FO
Wohnort: München
Alter: 32
Kontaktdaten:

Beitragvon Haze » So Okt 26, 2008 22:20

Ich arbeite bei NH und ich kann nicht sagen, das wir doof sind oder ähnliches. Wir helfen uns sehr oft gegenseitig aus, ja..
Und ich rede vom Münchner Raum :)

Kaja247
Maitre
Maitre
Beiträge: 236
Registriert: Mi Jun 04, 2008 21:37
Tätigkeit: Management Assistent
Wohnort: Köln
Alter: 35
Kontaktdaten:

Beitragvon Kaja247 » So Okt 26, 2008 23:25

wow... gruppendynamik :o
I learned
I am learning
I will learn

mayflower
HF-Anwältin
HF-Anwältin
Beiträge: 783
Registriert: Sa Sep 23, 2006 11:29
Tätigkeit: Studentin
Wohnort: Heidelberg
Alter: 32

Beitragvon mayflower » Mo Okt 27, 2008 18:24

@ Haze: Ich find das gut. Und im Nachhinein bin ich begeistert von der NH- Kette, denn sonst wäre ich nicht da, wo ich jetzt bin, sondern wohl bei denen im Hotel und würde mich schwarz ärgern. ;)
Angehende Staranwältin, die kurzzeitig der Gastronomie verfallen, aber inzwischen wieder geheilt ist...



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Hotelkauffrau / Hotelkaufmann“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste