Hilfe zum prüfungsteil rezeption!!!

Fragen, Antworten, Erfahrungen, Ängste

Moderatoren: Mone88, Haze, ShocK

raubkätzchen
Praktikant
Beiträge: 5
Registriert: So Jan 06, 2008 17:55
Alter: 32

Hilfe zum prüfungsteil rezeption!!!

Beitragvon raubkätzchen » So Jan 06, 2008 18:07

:cry:

hi leute

ich kümmere mich um meine ausbildung mehr oder weniger alleine....mir fehlen für die prüfung noch 2 themen die ich im netz nicht finden kann!

kann mir vieleicht jemand helfen?

suche zum einen, welche zahlungsweisen ich annehemn darf und worauf ich achten muß!?
zum zweiten suche ich ein rechnungsformular welches man bei der prüfung ausfüllen muß, würde gerne sehen wie es aussieht um zu wissen wie das ganze funktioniert!!??

nebenbei suche ich fachbegriffe zur gastronomie weil ich hörte man bekommt fragen gestellt, also begriffe hingeschmissen die man beantworten muß!

wäre echt toll wenn mir jemand helfen könnte, habe am 30.11.08 prüfung und brauch die sachen dringend

liebe grüße
:D
nicole


Benutzeravatar
Andy
Moderator
Moderator
Beiträge: 1310
Registriert: Mo Jan 29, 2007 18:07
Tätigkeit: glücklich
Alter: 35

Beitragvon Andy » So Jan 06, 2008 19:47

30.11 oder 30.01 ? :)

Was dir bei den Zahlungsarten hilft, mach einen Termin mit der IHK, ich konnte mir die Prüfungsräume vorher alle anschauen und Fragen dazu stellen. An der Rezeption sind in der Regel Aufkleber mit den akzeptierten Kreditkarten, einfach am Prüfungstag drauf achten.
Auch eine Liste mit Wechselkursen sollte bereits bereit liegen.


Rechnung, macht wohl jedes Land anders. Wir mussten die Rechnung komplett per Hand schreiben, das war der erste Teil der Prüfung und im Rezeptionsteil wurde diese Rechnung dann verwendet.


Fachbegriffe sind in der Regel am Empfang sowas wie Disagio, Skonto und so Dinge
God gave us two ears and one mouth, and most people haven't taken the hint.

Disclaimer: Alle meine Posts enthalten meine eigene Meinung.

Luna160974
Maitre
Maitre
Beiträge: 318
Registriert: Sa Mai 12, 2007 13:49
Tätigkeit: Hofa
Wohnort: Schweinfurt
Alter: 45

Beitragvon Luna160974 » Mo Jan 07, 2008 0:37

Also die Zahlungsarten sind ja wohl in jedem Hotel unterschiedlich (AmEx, Visa, Master, EC, Scheck, Dinners, Bar, Rechnung usw.usf)
Die Rechnung sollte enthalten:
Rechnungsanschrift, Absender, Datum, Rechnungsnummer, Steuernummer, Preis/Übernachtung inkl. oder excl. Frühstück, Halbpension ect. Anzahl der Übernachtungen, Gesamtbetrag (Brutto/Netto)
Hoffe habe nix vergessen...
I am what I am

raubkätzchen
Praktikant
Beiträge: 5
Registriert: So Jan 06, 2008 17:55
Alter: 32

Beitragvon raubkätzchen » Mo Jan 07, 2008 0:41

:P hallo...

ne bei uns zur prüfung muß man wissen wie dass mit den kartentypen funktioniert....habe mich diesbezüglich schon informiert..die unterrichtsmaterialien können sie mir leider nicht besorgen...auch der ganze kram über die schecks und so kann ich nirgendwo finden..
die rechnung ist ein vorgedruckter zettel auf dem ich die sachen alle eintragen muß und anschließend zusammenrechnen soll....dann muß ich mehrwertsteuer daruf rechnen und so sachen wie blumen und so, die schon versteuert sind im anschluß dazu rechnen...mir wurde gesagt der sinn ist einfach, den zettel jedoch zu verstehen ...mh ist ne etwas schwierigere sache...

ne hab am 30.01 prüfung ist ganz richtig :)

liebe grüße

nicole


raubkätzchen
Praktikant
Beiträge: 5
Registriert: So Jan 06, 2008 17:55
Alter: 32

Beitragvon raubkätzchen » Mo Jan 07, 2008 0:45

@ luna :P

ja die zahlungsarten sind unterschiedlich von hotel zu hotel....ich glaube ich drücke mich falsch aus...also es gibt bestimmte zahlungmethoden die nicht mehr anerkannt werden und ich weiß nicht welche dass sind....sie sind generell abgeschafft..

danke, liebe grüße
nicole

Benutzeravatar
MSMiri
Maitre
Maitre
Beiträge: 218
Registriert: Sa Mär 11, 2006 18:56
Wohnort: Münster

Beitragvon MSMiri » Mo Jan 07, 2008 15:43

Also bei uns ist es so, dass wir keine Schecks mehr annehmen. Reiseschecks, sogenannte Voucher natürlich schon. Aber keine Verrechnungsschecks und auch keine Barschecks.
Chuck Norris kann rückwärts Brustschwimmen

Benutzeravatar
Andy
Moderator
Moderator
Beiträge: 1310
Registriert: Mo Jan 29, 2007 18:07
Tätigkeit: glücklich
Alter: 35

Beitragvon Andy » Mo Jan 07, 2008 16:51

In der Regel, zumindest bei Prüfungen werden Travelchecks von American Express und Thomas Cook angenommen, sind zumindest hier auch die einzigen :)
God gave us two ears and one mouth, and most people haven't taken the hint.

Disclaimer: Alle meine Posts enthalten meine eigene Meinung.

raubkätzchen
Praktikant
Beiträge: 5
Registriert: So Jan 06, 2008 17:55
Alter: 32

Beitragvon raubkätzchen » Mo Jan 07, 2008 21:56

huhu :D ...

dass ist gut...danke für die antwort....könnte mir vieleicht auch jemand sagen warum die nicht mehr angenommen werden?...sind die zu unsicher oder einfach nur abgeschafft?

hat jemand ein paar tips für gastronomische fachbegriffe die abgefragt werden können (nicht an der rezi)...

ich danke euch :P

nicole



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Zwischenprüfung / Abschlussprüfung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste