Was tun bei Nicht-Wiederholen-Wollen?

Fragen, Antworten, Erfahrungen, Ängste

Moderatoren: Mone88, Haze, ShocK

AllesEtepetete
Praktikant
Beiträge: 2
Registriert: So Mai 01, 2016 19:03

Was tun bei Nicht-Wiederholen-Wollen?

Beitragvon AllesEtepetete » So Mai 01, 2016 19:10

Hallo an alle,

Ich habe nun bald meine Abschlussprüfung. Die theoretische bestehe ich mit Sicherheit, nur bei der praktischen zweifle ich sehr. Nun meine Frage. Wenn ich die Prüfung nicht bestehe und diese auch nicht wiederholen möchte... sondern bis zum im Ausb.vertrag genannten Datum (31.08.16) arbeiten möchte und dann eine andere Stelle (andere Branche) beginnen...
verlängert sich meine Ausbildung automatisch oder nur wenn ich mich um eine Prüfungswiederholung "kümmern" würde? Muss ich quasi nur sagen "Ich will nicht wiederholen" und damit hat es sich? Muss ich das nur meinem Betrieb mitteilen oder auch IHK, Berufsschule... ?

Danke im Voraus


Benutzeravatar
Alex
Moderator
Moderator
Beiträge: 3500
Registriert: Do Aug 30, 2001 20:55
Tätigkeit: Hotelbetriebswirt
Wohnort: Heidelberg
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: Was tun bei Nicht-Wiederholen-Wollen?

Beitragvon Alex » Mo Mai 02, 2016 21:41

Wenn Du durchfällst, verlängert sich die Ausbildung nur auf Dein Verlangen hin.
Wenn Du nichts "verlangst", läuft sie dann bis zum vereinbarten Ausbildungsende (also bei Dir bis zum 31.08.).
Diese Entscheidung solltest Du Deinem Betrieb mitteilen. Um IHK und Berufsschule kümmert der sich.
"Watch, learn and don't eat my cookie!"
Phoebe in Friends S05E14

"Aus Respekt vor dem Arbeitgeber erscheint man eine halbe Stunde vor Arbeitsbeginn, verbeugt sich vor dem Chef und nach Dienstschluss entschuldigt man sich, dass man nun gehen wird, und bedankt sich gleichzeitig, dass man heute arbeiten durfte ..."
Martin Schulz im Rolling Pin 07/2010 - (über das Arbeiten in Japan ...)

hotelfach.de - Gastro-Community und -Fachwissen

AllesEtepetete
Praktikant
Beiträge: 2
Registriert: So Mai 01, 2016 19:03

Re: Was tun bei Nicht-Wiederholen-Wollen?

Beitragvon AllesEtepetete » Di Mai 03, 2016 16:39

Okay dankeschön (:



Zurück zu „Zwischenprüfung / Abschlussprüfung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 15 Gäste