ABSCHLUSSPRÜFUNG SOMMER HOTELFACHFRAU/MANN 2009 geschafft!

Fragen, Antworten, Erfahrungen, Ängste

Moderatoren: Haze, Mone88, ShocK

Benutzeravatar
LadyDie
Azubi
Azubi
Beiträge: 25
Registriert: Sa Apr 18, 2009 9:18
Tätigkeit: ausgelernte Refa/ Azubi Hofa
Wohnort: Dresden
Alter: 35

Beitragvon LadyDie » Mi Mai 13, 2009 22:04

schön zu lesen das es nich nur mir so ging in der prüfung! :oops:
muss mal sagen bin sonst relativ schnell aber den ersten tei habe ich nich geschafft:(
und vorallem wie schon erwähnt wurde kein menü kein angebot schreiben oder so...hmm?
nun gut jetzt kann man es auch nich mehr ändern,will nur hoffen das es reicht mit den punkten und prozenten,denn mein gefühl sagt diesmal nix gutes :lol:


Verena20
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Mi Mai 13, 2009 18:56
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Wohnort: Flensburg
Alter: 31

Beitragvon Verena20 » Mi Mai 13, 2009 22:08

Da muss ich euch zustimmen.Ich fand es war viel zu wenig zeit für den ersten teil....wobei wir auch nicht 90 min hatten,sondern nur knapp 75 min,weil der prüfungsausschuss bei uns nicht ausm quark kamen....haben uns alle darüber aufgeregt das er dann doch um 9.30 schluss gemacht hat...aber der prüfer war ja mal wieder anderer meinung.....

ParkPlazaDaiz
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 30
Registriert: Mo Mai 05, 2008 20:34
Tätigkeit: Hotelfachmann
Alter: 30
Kontaktdaten:

Beitragvon ParkPlazaDaiz » Mi Mai 13, 2009 22:11

kommt lasst den tag begraben... -.-

wie der prüfer zu uns gesagt hat, soo, jetzt können sie den ersten bogen rausholen, aber immer nur einen, ...
und ich den ersten teil gesehen hab, hab ich mir schon gedacht: "wo führt der scheiß hier hin"...

ich hab soo tierischen schiss, dass ich mündliche machen muss.
dann halt ich überhaupt nix mehr aus...

bei uns haben von ca. insgesamt 300 prüflingen, bestimmt ein guter viertel geweint. also nach der prüfung. hat man gemeint, man wäre auf ner beerdigung.

auf jeden fall müssen die, die jetzt nach uns kommen, an die decke gehn, wenn die unsere prüfung zum lernen nehmen.
also ich persönlich würde durchdrehen...
Hospes salve! Salve quis, quisquis es!
Sei gegrüßet Gast! Wer du auch bist, lass es Dir wohlergehen!

Verena20
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Mi Mai 13, 2009 18:56
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Wohnort: Flensburg
Alter: 31

Beitragvon Verena20 » Mi Mai 13, 2009 22:15

Ja aber ich mach lieber nochma ne mündliche,als wenn ich noch nen halbes jahr dran hängen muss....das halt ich dann nich mehr aus.....
Wir haben mit so scheiße viele prüfungen geübt und die waren ein witz im gegensatz zu der prüfung heute!!!!!!!


Eval
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 32
Registriert: Fr Jan 18, 2008 20:35
Tätigkeit: Event Coordinator
Marriott International
Wohnort: Deutschland / Bayern
Alter: 29

Beitragvon Eval » Mi Mai 13, 2009 22:15

ich definitiv auch...

ich würd 3wochen urlaub nehmen..und alles lernen..


aba jetz lass ich's erstmal auf mich zukommen...was solls...rückgängig kann mans eh nimmer machen...

frag mich nur, was sie machen, wenn wirklich einige durchfallen..

wie sie des rechtfertigen..

Verena20
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Mi Mai 13, 2009 18:56
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Wohnort: Flensburg
Alter: 31

Beitragvon Verena20 » Mi Mai 13, 2009 22:19

Das würde mich auch ma interessieren.....die prüfung war echt hammer schwer!Selbst die leute aus meiner klasse,die fast jede arbeit mit der eins geschrieben haben und auf jede frage ne antwort hatten,selbst die hatten so die schwierigkeiten...möchte ma wissen,wo das hinführen soll

ParkPlazaDaiz
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 30
Registriert: Mo Mai 05, 2008 20:34
Tätigkeit: Hotelfachmann
Alter: 30
Kontaktdaten:

Beitragvon ParkPlazaDaiz » Mi Mai 13, 2009 22:20

ja würd ich auch mal zu gern wissen.
vor allem, man hat sich den arsch aufgerissen für alte prüfungen zu bekommen. ich bin von A nach Z gefahren um die zu bekommen.
Und es war umsonst. Zumindest für heute.

Wisst ihr an welcher Frage ich mich sogar auch noch aufgehangen hab?
An der sponsoring frage:

Wenn das hotel sich an sponsoring beteiligen möchte, wo wärs am besten:

bei der finanzierung eines klavierkonzerts in der sporthalle war ja die richtige antwort, is ja auch logisch

und ich war so neben der spur und hab gewinnspiel mit wertvollen preisen angekreuzt, sauu peinlich, oder? :-D
Hospes salve! Salve quis, quisquis es!
Sei gegrüßet Gast! Wer du auch bist, lass es Dir wohlergehen!

Kirley19
Praktikant
Beiträge: 7
Registriert: Mi Mai 13, 2009 20:25

Beitragvon Kirley19 » Mi Mai 13, 2009 22:23

Also ich fand die Prüfung ging schon, ich hätte auch die restlichen Aufgaben gewusst, wenn ich se eher gelesen hätte.

ParkPlazaDaiz
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 30
Registriert: Mo Mai 05, 2008 20:34
Tätigkeit: Hotelfachmann
Alter: 30
Kontaktdaten:

Beitragvon ParkPlazaDaiz » Mi Mai 13, 2009 22:25

und dann fragen se immer jahr für jahr noch so hinterfotzig ob die zeit gereicht hat, und ändern tun se eh nix dran... -.- da könnt ich so an die decke gehn.
Hospes salve! Salve quis, quisquis es!
Sei gegrüßet Gast! Wer du auch bist, lass es Dir wohlergehen!

Verena20
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Mi Mai 13, 2009 18:56
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Wohnort: Flensburg
Alter: 31

Beitragvon Verena20 » Mi Mai 13, 2009 22:25

Ok,das war die antwort,die ich als erstes ausgeschlossen habe :D
Ihr musstet von A nach Z fahren um diese prüfungen zu bekommen??Wir haben die von unseren Lehrern bekommen....haben in den letzten 2 wochen kein unterricht gemacht,sondern meistens nur diese prüfungssätze

ParkPlazaDaiz
Commis de rang
Commis de rang
Beiträge: 30
Registriert: Mo Mai 05, 2008 20:34
Tätigkeit: Hotelfachmann
Alter: 30
Kontaktdaten:

Beitragvon ParkPlazaDaiz » Mi Mai 13, 2009 22:31

Das is die gute Frau, der wir alles zu verdanken haben, was die Aufgaben der Prüfung angeht:

Gabriele Meißner
Tel.:(0911) 13 35 - 317
Fax:(0911) 13 35 - 210
E-mail: http://aka-nuernberg.de/email/emailformular.php?4

Für alle die Ihre gute Laune jetzt zu Tage bringen möchten! ;-)
Hospes salve! Salve quis, quisquis es!
Sei gegrüßet Gast! Wer du auch bist, lass es Dir wohlergehen!

Verena20
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Mi Mai 13, 2009 18:56
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Wohnort: Flensburg
Alter: 31

Beitragvon Verena20 » Mi Mai 13, 2009 22:31

also die antwort mit den gewinnspielen hab ich ausgeschlossen :lol:

Haze
Moderator
Moderator
Beiträge: 738
Registriert: Fr Okt 12, 2007 15:25
Tätigkeit: Schichtleiter FO
Wohnort: München
Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitragvon Haze » Mi Mai 13, 2009 22:37

Das is die gute Frau, der wir alles zu verdanken haben, was die Aufgaben der Prüfung angeht:

Gabriele Meißner
Tel.:(0911) 13 35 - 317
Fax:(0911) 13 35 - 210
E-mail: http://aka-nuernberg.de/email/emailformular.php?4

Für alle die Ihre gute Laune jetzt zu Tage bringen möchten! ;-)
Ihr Ansprechpartner für Fragen über diesen Beruf ist Frau Gabriele Meißner.

-> Wer lesen kann ...

Verena20
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Mi Mai 13, 2009 18:56
Tätigkeit: Hotelfachfrau
Wohnort: Flensburg
Alter: 31

Beitragvon Verena20 » Mi Mai 13, 2009 22:38

Was die ist dafür zuständig???Na,da werd ich morgen ma anrufen :twisted:
Was habt ihr eigentlich bei der aufgabe raus mit den selbstkosten???

Helena
Chef de rang
Chef de rang
Beiträge: 153
Registriert: Do Feb 14, 2008 19:16
Tätigkeit: Azubi Hotelfachfrau
Wohnort: Meschede
Alter: 32
Kontaktdaten:

Beitragvon Helena » Mi Mai 13, 2009 22:42

Tantime???????????????????????
In welchen aufgabensatz kamm das den vor??????
Also die Prüfung war inordnung hab schon schwere gesehen!!!!!!!!!!!!!!!!! Die alten prüfungen kann man ja damit nicht vergleichen



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Zwischenprüfung / Abschlussprüfung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste