Sitemap hotelfach.de

»

»

1. Zuckerprodukte

1.1 Zuckeraustauschstoffe
1.2 Süßstoffe
Name Beschaffenheit Verwendung
Gelierzucker Raffinade mit Obstpektinen und Zitronen- oder Weinsäure Früchte, die zu Marmeladen, Gelees etc.verarbeitet werden
Kandis (weiß/braun) aus reinen Zuckerlösungen, Einzelkristalle, Kandiskonglomaten oder gemahlen Süßen von Tee, Punsch,
Hagelzucker aus granulierter (zusammengepreßter) Raffinade Bestreuen von Gebäck und Fruchtdesserts
Dekorierzucker Puderzucker + Stärke, schmilzt nicht so schnell warme Gebäcke
Vanillezucker Raffinade + echte Vanille Verfeinern v. Vanillespeisen
Vanillinzucker Raffinade + Vanillin (künstlich aus Teer hergest.) Verfeinern v. Vanillespeisen
Farinzucker braune Kandisrückstände Back- und Süßwaren
Roh/Rohrzucker ungereinigte Raffinade nicht zum unmittelbaren Verbrauch bestimmt (Irish Coffee)
Läuterzucker Wasser + Zucker 1:1 aufkochen Patisserie, Cocktailbar, kalte Küche
Zuckercouleur erhitzter Zucker => karamellisiert + Wasser => flüssig, schwarz , leicht bitter Teig, Saucen, Suppen einfärben
Fruchtzucker in Früchten und Honig, aus Rüben/Rohrzucker für Diabetiker geeignet, höchste Süßkraft, Getränke
Traubenzucker in Früchten und Honig, als Pulver oder Tabletten Sportler, schnelle Energiegewinnung
Würfelzucker angefeuchtete Raffinade in Form gepreßt Süßen von Getränken
Puderzucker feinst gemahlene Raffinade Herstellung von Glasuren, Bestäuben von Gebäck, Süßspeisen
Zuckerhut in Hut-/Kegelform gepreßte Raffinade für Feuerzangenbowle
Raffinade höchste Reinheit, beste Qualität, Weißzucker noch mal gereinigt Patisserie, Kaffee, Tee, Kakao
Weißzucker hoher Aschegehalt , weniger gute Farbe, Backen, Kochen, Einmachen, keine hohen Ansprüche


1.1 Zuckeraustauschstoffe

(natürlicher Zuckerersatz)


1.2 Süßstoffe

(künstlicher Zuckerersatz)