Prüfungsergebnisse + praktische Prüfung

Fragen, Antworten, Erfahrungen, Ängste

Moderatoren: Mone88, Haze, ShocK

eval**
Praktikant
Beiträge: 7
Registriert: Sa Okt 09, 2010 1:27

Prüfungsergebnisse + praktische Prüfung

Beitragvon eval** » So Mai 15, 2011 10:12

Hallo :) ,

hätte auch mal wieder drei spezielle Fragen :P

1. hatte am 4.Mai die Theorie Prüfung, nun meine Frage, muss ich jetzt wirklich 3-4 Wochen auf das Ergebnis warten ?!
Problem, ich hab noch fast 30 Tage Urlaub und würde den ungern meinem "netten" Betrieb schenken...


2. Das zweite Problem ist, ich hab am 4.7. praktische Prüfung, nur habe ich echt keine Ahnung, was da dran kommen könnte und wie das abläuft, war auch nie im Service eingesetzt, nun hab ich echt Angst, wenn ich den Service verhaue, dass ich noch länger in diesem Betrieb bleiben muss....

3. Ich rechne ja momentan mit dem schlimmsten, sollte ich durchfallen, kann ich ja erst in der Winterprüfung nochmal antreten, muss man da trotzdem das halbe jahr in dem Betrieb bleiben ??!!!

Vorab schon mal vielen Dank :P :P :P :P



friesenotto
Maitre
Maitre
Beiträge: 311
Registriert: Sa Apr 26, 2008 19:21
Tätigkeit: in chron. Folge: exam. Krankenpfleger, Koch, St. gepr. Betriebswirt HOGA, Hotelier
Wohnort: Norderney
Alter: 61

Re: Prüfungsergebnisse + praktische Prüfung

Beitragvon friesenotto » So Mai 15, 2011 11:10

Moin, moin, eval**!
Hallo :) ,

hätte auch mal wieder drei spezielle Fragen :P

1. hatte am 4.Mai die Theorie Prüfung, nun meine Frage, muss ich jetzt wirklich 3-4 Wochen auf das Ergebnis warten ?!
Problem, ich hab noch fast 30 Tage Urlaub und würde den ungern meinem "netten" Betrieb schenken...


2. Das zweite Problem ist, ich hab am 4.7. praktische Prüfung, nur habe ich echt keine Ahnung, was da dran kommen könnte und wie das abläuft, war auch nie im Service eingesetzt, nun hab ich echt Angst, wenn ich den Service verhaue, dass ich noch länger in diesem Betrieb bleiben muss....

3. Ich rechne ja momentan mit dem schlimmsten, sollte ich durchfallen, kann ich ja erst in der Winterprüfung nochmal antreten, muss man da trotzdem das halbe jahr in dem Betrieb bleiben ??!!!

Vorab schon mal vielen Dank :P :P :P :P
1. Problem: Du musst nicht 3 - 4 Wochen auf die Ergebnisse warten, sondern ca. 6 Wochen.
Deinen Urlaub kannst Du trotzdem nehmen.


2. Problem: Wenn Du den Service verhaust und ein echtes Berichtsheft geführt hast, wo nicht drin steht, dass Du im Service eingesetzt wurdest, dann muss Dir der Ausbildungsbetrieb ab dem Tag an dem Dir das Prüfungsergebnis verkündet wurde Gehilfenlohn, wie eine ausgelernte Kraft zahlen.

3. Problem: Nein, Du brauchst nicht in dem Betrieb zu bleiben, Du kannst woanders weiterlernen, oder Dich auch nur nach 6 Monatebn zur Prüfung anmelden.


gruss


freisenotto
Dieser Beitrag wurde extrem umweltfreundlich aus wiederverwerteten Buchstaben und Wörtern von weggeworfenen e-mails geschrieben und ist deshalb voll digital abbaubar!

RamonaGrafie
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 98
Registriert: Mo Apr 18, 2011 11:03

Re: Prüfungsergebnisse + praktische Prüfung

Beitragvon RamonaGrafie » So Mai 15, 2011 12:14


1. hatte am 4.Mai die Theorie Prüfung, nun meine Frage, muss ich jetzt wirklich 3-4 Wochen auf das Ergebnis warten ?!



Im Schreiben von der IHK steht ja auch drinne - dass die Ergebnisse ab den 30. Mai Verfügbar sein könnten!
Du solltest bedenken, dass die Lehrer z.B. an die 400 offene Teile durcharbeiten müssen und dies dann noch einmal von einem 2. gegenkontrolliert wird - das braucht seine Zeit!

Der praktische Teil ist mir noch net bekannt - aber vllt bekomm ich noch etwas aus meiner Chefin gekitzelt ;D
Denn jeder praktische Teil kann anders sein in verschiedenen Ausführbetrieben!
Denn jeder Ausschuss kann sich etwas anderes überlegen - aber das Haupthema bleibt meistens das selbe

Cappu
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 71
Registriert: Di Mär 22, 2011 19:14
Tätigkeit: Fachkraft im Gastgewerbe
Wohnort: Koblenz
Alter: 33

Re: Prüfungsergebnisse + praktische Prüfung

Beitragvon Cappu » So Mai 15, 2011 15:21

3. Problem: Nein, Du brauchst nicht in dem Betrieb zu bleiben, Du kannst woanders weiterlernen, oder Dich auch nur nach 6 Monatebn zur Prüfung anmelden.

gruss
freisenotto
Naja das kommt auch drauf an, wie lange der Ausbildungsvertrag noch läuft, oder?

Ich habe z.b. am 20.06. Prüfung. Wenn ich die verhaue, läuft mein Ausbildungsvertrag noch bis 30.09. weiter - d.h. bis dahin müsste ich noch da arbeiten. Berichtigt mich wenn ich da falsch liege. Die Ausbildung ist ja erst mit Ende des Ablaufs ODER mit Bestehen der prüfung beendet.


eval**
Praktikant
Beiträge: 7
Registriert: Sa Okt 09, 2010 1:27

Re: Prüfungsergebnisse + praktische Prüfung

Beitragvon eval** » Fr Jun 03, 2011 13:58


Servus,

so, der erste Teil ist durch und ich hab Gott sei dank bestanden, :P :P :P :P
nur kommt ja der für mich noch schlimmere teil die praxis... :shock: :shock: :shock:


kann mir jemand sagen, wie ich mich am besten vorbereiten kann ?) ?) ?) ?)
(da ich nie im SER war, dürfte das doch für mich mehr als schwierig werden...)

Benutzeravatar
Taco
Demi-Chef de rang
Demi-Chef de rang
Beiträge: 87
Registriert: So Okt 03, 2010 15:05
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 29

Re: Prüfungsergebnisse + praktische Prüfung

Beitragvon Taco » So Jul 03, 2011 11:41

Vielleicht hättest du dir mal vorher Gedanken darüber machen sollen...

Ganz ehrlich: Die Ausbildung dauert 3 Jahre und man wusste von Anfang and wie die Abschlussprüfung aufgebaut ist und was man dafür können muss(Stichwort Mindestanforderungen).

Ich finde es auch blöd, dass die Prüfungen z.T. sehr weit weg vom Hotelalltag sind oder man eben manche Abläufe im Betrieb nicht gezeigt bekommt. Aber im Endeffekt ist es deine Verantwortung und du musst auch mal selber Initiative ergreifen, wenn du denkst du hast was wichtiges verpasst...

Ich wünsch dir viel Glück, dass nichts aus dem Aufgabenbereich Service drankommt.



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Zwischenprüfung / Abschlussprüfung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste