Welches Hotel als Ausbildungspartner bei Dualem Studium

Bewerbung, Praktikum, Schulabschluss, ...

Moderatoren: Mone88, Haze, ShocK, Quin_Tulop

Karrierestart2014
Praktikant
Beiträge: 2
Registriert: Di Jan 21, 2014 12:52

Welches Hotel als Ausbildungspartner bei Dualem Studium

Beitragvon Karrierestart2014 » Di Jan 21, 2014 13:05

Hallo zusammen,

im kommenden Herbst möchte ich ein Duales Studium im Hotel- und Gastronomiemanagement beginnen und habe - welch Glück - bereits zwei Zusagen von Hotels.
Meine Frage ist nun, welches wohl besser oder sinnvoller ist in Bezug auf die Zeit NACH der Ausbildung.

Ich hätte die Wahl zwischen einer größeren "Kette" im 4-Sterne-Bereich mit Resorts in Europa und ein paar weiteren internationalen oder einem 5-Sterne-Haus (Golf und Spa). -- nennt ihr hier immer die Namen...?!

In beiden Hotels war ich und habe mich recht wohlgefühlt. Nun liegt es an mir, mich zu entscheiden...

Worauf habt ihr bei Euren Entscheidungen geachtet? Was ratet ihr mir...?
Ursprünglich war mir der Einsatz meiner guten Sprachkenntnisse sehr wichtig..- die kämen im 5-Sterne-Hotel erst mal kaum zum Einsatz und auch in der "Kette" wären sie garantiert von untergeordnetem Rang....

Ich freu mich schon total auf den neuen Lebensabschnitt und hoffe, mit dem Ausbildungsbetrieb die richtige Entscheidung zu treffen.

Liebe Grüße


mabe
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: So Sep 15, 2013 19:09

Re: Welches Hotel als Ausbildungspartner bei Dualem Studium

Beitragvon mabe » Di Jan 21, 2014 17:32

Ganz einfach: Das sympathischere. 3 (?) Jahre können ne verdammt lange Zeit sein, wenn du jeden Tag mit Bauchschmerzen auf Arbeit gehst.

Südstern
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 36
Registriert: So Nov 11, 2012 18:49

Re: Welches Hotel als Ausbildungspartner bei Dualem Studium

Beitragvon Südstern » Di Jan 21, 2014 19:21

Also ich schließe mich der Aussage von mabe an und rate dir auch, dich auf deinBauchgefühl zu verlassen. Nimm das Hotel in dem das Arbeitsklima dir mehr entspricht. Ein weiterer Punkt sollte aber auch sein, wie genau die Ausbildung in den einzelnen Hotels abläuft. Verbringst du genügend Zeit in den einzelnen Abteilungen? Gibt es geregelte Pläne, wer wann in welcher Abteilung ist? Lernst du alle Abteilungen kennen? Solche Sachen sind auch wichtige Kriterien. Und dann natürlich auch, welches Gästeklientel dir angenehmer ist. Eher Businessleute (Kettenhotel, ich glaub ich weiß welches es ist) oder Privatreisende die zum entspannen kommen?
Für die Zukunft: wichtig ist, was im Arbeitszeugnis steht und wie gut du bist. In der Hotelerie ist alles möglich. Ich persönlich würde mich immer wieder für Kette entscheiden, einfach weil du innerhalb der Kette viel mehr Möglichkeiten hast als in der Privathotelerie. Aber das ist meine persönliche Meinung und Erfahrung.
Alles Gute.

Karrierestart2014
Praktikant
Beiträge: 2
Registriert: Di Jan 21, 2014 12:52

Re: Welches Hotel als Ausbildungspartner bei Dualem Studium

Beitragvon Karrierestart2014 » Mi Jan 22, 2014 13:43

Danke Ihr Beiden!

Jedes der beiden Hotels hat in meinen Augen seine Vorzüge. Während es im einen lockerer zugeht, denke ich , dass ich im anderen ein wenig mehr "Schliff" bekomme ;-) - das schadet sicher nicht! Lach..
Im Wellness-Golf-Hotel werden auf jeden Fall eher Paare zu den Gästen gehören als Familien mit Kleinkindern - im 4-Sterne-Hotel wird es genau umgedreht sein.

Das "verbindlichere" Auftreten in Bezug auf die Ausbildung und auch die mir gegebenen Informationen zum Ausbildungsverlauf sowie der Zeit nach der Ausbildung bekam ich im 5-Sterne-Hotel.

Ich werde berichten, wie meine Entscheidung ausgefallen ist und mit welcher Begründung.
Über weitere Betrachtungen und Gedanken von Euch freue ich mich aber weiterhin! :-))

Lesen die Hotels hier eigentlich mit? ;-))

Ansonsten auch gern mal private Nachrichten schreiben... :-)))

LG


mabe
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: So Sep 15, 2013 19:09

Re: Welches Hotel als Ausbildungspartner bei Dualem Studium

Beitragvon mabe » Mi Jan 22, 2014 17:11

Hi,

ob hier einige User direkt im Auftrag der Hotels mitlesen, kann ich dir nicht beantworten. Wenn allerdings ein Hotel "sich selbst" googelt, kann es auch Einträge aus diesem Forum angezeigt bekommen. Deswegen wäre ich schon vorsichtig mit Äußerungen a la "Hotel xyz in abc ist der letzte Rotz". Bei positiven Kommentaren sollte dir aber niemand was können.

danko03
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 69
Registriert: Di Feb 11, 2014 11:16
Tätigkeit: Serviceleiter
Alter: 42

Re: Welches Hotel als Ausbildungspartner bei Dualem Studium

Beitragvon danko03 » So Feb 16, 2014 23:16

Vielleicht kannst du ja auch die Vorzüge der Hotels an sich mit einbinden, in deine Überlegungen. Vom kostenlosen Personalessen, über eventuell Unterschiede bei der Mitarbeiterausstattung (Kleidung etc.) bis hin kostenlosen Schulungen oder auch kostenfreien Übernachtungsmöglichkeiten in anderen Häusern (Kette) lassen sich schnell ein paar Euro sparen, was ja bei dem Gehalt in der Hotellerie nicht unbeachtlich ist.

KathrinH
Praktikant
Beiträge: 2
Registriert: Fr Feb 14, 2014 12:07

Re: Welches Hotel als Ausbildungspartner bei Dualem Studium

Beitragvon KathrinH » So Feb 16, 2014 23:41

Es ist natürlich ziemlich schwierig da wir die Hotels ja nicht kennen und auch nicht beurteilen können. Aber ich persönlich würde mich für das 5 Sterne Hotel entscheiden und das hat nichts mit der anzahl der Sterne zu tun. Ich selber hab in einem mittleren 4 Sterne superior meine Hofa Ausbildung gemacht uns muss sagen das ich wahnsinnig viel gelernt habe da du eben in "kleineren" Betrieben mehr mit bekommst eben auch in dem Bezug auf irgendwelche Marketing Sachen- Bei uns zum Beispiel gab es immer auch Personalmeetings wo wichtige Sachen so wie die Zielsetzung für das kommende Jahr den Mitarbeitern vorgestellt wurden und auch darüber diskutiert wurde. Des weiteren wurden viele Schulungen besonders im Service z.B Besuch eines Weingutes, Teeschulungen, Brauerei ect. angeboten.

Ich bin sicher du wirst dich Richtig enscheiden, vielleicht hilfst ja ne Liste mit Vor- und Nachteilen zu schreiben :P



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „vor der Gastronomie-Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste