Erst Praktikum, dann Ausbildung oder Studium?

Bewerbung, Praktikum, Schulabschluss, ...

Moderatoren: Mone88, Haze, ShocK, Quin_Tulop

Billie_Jeany
Praktikant
Beiträge: 2
Registriert: Mi Dez 19, 2012 15:46

Erst Praktikum, dann Ausbildung oder Studium?

Beitragvon Billie_Jeany » Mi Dez 19, 2012 15:51

Hallo,

ich bin ganz neu hier und gleich mal eine wichtige Frage.
Ich möchte jetzt nach dem Abitur entweder eine Ausbildung als Hotelfachfrau oder ein Studium (Tourismus, BWL oder ähnliches) machen. Meint ihr ich sollte in der Überbrückungszeit (im Sommer) noch ein Praktikum machen im Hotel oder so? Ich hab etwa dann 2-3 Monate Zeit. Ist ein Praktikum sinnvoll, also ich weiß ja in etwa in welche Richtung ich was machen will?!

LG
Jeany


Mone88
Moderator
Moderator
Beiträge: 551
Registriert: Fr Aug 10, 2007 16:43
Tätigkeit: Quality Assurance Consultant
Wohnort: MUC
Alter: 29

Re: Erst Praktikum, dann Ausbildung oder Studium?

Beitragvon Mone88 » Do Dez 20, 2012 13:18

Erstmal herzlich willkommen hier im Forum!
Meine erste Frage wäre jetzt ob du schonmal in der Hotellerie / Gastronomie gearbeitet hast bevor du dich entschieden hast, also Praktikum, Nebenjob...
Dann natürlich auch, wo du später hinwillst. Es gibt Bereiche, die mit Studium einfacher zugänglich sind, bei anderen würde ich die klassische Ausbildung empfehlen.
Prinzipiell bin ich mehr der Praktiker der die Ausbildung empfiehlt, aber wie gesagt, poste einfach mal in welchen Bereich du kommen willst dann sehen wir weiter..;)
Seamos realistos y hagamos lo imposible. URUGUAY, EL PAIS DE MI CORAZON Y EL MEJOR LUGAR DEL MUNDO!

Yvonnchen
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Fr Nov 23, 2012 17:59

Re: Erst Praktikum, dann Ausbildung oder Studium?

Beitragvon Yvonnchen » Do Dez 20, 2012 17:19

ein praktikum zu machen, gerade in deinem alter, kann nicht verkehrt sein. vielleicht stellst du j afest, dass dich der bereich gar nicht interessiert bzw. findest du einen bereich dadurch der dich sehr interessiert. 3 Monate Praktikumszeit ist vollkommen ok, nicht zu kurz und nicht zu lang. wenn du was suchst, schau mal unter http://www.jobsuma.de/praktikum/stuttgart.aspx da gibts ne menge freie plätze, auch in der hotellerie oder tourismus.

Benutzeravatar
Zimma
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Sa Jan 05, 2013 12:29

Re: Erst Praktikum, dann Ausbildung oder Studium?

Beitragvon Zimma » Sa Jan 05, 2013 12:33

Hallo,

da schließe ich mich meinen Vorrednern an. Ein Praktikum ist nie verkehrt, vor allem wenn du in der Branche noch nicht tätig warst. Ich würde dir danach zu einem Studium raten, da die Ausbildung ähnlich lange dauert wie das Studium, du vom Studium aber mehr hast.

liebe Grüße


Benutzeravatar
Zimma
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Sa Jan 05, 2013 12:29

Re: Erst Praktikum, dann Ausbildung oder Studium?

Beitragvon Zimma » Sa Jan 05, 2013 19:26

Hallo,

also ich kann dir einen guten Tipp geben, ich würde ein Praktikum machen, und während dessen nach einer Ausbildung gucken.
Des weiteren besteht auch die Möglicjkeit, über ein Praktikum an einen Ausbildungsplatz zu gelangen. ;)

Ich kenne viele Freunde die über ein Praktikum an einen Ausbildungsplatz gekommen sind. ;)

Miriii

Re: Erst Praktikum, dann Ausbildung oder Studium?

Beitragvon Miriii » Fr Feb 15, 2013 20:56

Hallo, ich stecke in der selben Lebenskrise.

Ich bin mir sicher, dass es in Richtung Wirtschaft gehen soll, bloß halte ich eine Ausbildung vor dem Studium für sinnvoller, da viele Betriebe die Berufspraxis, die man in der Ausbildung kennenlernt, gerne sehen.
Werde mich für den Ausbildungsberuf Bankkaufmann oder Versicherungskaufmann bewerben.
Haben sie Tipps, was nach Abschluss der Ausbildung ein guter Studiengang wär ?



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „vor der Gastronomie-Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste